Archiv des Tags ‘tv’

Tokyo Reverse: 9 Stunden und 10 Minuten rückwärts gehen durch Tokio

4. April 2014

Simon Bouisson und Ludovic Zuili sind für den französischen TV-Sender France 4 unter dem Motto »Slow TV« tatsächlich so lange rückwärts durch Tokio gelaufen. Hier unten zwei kurze Ausschnitte aus der Sendung, die aber auf jeden Fall Geschmack auf mehr machen. Vielleicht gibts die ganze Sendung ja irgendwann mal bei arte.

TOKYO REVERSE

Direktvimeo

TOKYO REVERSE - EXTRAITS

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4374

The Original Extreme Sport: 1752 war ein gutes Jahr für Pferderennen

24. März 2014

1752 trugen Cornelius O’Callaghan und Edmund Blak in Irland angeblich das erste Hindernisrennen auf Pferderücken aus, auf das man offiziell wetten konnte. Der britische TV Sender Channel 4 hat aus diesem Rennen eine extrem dramatisierte (aber 1752 schön realisitisch schmutzig darstellende) Werbung für seine Übertragung des »Grand National« Pferderennens gemacht:

The Crabbie’s Grand National Festival | April 3-5 | Channel 4 Racing (On the Run von Cerebral Ballzy)

DirektYoutube

Die Werbung vom Jahr davor war auch nicht schlecht

via CR Blog

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4362

Norwegische »Sherlock«-Parodie: Oklahomo

16. März 2014

Eine wirklich perfekt gemachte Parodie der (wirklich sensationell unterhaltsamen) BBC-Serie »Sherlock« mit Benedict Cumberbatch und Martin Freeman, hier detailgetreu nachgestellt durch Vidar Magnussen und Bjarte Tjøstheim vom »sketchbasierten Humorprogramm« »Underholdningsavdelingen« des norwegischen Fernsehens NRK.
Die beiden schaffen es als »Benedict Happysnatch« und »Martin Freehand«, wirklich alles in ihren 3-Minuten-Clip zu packen, was den Charme des Originals ausmacht.

Can you touch her face for a while? I need to clear my head.
Let’s do a jumping kiss!

Original Sherlock parody - Oklahomo [HD]

DirektYoutube

via reddit

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4344

The woman who can’t watch movies - Canal+: Leave Wilhelm Alone

12. März 2014

Eine Geschichte, die ein kleines bisschen Geduld braucht, damit sie sich entwickeln kann, aber dann um so komischer ist: wird die Frau, deren Mann der Schreier in über 200 Filmen ist, je wieder ruhig fernsehen können? Alles über den »Wilhelmsschrei« auf Wikipedia.

The woman who can’t watch movies, the documentary

DirektYoutube
FCB, Madrid, für Canal+ Spanien

via Adeevee

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4341

Sylvain Chomet verwandelt die Simpsons in seinem Gast-Couchgag in (stereo)typische Franzosen

6. März 2014

Da wird kein Vorurteil ausgelassen und mit einem klassischen Gag abgeschlossen. So macht man das als Oscar-nominierter Regisseur! Sylvain Chomet ist glaube ich der erste Couchgag-Gast, der »Les Simpsons« in sehr menschlicher Gestalt zeichnet.

Chomet Couch Gag from “Diggs” | THE SIMPSONS | ANIMATION on FOX

DirektYoutube

via Cartoon Brew

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4334

Jamie Dornan’s funny walk

6. März 2014

Der Schauspieler und Exfreund von Keira Knightley, Jamie Dornan (ich kannte den bis eben auch nicht, aber wenn man neben Aaron Paul auf dem Sofa sitzen darf, muss man schon ein bisschen prominent sein), über seine bisherige Art, zu gehen, und warum er daran was ändern musste.
Die Graham Norton Show ist wirklich eine der besten englischen (Promi-)Talkshows und man ganze Folgen ziemlich einfach auf Youtube finden, indem man z.B. nach The Graham Norton Show S14E18 sucht. Die Folge ist mit Matt Damon und Bill Murray und einfach bombastisch komisch.

Jamie Dornan’s funny walk - The Graham Norton Show: Series 14 Preview - BBC One

DirektYoutube

via BBC

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4330

Viele wilde Tiere Titel - Le Doc Sauvage

16. Januar 2014

Ein clever-hübscher Vorspann für die französische Tierdokusendung »Le Doc Sauvage«.

France 5 | Le Doc Sauvage von Les Télécréateurs

Direktvimeo

via stellar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4233

Brasilianische Telenovelas haben die schönsten Vorspänne

8. Januar 2014

Amor à Vida und Amor Eterno Amor sind Telenovelas des brasilianischen Senders Rede Globo, und wenn man sich nur die Vorspänne ansieht, dann würde man alles erwarten, aber keine Soap Opera.
Die Amor à Vida-Version wurde von Ryan J Woodward mit einer anderen Musik unterlegt, das Original ist weiter unten. Unglaublich, was so ein Tonwechsel ausmachen kann.

Amor a Vida - alt version

Direktvimeo
via ice cream hater

Amor Eterno Amor von BEELD.motion

Direktvimeo

Amor A Vida - Abertura (Originalvorspann)

Direktvimeo

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4223



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs