Archiv des Tags ‘tv’

Die Sendung mit der Maus nimmt Reporter-Fußballfloskeln wörtlich

23. Juni 2014

Also ich hätte nicht gedacht, dass ich beim Anschauen dieses kleinen Meisterwerkes so viel grinsen müsste und wie oft man Reporter-Floskeln bei einer Fußballübertragung einfach überhört, weil man sich die wortwörtliche Bedeutung dahinter gar nicht mehr vorstellt. Ganz großes Sendung-mit-der-Maus-Kino!

Fußballfloskeln wörtlich genommen I WDR

DirektYoutube

via Langeweilefloskeldichnet

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4487

Lord Flashheart’s Grand Entrance - Eine grandiose Szene aus »Blackadder«

13. Juni 2014

Ein Clip aus der Kult-TV-Serie Blackadder, der wegen des Todes des britischen Schauspielers Rik Mayall (der hier neben Rowan Atkinson und Stephen Fry den herzensbrechenden Lord Flashheart himself spielt) wieder aus den Tiefen des Internets gespült wurde. Hochverdient, denn was hier abgeliefert wird, ist wirklich Comedyklamauk der ersten Güte. Ganze Blackadder-Folgen kann man z.B. hier auf YouTube anschauen.

Lord Flashheart, Edmund’s best man, turns up for the wedding. But can the bride resist running away with such a lively and adventurous man?

Lord Flashheart’s Grand Entrance - Blackadder - BBC

DirektYoutube

via stellar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4478

Die typische Wettersendung | Die typische Börsensendung

11. Juni 2014

Die typische Wettersendung | Walulis sieht fern

DirektYoutube

Aktien vor Acht - die typische Börsensendung | Walulis sieht fern

DirektYoutube

via Walulis sieht fern - der offizielle Kanal

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4472

Wo, wo, wo, geht ein Astronaut aufs Klo? Wie, wie, wie macht ein Astronaut Pipi?

5. Juni 2014

Aus der Sendung mit der Maus. Für die Antwort auf die Frage, warum die Astronautin gar nicht anders als Erika Klose heißen kann, muss man bis zum Schluß durchhalten (oder selbst einigermaßen gut reimen können).

Wo wo wo, geht der Astronaut aufs Klo…..

DirektYoutube

via Die Sendung mit dem Nihilisten

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4460

Last Week Tonight: John Oliver über die Ukraine, Russland und den Eurovision Song Contest

12. Mai 2014

John Oliver - eigentlich Engländer - erklärt seinem amerikanischen Publikum den Eurovision Song Contest und nebenbei den aktuellen Stand der Krim-Ukraine-Krise. Das mit den wirklich passenden Songtexten der beiden Lieder ist wirklich verblüffend (ab 1:14).

Last Week Tonight with John Oliver (HBO): Ukraine - Eurovision and Crimea Coin

DirektYoutube

via Youtube

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4432

Tokyo Reverse: 9 Stunden und 10 Minuten rückwärts gehen durch Tokio

4. April 2014

Simon Bouisson und Ludovic Zuili sind für den französischen TV-Sender France 4 unter dem Motto »Slow TV« tatsächlich so lange rückwärts durch Tokio gelaufen. Hier unten zwei kurze Ausschnitte aus der Sendung, die aber auf jeden Fall Geschmack auf mehr machen. Vielleicht gibts die ganze Sendung ja irgendwann mal bei arte.

TOKYO REVERSE

Direktvimeo

TOKYO REVERSE - EXTRAITS

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4374

The Original Extreme Sport: 1752 war ein gutes Jahr für Pferderennen

24. März 2014

1752 trugen Cornelius O’Callaghan und Edmund Blak in Irland angeblich das erste Hindernisrennen auf Pferderücken aus, auf das man offiziell wetten konnte. Der britische TV Sender Channel 4 hat aus diesem Rennen eine extrem dramatisierte (aber 1752 schön realisitisch schmutzig darstellende) Werbung für seine Übertragung des »Grand National« Pferderennens gemacht:

The Crabbie’s Grand National Festival | April 3-5 | Channel 4 Racing (On the Run von Cerebral Ballzy)

DirektYoutube

Die Werbung vom Jahr davor war auch nicht schlecht

via CR Blog

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4362

Norwegische »Sherlock«-Parodie: Oklahomo

16. März 2014

Eine wirklich perfekt gemachte Parodie der (wirklich sensationell unterhaltsamen) BBC-Serie »Sherlock« mit Benedict Cumberbatch und Martin Freeman, hier detailgetreu nachgestellt durch Vidar Magnussen und Bjarte Tjøstheim vom »sketchbasierten Humorprogramm« »Underholdningsavdelingen« des norwegischen Fernsehens NRK.
Die beiden schaffen es als »Benedict Happysnatch« und »Martin Freehand«, wirklich alles in ihren 3-Minuten-Clip zu packen, was den Charme des Originals ausmacht.

Can you touch her face for a while? I need to clear my head.
Let’s do a jumping kiss!

Original Sherlock parody - Oklahomo [HD]

DirektYoutube

via reddit

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4344



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs