Archiv des Tags ‘titel’

Simpsons Couch Gag: Inside Homer

29. Oktober 2014

Michał Socha nimmt die Simpsons im neuesten outgesourcten Couch Gag mit auf eine aufregende rot-weiß-schwarze Reise durch Homer’s Körper.

Inside Homer body

Direktvimeo

via Stash

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4632

The Incredible Title Machine

29. Mai 2014

Alles wirkt so ungeheuerlich sauber in diesem hübsch funktionierenden Titelfilm voller Bleistifte für die D&AD Awards, dem englischen Verband der Werbekreativen.
Ausgedacht und gemacht von Mill+, London.

D&AD 2014 Title Sequence

Direktvimeo

via Stash

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4450

Viele wilde Tiere Titel - Le Doc Sauvage

16. Januar 2014

Ein clever-hübscher Vorspann für die französische Tierdokusendung »Le Doc Sauvage«.

France 5 | Le Doc Sauvage von Les Télécréateurs

Direktvimeo

via stellar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4233

day by day - Conan Opening Variations

11. Dezember 2012

Der Ex-Bear Wrestler, ausgebildete Opernsänger und von Burt Reynolds auf die Wange geküsste Rob Ashe ist für das Opening der Talkshow von Conan O’Brien verantwortlich, in der die Silhouette einer Familie aus einer typischen amerikanischen Wolkenkratzerstadt zu ihrem Haus in der Vorstadt fährt, um einen gemütlichen Fernsehabend zu verbringen. Und er hat das ganze mit seinen Kollegen Dan Dome und Eric McGilloway so konzipiert, dass der Titel leicht an aktuelle Ereignisse, Showgäste oder Monsterangriffe angepasst werden kann, wie man in seiner unterhaltsamen kleinen Zusammenstellung von schon gelaufenen Titeln sehen kann:

day by day

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3378

Crazy Enough - Movie of Life Title Sequence

28. November 2011

Jorge R. Canedo Estradas Leben (vorläufig von 1990 bis 2009). Als Filmvorspann. Als sehr toller abstrakter Filmvorspann. Da können sich unsere Lebensfilmvorspänne gerne mal eine Scheibe abschneiden.

CRAZY ENOUGH - Title Sequence

Entstanden im Rahmen seiner Ausbildung an der VFS:Vancouver Film School.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2324

Der Simpsons-Titel in der Banksy-Version: die grausame Wirklichkeit hinter den Kulissen der Show

12. Oktober 2010

Der britische Graffiti-Künstler Banksy durfte das Intro einer Folge der Simpsons gestalten und herausgekommen ist ein schön böser Blick hinter die (Merchandising-)Kulissen der Show.
Da wird ein Einhorn als DVD-Locher missbraucht, ein toter Delfin muss seine Zunge als Paketbandablecker hergeben und überhaupt wird die Serie in Südkorea durch Kinderarbeit hergestellt.
Ganz offiziell abgesegnet von den Simpson-Machern und genau in deren Humorschiene.

via Maik Simpson sein Blog

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1111



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs