Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘stapeln’

Stapelkatzen sind das neue Maru

2. Februar 2011

Wer bei »Maru« nicht erst Google anschmeissen muss, weiß jetzt Bescheid.
Mandarinenstapel auf Katzen hatten wir ja hier schon mal, das ganze geht auch ganz wunderbar mit fünf Katzenfutterdosen auf dem Kopf:

Und hier der Beweis, dass die Kätzchen sich auch bewegen können: extrem süßes aufmerksames Gummiflummiballwerfenzuschauen:

Katzenpapa (oder -mama?)-Blog mit vielen Fotos
Youtube-Kanal der Kätzchen

Dosenstapelkatze via Webschnorcheln

Das beste, was Mandarinen passieren kann

11. Januar 2011

Nämlich gestapelt werden. Auf Katzenpfoten. Wo auch sonst?

via

Bryan Berg: Der weltbeste Spielkartenstapler

20. Juli 2010

Kann man einen Film über einen Menschen machen, der sein Leben mit dem Bauen von Spielkartenhäusern verbringt, ohne ins galileohafte abzugleiten?
Die Sendung Brotherhood des amerikanischen Kabelsenders Showtime hat es geschafft und zeigt uns ein schönes Porträt des professionellen Card Stackers Bryan Berg, in dem er darüber erzählt, was ihn dazu antreibt, warum Spielkartenstapeln auch eine Kunstform ist und wieso die meisten Leute eher zerstörungswillig auf seine Kartenbauwerke zugehen. Und trotz alledem kommt auch das Auge hier nicht zu kurz.

via

Extrem Plastikbecherstapeln im Football-Stadion

10. Juli 2010

Manchmal scheint Football doch langweilig zu sein, deshalb stapeln hier einige Fans bei einem Spiel des kanadischen Footballteams Winnipeg Blue Bombers tausende (?) Plastikbecher über ihren Köpfen zusammen.

Hätten das die Fans bei der WM in Südafrika nicht mit ihren Vuvuzelas machen können?

via