Archiv des Tags ‘Spiel’

Gewaltness Awaits

11. Juni 2013

Sony’s neue Playstation 4 bringt Videospielhelden wieder mal an den Rand der Katastrophe. Anscheinend sind Strategie-, Denk- und Aufbauspiele nicht geeignet, neue Spielkonsolen zu bewerben. Hat aber meines Wissens auch noch nie jemand versucht, oder?
Trotzdem ein schöner Werbespot.

Greatness Awaits Sony Playstation 4

DirektYoutube

via HYC

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3848

Spiel: Microscopia - Know Thyself (Wo zum Teufel bin ich?!?!)

27. April 2012

Ziel des Spiels: mit seiner Mikrobe den Punkt in der Mitte erreichen.
Ach, das ist ja einfach.
Ja.
Am Anfang schon.
Aber die Mikroben haben da so eine vervielfältigende Eigenschaft… :-)

Gesteuert wird mit den Pfeiltasten. Ein Klick startet das Spiel.

Microscopia

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2758

Spiel: Gib’ der Tasse Zucker - Weihnachtsedition - »sugar, sugar, the Christmas special«

19. Dezember 2011

Eins meiner Lieblingsprokrastinierspiele von Bart Bonte ist zurück mit einer Weihnachtsausgabe: sugar, sugar, the Christmas special, eine clevere Spielidee, bei der man herunterfallende Zuckerstückchen färben und durch gemalte Striche in Tassen leiten muss. 24 (natürlich!) neue Level erwarten dich.

sugar, sugar, the Christmas special spielen

sugar, sugar, the Christmas special online spiel

Das Originalspiel »sugar, sugar« gibt’s hier.

Und auf sugar, sugar art kann man sich kleine Kunstwerke anschauen, die intelligente Leute nach dem Spielen aller Level im freeplay mode mit dem Zucker gemalt haben.

Und auch von Bart Bonte: Nervenaufreibendes Spiel: Klikwerk

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2378

Mini+Malistisch: Ready Steady Bang - Hobby Horse

31. Juli 2011

Ein sehr einfach gehaltener Gametrailer für das iPhone-Spiel »Ready Steady Bang«, der die Wünsche der meisten Zuschauer nach 20 Sekunden erfüllt haben dürfte.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2050

Spiel: Gib’ der Tasse Zucker - »sugar, sugar«

19. April 2011

Wie ich neulich einige Stunden verprokrastiniert habe:
Mit sugar, sugar, einem Spiel von Bart Bonte, bei dem man herunterfallende Zuckerstückchen färben und durch gemalte Striche in Tassen leiten muss. Einfach genug für eine gequälte Gelegenheitsspielerseele wie mich, aber in den höheren Leveln tricky genug für eine gequälte Intelligenzbestie wie dich. Dumm nur, wenn der Browser keine Cookies speichert und man am nächsten Morgen wieder bei Null anfangen darf. Dumm von mir, nicht von Bart Bonte. Dem kann man eigentlich nur die nervende Musikauswahl vorwerfen.

sugar, sugar spielen

sugar, sugar online spiel

Auf sugar, sugar art kann man sich kleine Kunstwerke anschauen, die intelligente Leute nach dem Spielen aller 30 Level im freeplay mode mit dem Zucker gemalt haben.

Und auch von Bart Bonte: Nervenaufreibendes Spiel: Klikwerk

via Schreib’ Dich .net ab, gib’ der Langweile Zucker

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1714

Kombinationsspiel: Grow Cannon

9. Februar 2011

Bei den Spielen aus der Grow-Reihe muss man Dinge in der richtigen Reihenfolge aktivieren, um zu gewinnen. Ehrlich gesagt hab’ ich noch keins dieser Spiele jemals ohne Hilfe gelöst, das neueste macht mir allerdings Hoffnung, denn man muss dieses Mal nur 10 Kanonenkugeln an die richtigen Stellen schießen, um ein Männchen im Tiefschlaf aufzuwecken. Das kann doch wohl nicht so schwer sein, oder?
Ich spiele das jetzt schon seit sechs Tagen und habe gute Fortschritte gemacht. Jetzt muss ich nur noch mein Notizbuch mit den Kombinationen, die ich schon ausprobiert habe, wiederfinden und dann steht einem sicheren Gewinn nichts mehr im Wege!

Grow Cannon spielen (dort gibt’s auch alle anderen Spiele aus der Reihe)

Grow Cannon Spiel

via Komm spiel mit mir und LangweileDich.net!

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1452

Nervenaufreibendes Spiel: Klikwerk

8. Juni 2010

Bart Bontes Spiel Klikwerk (über)fordert den ganzen Spieler auf sehr einfache Weise: das Ziel ist es, alle auftauchenden Objekte entweder durch Überfahren mit dem Mauszeiger, Anklicken, Klicken-Ziehen-Fallenlassen oder Drücken der Leertaste verschwinden zu lassen. Eine freundliche Stimme weist auf die anstehenden Aktionen hin.

Sollte nicht unbedingt gespielt werden, wenn etwas auf dem Herd steht oder im Ofen ist.

Zu Klikwerk

Klikwerk - klicken, um zum Spiel zu kommen

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=781

WTF? Schere, Stein, Papier gegen sich selbst spielen

13. März 2010

Steve Hoever hat einen Handschuh gebaut, der gegen den Träger Schere, Stein, Papier spielen kann.
Als einfachere Lösung würde mir ja “Gibt’s da nicht ‘ne App für?” einfallen, aber irgendwie hat das schon den gewissen WTF-Effekt. Wer es nachbauen will: auf der Projektseite verrät Steve alle Geheimnisse seines Trainingshandschuhs.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=603



  • Seite 1 von 2 12
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs