Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘Short Film’

Animated Short: HOUND - Surreale Szenen mit surrealen Hunden (und Menschen)

21. Mai 2016

HOUND von Georgia Kriss

Direktvimeo

via reddit

MIND THE GAP - Willem Dafoe über die Lücken zwischen seinen Zähnen

27. April 2016

Willem Dafoe kurz gefilmt von Grigoriy Dobrygin.

MIND THE GAP

Direktvimeo

via everlasting blort -> The Calvert Journal

Fête de l’anim’ 2016 Animationsmarathon: 4 Clowns, 17 Teams und 48 Stunden für 10 Sekunden

25. April 2016

17 Teams á 3 Personen hatten im Rahmen des Animationsfestivals Fête de l’anim’ 48 Stunden Zeit, um die besten 10 Sekunden aus einem Startbild mit vier an einer Leine hängenden Clowns zu holen.
Clowns sind jetzt nicht gerade das lustigste Thema, das ich mir für einen Animationsmarathon vorstellen könnte, aber alle Teams haben es geschafft, wirklich sehenswerte 10 Sekunden mit eher Clown-untypischem (und - mmmh - teilweise eher brutal-lustigem) Inhalt zu zaubern.

Fête de l’anim’ 2016 : Marathon de l’anim’

Direktvimeo

via nerddrugs

(Really Funny) SciFi Short: »27« - auf der Suche nach künstlicher Intelligenz, die die Menschheit nicht sofort vernichten will

28. März 2016

Ich glaube, ich habe den Plot Twist des Films schon in der Überschrift verraten, aber ich habe mal gelesen, dass es bei guten Geschichten eh nichts ausmacht, ob die Zuschauer das Ende schon kennen. ;-)
Das hier ist auf jeden Fall eine sehr gut (und nicht zu lang) erzählte Geschichte, und das, obwohl Macher exurb1a filmische Mittel bewundernswert spärlich hineingesteckt und jede Menge (künstlich intelligenten?) Humor herausbekommen hat.

27 (»Barbara«)

DirektYoutube

via Neatorama

Kurzfilm: But I’d Really Have To Kill You

1. März 2016

Max Sherman holt wirklich eine ganze Menge abstruser Geschichte aus der Frage »Und was machst du so am Wochenende?«. Mit Ben York Jones and Tim Baltz.

But I’d Really Have To Kill You

Direktvimeo

via WeAreDN

Animated Short Short: Der Forscher - L’Explorateur

26. Februar 2016

Julien Piau’s kleiner Knubbelforscher erlebt völlig furchtlos allerlei ungewöhnliche Tiere und Landschaften und erinnert fast ein bisschen an Herrn Zweiblum und seine vielbeinige Truhe.

L’EXPLORATEUR

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

How To Lose Weight In 4 Easy Steps! (Kein Bier, kleine Portionen, kein Fruchtsaft und ein gebrochenes Herz)

22. Februar 2016

Eine schön erzählte Geschichte, die Herzbruch geschickt mit Abnehmlangeweile (Sport, Hähnchen, Schlafen, Sport, Hähnchen, Schlafen usw.) kombiniert. Natürlich mit Happy End. Und der Frage, ob Hauptdarsteller Beck Bennett wirklich beim Drehen abgenommen hat, oder die Aufnahmen am Anfang nur Trickshots sind.

How To Lose Weight In 4 Easy Steps!

DirektYoutube

via Marco von Mind’s Delight, der zufälligerweise gerade fastet (was man ja eigentlich nicht zum Abnehmen macht) und danach vielleicht das “o” am Ende seines Namens verloren haben wird (oder die Leute, die ihn länger nicht gesehen haben, rufen beim nächsten Treffen »Marc….Ohhhhh!« ;-) )

Animated Schwimmbad Short: Baths (Łaźnia)

21. Februar 2016

Die Geschichte zweier alter Freundinnen in einem Schwimmbad und die wirklich überraschende Darstellung ihrer wohl größten Erinnerung: ein völlig zu Recht mit einer ganzen Reihe von Preisen ausgezeichneter Kurzfilm von Tomek Ducki.

Baths (Łaźnia)

Direktvimeo

via The Curious Brain