Archiv des Tags ‘Sao Paulo’

Die Batman-Superformel gegen Krebs

28. Mai 2013

Supernette Idee aus Brasilien: Im A.C. Camargo Krankenhaus in São Paulo bekommen junge Patienten ihre Chemotherapie als »Superhelden-Superformel« aus Behältern mit Superheldenlogos, Batman & Co machen in Comics selbst eine Krebsbehandlung mit, erklären, wie eine Chemotherapie funktioniert (und welche Nebenwirkungen auftreten können) und Superman und andere Superhelden der Justice League schmücken die Wände der Kinderstation. Die Agentur JWT, die sich das mit den Ärzten des Krankenhauses ausgedacht hat, erklärt dazu:

Der erste Schritt im Kampf gegen Krebs ist der Glaube an die Therapie. Aber Chemotherapie ist eine schwierige Behandlung, besonders für Kinder. Um ihnen zu helfen, an den Erfolg zu glauben, haben wir mit dem A.C. Camargo Krebszentrum und Warner Bros. (das sind die Rechteinhaber der Superheldenfiguren) diese Idee entwickelt, um die negative Wahrnehmung der Therapie zu vermindern indem wir sie in eine »Superformel« verwandeln.

Superformula to Fight Cancer

DirektYoutube

»Willkommen, junge Helden!«

via Update or Die

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3821

Ein Pilotentag in 8 Minuten: Cockpit-Mitflug durch Brasilien

22. Januar 2012

Einen Tag lang Pilot in einem Airbus A319 sein, aber keinen Bock auf einen Flugsimulator und nicht mehr als 10 Minuten Zeit haben? Da haben wir doch was gegen!
Nämlich den brasilianischen Flugkapitän Baixado e Travado, der standardmäßig eine Kamera in’s Cockpit mitnimmt und hier mal einen seiner Arbeitstage beim »Paraná Express« im Zeitraffer zur Verfügung stellt. Los geht’s von Curitiba nach São Paulo-Guarulhos und zurück, dann von Curitiba nach Londrina und zurück, und zum Feierabend wieder nach São Paulo.
Ziemlich spannend, so ein Kurzstrecken-Pilotenarbeitstag in Brasilien, oder? ;-)
Ich würde ja den ganzen Tag nur durch Schäfchenwolken düsen.

A whole flight day in 8 minutes (TIME LAPSE) von Baixado e Travado

Musik: Rocky Balboa Soundtrack - Overture
Baixado e Travado auf Facebook

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2499

Minidoku: Ronaldo vor seinem letzten Spiel - Hinter den Kulissen

16. Dezember 2011

Eine sehr nette 5-minütige Minidoku über den brasilianischen (jetzt Ex-)Fußballsuperstar Ronaldo»Fenômeno« - das Phänomen, so sein Spitzname in Brasilien. Es wird ein sehr sympathischer Ronaldo vor seinem letzten Spiel für die brasilianische Nationalmannschaft am 7. Juni 2011 in São Paulo gezeigt (er wirkt gar nicht sooo dick von nahem) und fröhliche Wehmut, wie sie nur in Brasilien passieren kann (Vorurteil, ick hör dir trapsen) ;-)
Ist zwar letztendlich Werbung für Nike (die extra den Twitter-Hashtag #prasemprefenomeno = »für immer ein Phänomen» dafür erfunden haben), aber das spielt im Film eigentlich keine Rolle.

Nike small Doc before Ronaldo’s last game - Behind the scenes

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2357

Família Gangsters - Reciclar Você - Ein Tag im Leben eines Trashmans in São Paulo

24. August 2011

Ein außergewöhnliches Musikvideo von Mauro Moreira and Andre Leon für die brasilianische Rock/Brazilian/Jamaican*-Band Família Gangsters, in dem der Tag eines »freischaffenden Recycling-Müllmanns« in São Paulo gezeigt wird.

Família Gangsters - Reciclar Você - (CLIPE OFICIAL)

*hab’ ich hier abgeschrieben, ob’s stimmt, weiß ich nicht

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2110

Künstler ungekünstelt über Kunst: NOVA The Film (trailer)

31. Januar 2011

Einige sehr sympathische Künstler mit völlig bodenständigen Statements über Kunst.
Schöner Trailer für den Film NOVA über Kunst und die Künstler dahinter. Mit Statements. Und Kunst. (Und angenehmer Musik wie es scheint).

Art? We don’t need art. Nobody needs it. We can function every day without art.
- Well, you know without art the world would be an extremely boring place.

vimeo-Direktlink

via Wooster Collective

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1430

Was 190 Millionen Brasilianer beim WM-Spiel Brasilien gegen die Niederlande gemacht haben

29. Juli 2010

Die zweite Halbzeit des Spiels Brasilien gegen Holland bei der WM in Südafrika läuft gerade, als der Kameramann des Filmchens hier unten mit seinem Motorrad durch die Straßen São Paulos fährt, einer Mega-Metropole mit über 11 Millionen Einwohnern. Es ist der Wahnsinn, was da abgeht, und das war wohl im ganzen Land so. Davon können wir Europäer uns für die nächste WM mal eine Scheibe abschneiden ;-)

“190 Millionen tun nichts” von xlab brasil

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=874

Landing in São Paulo

29. Juni 2010

Wolkenkratzer? New York!
Dabei haben die Megacities dieser Welt die Stadt schon längst überholt, wie man hier sehr schön beim Landeanflug auf den Flughafen Congonhas in São Paulo in Brasilien sehen kann: scheinbare endlose Hochhausmassen ziehen sich hier bis zum Horizont.

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=840

48 Stunden in… Rom, Istanbul, New York, Sao Paulo, Wien und Tokio

18. März 2010

Maxime Contour reist so, wie es viele gerne mal tun würden, nämlich kurz und spontan:
Am einem Mittwoch zum Beispiel schickt seine Freundin Claire ihm eine SMS “Rom oder Lissabon?” und am Samstag sitzen die beiden für einen Wochenendtrip im Flieger nach Rom.
Und weil Maxime (und vielleicht auch Claire?) ein so talentierter Filmemacher ist (und dafür die Bronzeauszeichnung des internationalen Reisefilmfestivals gewonnen hat), haben wir vom Reisevergnügen der beiden auch etwas, nämlich einige schicke 5-Minüter-Videos von ihren 48 Stunden-Reisen nach Rom, Istanbul, New York, Sao Paulo, Wien und Tokio:

48h Rom (in 4 Minuten 16):

48h Istanbul (in 4 Minuten 17):

48h New York (in 4 Minuten 01):

48h Sao Paulo (in 3 Minuten 17):

48h Wien (in 3 Minuten 55):

48h Tokio (in 3 Minuten 54):

Alle diese Videos und noch mehr Reiseberichte gibt es auf dem vimeo-Kanal von Maxime
Homepage von Maxime

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=614



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs