Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘raumschiff’

DJMAX Respect - Royal Clown & U.A.D [animated music game videos]

16. August 2017

Wenn ich das richtig ergoogelt habe, dann ist DJMAX ein koreanisches »action-rhythm video game«, das hauptächlich experimentelle Musik und visuelle Kunst einsetzt.
aejin Kang liefert hier zwei ausserordentlich hübsche Visualisierungen für zwei nette Songs aus der aktuellen DJMAX-Ausgabe »Respect«: eine Abenteuerreise durch den Weltraum und eine Frau, die sich sprichwörtlich selbst durch verschiedene Videogamelevel spielt.

The Royal Crown is a song with a variety of unpredictable turning points that I thought would suit a fantastic adventure story.
The Royal Crown No. 1, launched after hearing an unidentified sign from outer space, will go back to earth after passing through long-sleeved aliens, submarine space and finger freaks.

DJMAX Respect_Royal clown (Musik bermei.inazawa)

Direktvimeo

It is a story that the character moves through various games with excitement.
The ending scene came to the stage of Produce 101, which had been culturally shocked at the time of the work.

DJMAX Respect_U.A.D (Musik HAYAKO)

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

APOLLO - Ein Film aus animierten Fotos der Mondlandemissionen der Nasa

6. Dezember 2015

Fun Fact: fast alles Bildmaterial, das die Nasa während ihrer Missionen erzeugt, ist gemeinfrei, das heißt wir alle können die Fotos und Filme der Nasa einfach so weiterverwenden und damit anstellen, was wir wollen. Machen wir natürlich nicht, weil wir alle viel zu faul sind ;-)
Aber es gibt doch einige Menschen, die die Gelegenheit wahrnehmen. Chris Coupland zum Beispiel hat diesen hübschen Film als Erinnerung an die Apollo-Missionen zum Mond geschaffen. Alles aus Fotos, die damals entstanden sind. Und schön per Bewegungsparallaxe dreidimensioniert. Die Bilder, die er verwendet hat, findet man auf der Flickr-Seite des Project Apollo Archives.

APOLLO

Direktvimeo

via Kuriositas

Animated Short Short: A Space Dogyssey

16. Juni 2015

Sehr schön weltraumige Bilder, eine tolle Hommage an »2001: Odyssee im Weltraum«, und für den Niedlichkeitsfaktor ist dank des Hauptdarstellers auch gesorgt. Von Chris Yau.

It’s about where dogs really come from, their journey. and what does it all mean.

A Space Dogyssey

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

17-Sekunden-Miniserie Dead Moon Walking: So dumm kann es für Astronauten auf dem Mond laufen

29. September 2014

Was alles so schief laufen kann auf einem Ausflug zum Mond, wenn man vielleicht nicht der hellste Raumfahrer ist, zeigt das amerikanische Studio MAKE in fünf schön gemeinen 17-Sekündern unter dem passenden Titel »Dead Moon Walking«. Komisch, dass immer der gutgelaunte Astronaut dran glauben muss. :-D

Bugged

Comet

Uplifted

Celebration

Die-ving Board

via Catsuka

Das Intro von Futurama in 3D

17. Juli 2014

Das ist sehr schön geworden, was Alexey Zakharov da aus dem Vorspann zu Futurama gezaubert hat. Ich kann mir (mit Ausnahme von Bender) gar nicht vorstellen, wie wohl die Hauptdarsteller in dieser 3D-Welt aussehen würden. Sicher sehr verhöhnungsgewöhnungsbedürftig. Mehr Bilder dazu gibts hier.

Futurama 3d (test shot)

Direktvimeo

Und das Originalvorbild zum Vergleich:
[HD] Futurama Intro

DirektYoutube

via Marco von Minds Delight, der auf jeden Fall schon mal weiß, wo der 3D-Hammer hängt

Animated Short Short: MALAISE - Eine schicke Hommage an Alien und klassische Scifi-Filme

10. März 2014

Eine spannungsreiche kurze Verbeugung vor klassischem Science Fiction-Horror à la Alien hat Daniel Beaulieu als Abschlussfilm an der Vancouver Film School komponiert und dabei alles Wesentliche des Genres sehr stylisch in weniger als 1 1/2 Minuten gepackt.

MALAISE

Direktvimeo

via Ceiga

MOON!

31. Juli 2013

Kurz, tonlos und doch voller Freude. Naja, Schadenfreude.
Von Sébastien Rouxel

MOON animation test

Direktvimeo

via On Animation

Das Beste, was einem alten Wohnwagen passieren kann: Raumschiffsimulator werden

14. Mai 2013

Nirgendwo Platz für einen ordentlichen Raumschiffsimulator in der Wohnung? Warum nicht einfach einen alten Caravan umbauen, der einer Raumkapsel platzmäßig sowieso sehr nahe kommt? Irgendwie eine ziemlich tolle Idee, die jetzt mit eigenem Raumabenteuerprogramm durch Großbritannien tourt und auch einen Tumblr mit ein paar Fotos hat.

A Spaceship Simulator in a Caravan: the LHS Bikeshed

DirektYoutube

via Tom Scott