Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Monster’

The Return of the Monster - Knuffiger Alptraum, Alptraum, Alptraumfilm (70 Sek.)

29. November 2017

Manchmal muss man gar keine neue Idee haben und es reicht völlig, wenn man eine alte einfach gut umsetzt. So wie hier, wo ein kleiner Junge von Alptraum zu Alptraum hetzt (Alpträume der eher knuffigen Art).
Erträumt vom französischen Animationskollektiv MegaComputeur.

The Return of the monster

Direktvimeo

via WeAreDN

Schniekes Motion Poem: »Monsters«

25. April 2017

Das zieht einen wahrlich rein in die Geschichte: Method Design Studio hat das Gedicht »Monsters« von Dorothea Lasky (Text gibts hier) fabelhaft in Animation versetzt.

»The Method team chose “Monsters” by Dorothea Lasky as it felt deeply personal and allowed us to visualize this imaginative piece that blurs the frontier between dreams and reality.
We developed a custom paint stroke system in Houdini mixed with 3D animation techniques to translate this elusive world where nothing really is as it seems into fantastical moving paintings.«

Monsters - Motion Poetry

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Strohzilla

8. November 2016

Ein 7 Meter hoher Godzilla aus Stroh. Sollte eigentlich jedes Dorf haben.
Aufgestellt für ein Vogelscheuchenfestival (!) in Chikuzen, Japan.

筑前町Xシン・ゴジラ (so groß, dass er mit einer Drohne gefilmt werden musste)

DirektYoutube

Fukuoka prefecture Chikuzencho “Shin · Godzilla appearing in a rice field” (nochmal aus der Besucherperspektive)

DirektYoutube

筑前町 巨大わらかがし ドローン動画 11月03日 (und nochmal per Drohne, weils so schön aussieht ;-) )

DirektYoutube

via Rocketnews24

Shin Godzilla’s Tokio-Hochhaus-Zerstörungs-Montage

25. Oktober 2016

Hübsche Großstadtzerstörungsmontage für den 31. (!) Film aus der Godzilla-Reihe, »Shin Godzilla«.
Von Shirogumi und StealthWorks FX.

Shirogumi x StealthWorks Shin Godzilla DestructionReel

Direktvimeo

via The Awesomer

»DEAD AHEAD« ist eine schnuckelige Animations-Hommage an Horrorfilme

9. Mai 2016

Donal O’Keeffe hat eine hübsche kleine »Postkartenanimationswelt« geschaffen, nur um dann darin berühmte Szenen aus Horrorfilmen einzubauen. Schnuckelig und gruselig (nicht)! :-D

DEAD AHEAD

Direktvimeo

‘Dead Ahead’ is a postcard animation to the world of the horror movie genre. Our intrepid travellers head out into the wilderness on their road trip only to find one nightmare scenario after the other. With each step forward a new monster emerges paying homage to such classics as Friday the 13th, Jaws and Pet sematary.

via -::[robot:mafia]::-

Animated Short Short: Der Forscher - L’Explorateur

26. Februar 2016

Julien Piau’s kleiner Knubbelforscher erlebt völlig furchtlos allerlei ungewöhnliche Tiere und Landschaften und erinnert fast ein bisschen an Herrn Zweiblum und seine vielbeinige Truhe.

L’EXPLORATEUR

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Out of Hand: Wenn ein süßes Comicmonster Hunger bekommt

3. November 2015

Out of Hand von Hombre_McSteez

DirektYoutube

via Devour

Halloween Door Monster

2. November 2014

So simpel und doch so monsterig.

Door Monster - Crazy Awesome Halloween Decoration

DirektYoutube

via TO