Archiv des Tags ‘Monster’

Animated Short Short: MALAISE - Eine schicke Hommage an Alien und klassische Scifi-Filme

10. März 2014

Eine spannungsreiche kurze Verbeugung vor klassischem Science Fiction-Horror à la Alien hat Daniel Beaulieu als Abschlussfilm an der Vancouver Film School komponiert und dabei alles Wesentliche des Genres sehr stylisch in weniger als 1 1/2 Minuten gepackt.

MALAISE

Direktvimeo

via Ceiga

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4339

Animated Mistery Short: Richard Hickey - Francis

23. Januar 2014

Ein großartig erzählter und animierter geheimnisvoller Vorfall auf einem einsamen nächtlichen See.

The story of ‘Francis’ came about interestingly from famed radio show ‘This American Life’. Broadcaster Ira Glass asked 6 American writers to create a short story about Adventure. One ofthese stories written by novelist & screenwriter Dave Eggars, it was read on the show to much acclaim and praise. Richard worked with producer Kevin Batten & a team to turn the words into this short. He worked on the film tirelessly & had 40 people work on all elements of the animation. The film has been shown at Cannes Film Festival and Raindance.

Richard Hickey - Francis von Not To Scale

Direktvimeo

via Peg Bar and Grill

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4249

Bester Werbespot der Woche: Beans - Warum Astronauten keine Bohnen essen dürfen

16. Dezember 2013

Dieser Spot sieht zwar so aus, als ob er Werbung für Bohnen machen würde, ist aber in Wirklichkeit eine JetztistesabermalZeitdassunsmehrLeutemitEinflussimWerbegeschäftkennenlernenAktion des Londoner Visual Effects Studios Cinesite. Deswegen heißen die Bohnen auch »Haynes« und nicht »Heinz«. Sei’s drum, der extremst gelungene arme Astronaut am Schluss wird höchstwahrscheinlich nie wieder eine Bohne essen, weder von Haynes noch von Heinz ;-)

Beans

DirektYoutube

via Adweek

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4179

Animated British Klamauk: Forward, March!

2. November 2013

Die klischee-igste vierköpfige britische Marschkapelle ihrer Majestät Queen Elizabeth wird von einem Bärenfellmützenmonster in den Wahnsinn getrieben. Klamauk der allerfeinsten Art von Pierrick Barbin, Rimelle Khayat, Loïc Le Goff, Guillaume Lenoël und Garrick Rawlingson von der Kunsthochschule ESMA.

[leider im Moment nicht mehr verfügbar, weil einige Kurzfilmwettbewerbe, an denen der Film teilnehmen soll, das Online-Anschauen nicht so gerne sehen :-( ]
Forward March (2013)

DirektYoutube

via Everything Animated

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4092

The Unseen

9. Oktober 2013

Studio Bozzetto &Co sieht die monsterhaften Dinge hinter den Dingen und macht sie für uns unheimlich.

The Unseen

Direktvimeo

via mult

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4040

Vergiss Pacific Rim: »Looking for a Fight« ist da!!! (kürzer und kostenlos)

13. September 2013

Ok, es könnte auch »vergiss Transformers« heissen. aber weil der Roboterweltuntergangs­kampffilm der Saison nun mal Pacific Rim ist und die Macher von »Looking for a Fight« auch noch selbst davon reden (»Then, when we were in the middle, the movie Pacific Rim went out; we cursed the coincidence. Bad luck for us, cause the movie is really awesome.«), vergessen wir jetzt mal Pacific Rim und lassen uns von einem zerstörerischen Roboter und seinem menschengebauten Gegner in einem Kampf mit Augenzwinkern unterhalten.
Von 2veinte, die das Ganze als Nebenprojekt gemacht haben.
Regie Pablo Gostanian und Juan Pablo Sciaccaluga.

Looking for a Fight

Direktvimeo

via Arte y Animación

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4020

Eyes - Monster im Kinderzimmer

20. November 2012

Das ist so goldig! Und so wahr. (Auf diesem Wege möchte ich mich bei meiner älteren Schwester bedanken, die mich in meinen ersten Lebensjahren stets fürsorglich vor den Dunkelheits-Monstern gerettet hat.)

Eyes - Supertoll beobachtet und in nur 48 Stunden gemacht von Tom Law

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3307

Monster Roll - Rache für Sushi

23. Oktober 2012

Sushi-Meister gegen rachesuchende Seemonster. Fehlt noch irgendetwas, um den Tag besser zu machen?

In ancient Japan man once made a pact with the sea, to kill only what he eats. But the promise has long since been broken. And as man reaches deeper into the ocean, he takes food away from bigger mouths.

Monster Roll

Ein Proof-of-concept von Dan Blank für einen richtigen Sushi-Blockbuster.
Und echtes Sushi wird wirklich ohne Sojasauce gegessen.

Und noch das schöne Make-of mit den unbearbeiteten Szenen direkt neben der endgültigen Fassung:

Monster Roll - Before & After VFX Breakdown

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3223



  • Seite 1 von 3 123
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs