Archiv des Tags ‘Making of’

Heineken - Faking Of

29. April 2014

Ein gefälschter Making-Of-Heineken-Commercial basierend auf einem echten Heineken-Commercial. Eine Zweitverwertungsidee, die überraschend gut funktioniert und gekonnt mit dem Original spielt. Der echte Spot »The Date« ist der zweite hier drunter.

Heineken - Faking Of

Direktvimeo

Heineken - The Date

DirektYoutube

Beide Spots von Wieden+Kennedy, Amsterdam.

via Blink

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4317

Parkour-Werbespot von Iron Man-Regisseur Jon Favreau mit Blick hinter die Kulissen

17. September 2012

Das ist wohl der erste Werbespot, bei dem ich die Hinter-den-Kulissen-Version spannender als das fertige Produkt finde. Jon Favreau hat Parkour-Profi Daniel Ilabaca für den Kaugummiriesen Wrigley’s durch eine grüne Kulisse springen lassen und Christopher Noellert von Mirada hat die Originalaufnahmen so mit der digitalen Version vereint, dass man die Nachbearbeitung wunderbar nachvollziehen kann.

Wrigley’s 5 Gum VFX Breakdown

Hier der fertige Werbespot, irgendwie nicht so gut wie das Making Of, oder?

5 RPM Gum Commercial directed by Jon Favreau starring Daniel Ilabaca

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3143

Wie eine Stop-Motion-Animationsserie entsteht: Das Making-Of von Seth Greens »Robot Chicken«

10. Februar 2011

»Robot Chicken« ist eine Erfindung des amerikanischen Schauspielers Seth Green, in der gewöhnliche Spielzeugpuppen »Geschehnisse der Popkultur parodieren«. Die Star Wars-Parodien von »Robot Chicken« sind der vielleicht bekanntesten Teile der Serie. Hier muss zum Beispiel der Imperator im Todesstern die Rolltreppe nehmen, weil er den Aufzug verpasst hat:

[Die allererste Folge der Star Wars Parodien von 2008 kann man sich hier anschauen: Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4]

Sieht technisch eigentlich nicht sehr aufwändig aus, oder? Was alles geschehen muss, damit das Ganze so leicht gemacht rüberkommt, das zeigt Seth Green himself in diesem Making-Of von »Robot Chicken«.
Wen die Hintergrundgeschichte nicht interessiert: der Making-Of-Teil beginnt ab Minute 3.

via via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1468

When I Am King: Stopmotion-Kurzfilm aus Holzbrandmalerei

26. Mai 2010

Sverre Fredriksen hat für sein Video zu Tim Knols Song “When I Am King” anscheinend ordentliche Mengen Holz pyrographiert, d.h. er hat statt Papier auf Holzplatten gebrandmalt und so für eine Sekunde Film an die fünf Stunden Arbeit investiert.
Ein schöner Film zu einem auch ganz schönen Lied und ein interessantes Making-Of ist auch noch übriggeblieben.

Making Of Tim Knol’s “When I Am King” music video

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=742

Die beste DVD Edition aller Zeiten?

25. April 2008

Die DVD Edition des (fiktiven) Films “Dangerous Virus” enthält unter anderem das Making Of des Making Of des Making Of des Making Of des Making Of des Films, ausserdem eine vollständige Dokumentation des Catering und viele andere unglaubliche Extras auf nur 37 DVDs…
Und auch hier gilt wie in vielen anderen internationalen Blockbustern: “Und der Bösewicht, Brenda, das ist der mit dem deutschen Akzent” :-)

via The Groen Brothers

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=166



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs