Archiv des Tags ‘luftbilder’

Mit der Drohne durch New York: Ultimate Aerial Video of NYC! (Manhattan, Bronx, Brooklyn, Queens, Staten Island)

7. Januar 2015

»Ultimate Aerial Video« ist vielleicht ein ganz klitzekleines bisschen hoch gegriffen ;-)
Auf jeden Fall ist es sehr sympathisch von Victor Chu , dass er sich bei Beginn seines Projekts vorgenommen hatte, mal nicht nur Manhattan und Brooklyn als »das New York« zu filmen, sondern ebenfalls interessante Orte in anderen Stadtteilen zu Luft kommen zu lassen: »I wanted to create an aerial video that shows all of the 5 boroughs of NYC rather than just Manhattan or Brooklyn.«

Ultimate Aerial Video of NYC! (Manhattan, Bronx, Brooklyn, Queens, Staten Island) - DJI Phantom 2

DirektYoutube

Behind the Scenes of Ultimate Aerial Video of NYC

DirektYoutube

via stellar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4744

35 Delfine beim Surfen

18. Juli 2014

35 Delfine vergnügen sich an der australischen Westküste. Wie ungewohnt das Wort “Delphine” inzwischen aussieht. Wer zählt gleich mal mit?

Dave filmed this amazing aerial vision with his quadcopter off Esperance, along south Western Australia’s beautiful coastline. Huge pods of bottlenose dolphins cruise the shoreline and surf the crystal clear turquoise waves.

35 dolphins surfing von Jennene & Dave Riggs

Direktvimeo

via Update or Die

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4523

Ein sonniges Foto von Griechenland aus dem Weltraum

20. Juni 2014

Ein tolles Foto von Griechenland im Sonnenschein aus dem All. Ich finde das vor allem so gut, weil man die Gebirge so schön sehen kann und die Wolken wie Wellen aussehen. 1997 aufgenommen aus dem Space Shuttle Atlantis.

Greece (Klick für weitere Größen)

Greece - Griechenland aus dem Weltall - Nasa Goddard

Foto: Copyright NASA Goddard Photo and Video, Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)

via Nasa Flickr

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4482

Team BlackSheep’s TEATIME in London - Quadrocopterhighlights von Londons Highlights

15. November 2012

Die »Aerial video system consultants« vom Team BlackSheep beglücken uns mit einigen superschönen Unmanned aerial vehicle-Aufnahmen von Londons touristischen Highlights. Ich finde solche Aus-der-Luft-Perspektiven ja immer noch sehr ungewöhnlich, weil die so nah rangehen. Der Player hier unten spult gleich etwas vor, weil der Teil ab dem Big Ben für mich am sehenswertesten war.
Auch immer noch schön: Mit dem Hexacopter durch Kamerun

Team BlackSheep’s TEATIME in London

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3289

Rio 2016 - Helicopter View

16. September 2011

Vielleicht doch nächstes Jahr nach Rio, bevor’s da zu voll wird?
Warum heißt das Video eigentlich 2016? Nur weil man am Schluss ein paar der Olympiastadien sieht, oder? m)
Naja: Jetzt mal alle »Zazazuzu« susammen summen! ;-)

Rio de Janeiro 2016 Helicopter View

Und weil’s so schön war, nochmal exzessiv die Riesenstatue vom Cristo Redentor auf dem Corcovado und das Maracanã-Stadion, leider ohne Zazazuzu.

Cristo FULL HD - Maracanã FULL HD - HELICOPTERO HD

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2103

Brain Farm Cinema’s Reel (nicht nur aus der Luft)

5. April 2011

Brain Farm hat sich auf HD Luftaufnahmen (»high end aerial cinematography«) für Film, TV, Web und Werbespots spezialisiert.
In ihrem Showreel zeigen sie, dass sie ihr Geschäft wirklich verstehen und auch auf dem Boden atemberaubende Bilder machen können.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1679

A nice place to fly: Mit dem Hexacopter durch Kamerun

21. Februar 2011

Hexacopter, das sind Modellhubschrauber mit sechs Rotoren, die besonders stabil fliegen können und mit denen man mit kleinem Geld ganz einfach superdupertolle Luftaufnahmen machen kann.
Zum Beispiel in Kamerun in Westafrika.
Einfach schön. Liebe Passagiere, die Luftaufnahmenawesomeness beginnt in 45 Sekunden:

Wer hat’s gemacht? William Thielicke aus Bremen

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1503

Ufo über Belgien, 1954 aus einem Flugzeug gefilmt

21. März 2010

Unglaubliche Luftaufnahmen eines Ufos über Belgien, gefilmt 1954, erst jetzt im Februar 2010 freigegeben vom belgischen Luftbild-Farbarchiv nach dem belgischen Offenlegungsgesetz:

Skeptisch? Hintergrundwissen zum Video gibt es hier bei forgetomori und hier bei Wikipedia
:-)

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=621



  • Seite 1 von 2 12
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs