Archiv des Tags ‘lost’

Die Geschichte von LOST in 3 Minuten, f*ck sei Dank!

28. Mai 2010

LOST in 3 Minuten, erzählt mit Hilfe von Strichmännchen auf Post-Its für ignorante Nichtseher wie mich.
Und danach: echte Ausschnitte aus LOST! Und ich bin immer noch schockiert über die derbe Sprache, die dort anscheinend verwendet wurde.

Unnecessary Censorship - LOST Edition

letzteres via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=750

Lost & Found: Makaber (aber lustig)

22. April 2009

Wer kennt nicht den alten Kinderstreich mit dem vermeintlich verloren gegangenen Portemonnaie, an dem dann aber eine Schnur zum Wegziehen befestigt ist?
Dieser Trick nimmt in Lost & Found allerdings trotz der Entdeckung durch das vermeintliche Opfer eine ganz neue Dimension an:

Ein “Quickflick”-Kurzfilm aus Holland von Philip Brink, Rogier Cornelisse, Floris Liesker, Hugo van Woerden.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=337



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs