Archiv des Tags ‘leben’

Noclip

26. November 2013

Eva Figueroa López:
»Noclip is a fake trailer, for a movie that, for now, is not going to be made, about the incredible power of its characters to defy the physics of the world they live in, almost as if they were cheating a videogame. With this project, I wanted to both experiment with the concept and improve my animation skills. Hope you all enjoy watching as much as I enjoyed working on it!«

Noclip

Direktvimeo

via Everything Animated

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4148

Die beste Lebens-Erklärung, die du heute zu sehen bekommst: »Life Looks Like This«

26. August 2013

So einfach kann man unser Leben also mit einer kleinen Metallkugel beschreiben. Trotz der meist nicht so positiven Aussichten irgendwie gar nicht deprimierend (vielleicht wegen der frohen Farbauswahl?). Ein dickes Dankeschön dafür an Tymek Borowski.

Life Looks Like This:

Direktvimeo

A short movie about life, luck, effort and a small lead ball.
written, directed & animated by Tymek Borowski
music: Tymek Borowski
sound design: Wojtek Urbanski / Soundboom.pl
voice Over: Karol Wałkowski

via Inspirational Animation

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4004

BRETON’S GUIDE TO LIFE (in 10 steps)

Tags: , ,
12. September 2012

Breton’s wonderfully filmed guide to a cat’s life (in 10 steps). :-)

BRETON’S GUIDE TO LIFE (in 10 steps) von Ariel Belziti

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3125

The Boundaries of Life and Death (Animation nach einem Gedicht von Edgar Allan Poe)

17. April 2012

»Der Kurzfilm, welcher auf Grundlage von Edgar Allan Poes Zitat entstand, ist das Ergebnis einer Semesterarbeit aus dem fünften Semester an der Hochschule Anhalt im Fachbereich Design. Er entstand als Ein-Mann-Projekt und Konzeption, Bau der einzelnen Elemente sowie Animation dauerten etwa drei Monate.«

The Boundaries which divide life from death are at best shadowy and vague. Who shall say where the one ends, and where the other begins?
Edgar Allan Poe

Eine sehr, sehr schöne Arbeit von Saskia Kretzschmann.

The Boundaries of Life and Death

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2733

Animierter Kurzfilm: On The Water (eine ungewöhnlich schöne Allegorie des Lebens)

10. April 2012

Acht Minuten wirklich wunderschöner Bilder, die das Leben als Fahrt in einem Ruderboot über das Meer darstellen. Unglaublich, wie viel da von den eher grob gezeichneten Figuren ganz ohne Text erzählt wird. Danach darf man ruhig einen Wowseufzer loswerden (wenn man sich denn acht Minuten Zeit genommen und den Vollbildknopf gedrückt hat).*
Der Film ist die Abschlussarbeit von Yi Zhao an der St. Joost Art and Design Academy in Breda. Wer noch ein bisschen Hintergrund wissen will, wird auf der Homepage von »On The Water« fündig.

On The Water von Yi Zhao

*ich bin nicht so der richtige BitteFilmAnschauenÜberzeugungsarbeitsLeister, aber ich tue, was ich kann

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2706

Red Thread: Das Leben. Erzählt nur von einem roten Faden.

27. Januar 2011

Eine eigentlich sehr simple Animation, trotzdem mit hohem Wow-Faktor:
In »Red Thread« zeichnet der sprichwörtliche rote Faden die Geschichte und läßt die Bilder durch geschickte Umrandung und Verknäuelung entstehen.

Liebe, Streit und Versöhnung sind übrigens auch dabei. Das Leben eben. Von Kazuhiko Okushita.

Eine einfachere Version dieser Erzählart kennt (hoffentlich!) jeder: den italienischen Trickfilmklassiker La Linea von Osvaldo Cavandoli, z.B. hier anzuschauen.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1417

5 kurze Filme, in denen das Leben vorüberzieht

23. Juli 2010

Ein Kurzfilm, ein Ausschnitt aus einer TV-Serie und drei Werbespots - 5 Videos, die alle eins gemeinsam haben: sie zeigen die Zusammenfassung eines Lebens von der Geburt bis ins teilweise hohe Alter.

1: Kurzfilm “Last Day Dream” - Ernsthaft
Und ein bisschen erschreckend. Von Musikvideo-Regisseur Chris Milk für das 42-Second Dream Film Festival in Peking.

Hier Chris Milks Video zu “Who’s Gonna Save My Soul” von Gnarls Barkley
via

2. Werbespot “John Lewis - Never Knowingly Undersold” - Wunderschön
Ein perfekt geschnittener Film des Lebens einer Frau zu Fyfe Dangerfields Version von Billy Joels “Always A Woman”.

Hier das Making-Of
via

3. Werbespot “XBox - Life Is Short” - Abgefahren
Ein “banned commercial” von Microsoft und (deshalb?) ein großer viraler Erfolg im Jahr 2002. Der einzige Film hier, der das Leben als Allegorie zeigt und wirklich im Grab endet.

4. TV-Serie “Homer Simpson’s Life” - Lustig
Homer Simpsons Leben von 1 bis 38 in einer Minute.

5. Werbespot “Apotek Hjärtat - Leb’ ein langes Leben” - Pärchenversion
Das Leben als Achterbahn, eigentlich ein abgelutschter Vergleich, hier aber gut anzuschauen.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=731



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs