Archiv des Tags ‘krankheit’

Ein Parkinson-Leben mit und ohne Wissenschaft

22. Juni 2013

Bei Andrew Johnson aus Neuseeland wurde 2009 die Parkinson-Krankheit diagnostiziert, die es betroffenen Menschen im Krankheitsverlauf immer schwerer macht, ihre Bewegungen zu kontrollieren. Ende 2012 liess sich Andrew ein Gerät für die Tiefe Hirnstimulation (engl. DBS Deep Brain Stimulation) in seinen Kopf einsetzen (quasi ein Hirnschrittmacher, auch wenn der Wikipediaartikel meint, dass das ein irreführender Begriff ist).
Hier unten demonstriert er uns, wie sehr ihm dieses Gerät bei seiner Krankheit hilft, denn er schaltet es in der Mitte des Videos aus und ist danach kaum wiederzuerkennen. Er bloggt über sein Leben mit Parkinson auf young and shaky.

The effects of DBS on the motor symptoms of Parkinson’s Disease

DirektYoutube

via The High Definite

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3880

Die Batman-Superformel gegen Krebs

28. Mai 2013

Supernette Idee aus Brasilien: Im A.C. Camargo Krankenhaus in São Paulo bekommen junge Patienten ihre Chemotherapie als »Superhelden-Superformel« aus Behältern mit Superheldenlogos, Batman & Co machen in Comics selbst eine Krebsbehandlung mit, erklären, wie eine Chemotherapie funktioniert (und welche Nebenwirkungen auftreten können) und Superman und andere Superhelden der Justice League schmücken die Wände der Kinderstation. Die Agentur JWT, die sich das mit den Ärzten des Krankenhauses ausgedacht hat, erklärt dazu:

Der erste Schritt im Kampf gegen Krebs ist der Glaube an die Therapie. Aber Chemotherapie ist eine schwierige Behandlung, besonders für Kinder. Um ihnen zu helfen, an den Erfolg zu glauben, haben wir mit dem A.C. Camargo Krebszentrum und Warner Bros. (das sind die Rechteinhaber der Superheldenfiguren) diese Idee entwickelt, um die negative Wahrnehmung der Therapie zu vermindern indem wir sie in eine »Superformel« verwandeln.

Superformula to Fight Cancer

DirektYoutube

»Willkommen, junge Helden!«

via Update or Die

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3821

The Real Bears: kranke Werbe-Eisbären und die Wahrheit über zuckerhaltige Limonadengetränke

11. Oktober 2012

Ein Blick hinter die Kulissen des (höchstwahrscheinlichen) Lebens von Coca Colas Werbe-Eisbären (Symbolwerbespotlink). Aus einer gesundheitlichen Perspektive, denn die armen Viecher sind dank des ausschließlichen Verzehrs von zuckerhaltigen Limonadegetränken nicht mehr allzu gut zu Wege. Und was im Übermaß für Eisbären schlecht ist, kann auch den menschlichen Trinkern nicht gut tun. Weshalb die Menschen vom Center for Science in the Public Interest (was für ein cooler Name!) für ihre Soft-Drink-Aufklärungsinitiative The Real Bears diesen trotz aller Aufklärung ganz unterhaltsamen Film von Alex Bogusky zur Musik von Jason Mraz bezahlt haben.

The Real Bears

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3182

Was Sie schon immer über Cholera wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten: The Story of Cholera

29. Dezember 2011

Ein augenöffnender Aufklärungsfilm über die Ausbreitung und Vermeidung der Cholera, erzählt aus der Sicht eines kleinen Jungen, dessen Vater daran erkrankt.
Ausgezeichnet animiert von Yoni Goodman (Regisseur von Waltz With Bashir) für das Global Health Media Project, das über Internet und Handys Gesundheits-Lehrfilme für die Bevölkerung in »low-resource settings« zur Verfügung stellt.
Wem das zu heftig ist, der kann sich auch einfach untendrunter anschauen, wie die Comedy-Serie »Scrubs - Die Anfänger« die Weiterverbreitung von ansteckenden Krankheiten erklärt.

Also ab jetzt immer schön Hände waschen und sich freuen, dass wir fließendes sauberes Wasser und luxuriöse Toiletten mit Spülung haben.

The Story of Cholera von Yoni Goodman

Scrubs ‘How Disease Spreads’

[Wenn das Woody Allen-Zitat aus dem Titel zu abgedroschen ist: sorry, es ist Jahresende! ;-) ]

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2431



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs