Archiv des Tags ‘korea’

Sticky Monster Lab Band

20. Oktober 2014

Mini-Zwischendurchmeldung der minimalistischen Protagonisten vom Sticky Monster Lab aus Korea. Zwei Maxi-Werke von ihnen gibts hier und hier.

SML Band

Direktvimeo

via fla

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4618

Korean Kimchi Slap

27. Juli 2014

Kimchi ist in Korea ein Kohl für alle Fälle.

Korean Kimchi Slap

DirektYoutube

via reddit

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4541

Heißer Scheiß aus (Süd)Korea: Im Chang-jung - Open the door (문을 여시오) M/V

12. Mai 2014

Ich bin mir gar nicht sicher, ob der Ausdruck »heißer Scheiß« eigentlich positiv gemeint ist, aber ich mein’ das ganz positiv. Das Lied und das Video haben auf jeden Fall irgendwas und irgendwie kommt mir die Melodie bekannt vor, aber ich bin viel zu faul zum Nachdenken darüber und schau mir das einfach nochmal an. Manchmal kommt mir Südkorea trotz Psy und dem allem traurig vor.
Noch ein bisschen Wikipedia über den Schauspieler und Sänger Im Chang-jung.

임창정 문을 여시오 M V Full ver

DirektYoutube

via reddit, die wissen sicher mehr dort

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4431

Überraschend und großartig: »Our Son« von Eric Ko

22. Juli 2013

Zwei Teenager auf einem Ausflug in die Berge, der nach einer rasanten Abenteuerfahrt durch’s Weltall im Elternhaus des einen endet.
Eric Ko’s Abschlussfilm an der Rhode Island School of Design ist überraschend, weil er trotz des Titels keine klassische Eltern-Sohn-Story erzählt, sondern die Geschichte des Wechsels von einem unbesorgtem kindlichen Dasein in die Welt der Erwachsenen.
Und er ist großartig, weil trotz der (scheinbaren) Einfachheit der Bilder soviel zu entdecken ist und der Film einen mit seiner Dynamik zeitweise quasi in den Bildschirm saugt.
Mehr über seinen Film erzählt Eric Ko hier auf Cartoon Brew.

Our Son

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3950

Gangnam Verka Serdychka Style

27. November 2012

Ich bin ja ein großer Freund von PSY’s Gangnam Style und kann mir das jeden Tag anhören. Und ich bin auch ein großer Freund von Gangnam-Style Mashups. So wie von diesem hier mit einem Song von Verka Serdychka aus der Ukraine, an die sich manche vielleicht noch von ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest in 2007 in Helsinki erinnern (wenn nicht über den Namen, dann bestimmt über das Lied, so ging’s mir).

Also auf jeden Fall könnte ich mir dieses Mashup auch jeden Tag anhören, weil es so rasant ist (in zwei Minuten fertig!) und ein osteuropäischer Trompeten-Touch noch keinem Song rythmus-(»Meinten Sie Rhythmus?«)-mäßig geschadet hat.

Sheal Prod. - Gangnam Чида-Гоп! Style (Official Video)

Verka Serdychkas großer Eurovisionsauftritt:
Dancing Lasha Tumbai

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3327

Made by Humans - Fäden zu Tänzern zu Fäden

30. Oktober 2012

Eine beeindruckend schöne Video-Installation von Universal Everything mit »16k video loop, 36 channel Iosono surround sound«, die hier jetzt aber nicht für die Beeindruckung des Zuschauers zuständig sind, weil das schon die zu bunten Fäden werdenden Tänzer besorgen.

1 of 18 / Made by Humans / Hyundai Vision Hall / Hyundai Motor Group

Eine Minidoku zum gesamten Projekt hier.

via -::[robot:mafia]::-

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3240

HEART von Erick Oh

29. Oktober 2012

Ein Herz. Einer findet es und bald reissen sich Erick Oh’s Protagonisten um seinen Besitz und geben sogar ihr Leben dafür.
Wenn ich ehrlich bin, kann ich mit der Erklärung des Künstlers hier drunter nicht viel anfangen, aber der Film hat mich doch irgendwie gefangengenommen.

An exploration of transcendence. HEART presents questions through abstract metaphors and symbols, illustrated by the human heart.

HEART

HEART auf Facebook

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3238

Kurzfilm: ALARM - Aufstehen!

1. Oktober 2012

Wenn der Wecker klingelt, hüpfen manche Leute ja sofort wach und beschwingt aus den Federn.
Diverse Wecker und andere Aufweckhilfsmittel werden in diesem einfallsreichen und extrem lustigen Kurzfilm aus Südkorea zum Wachwerden benutzt und trotzdem sieht alles nach einem aussichtslosen Kampf gegen die Müdigkeit aus.
(Übrigens geht der Film nach der Titeleinblendung und der schwarzen Pause bei Minute 2:50 noch weiter, also nicht zu früh abschalten!)

HD Short Animation - ALARM -

Ein 8 1/2 minütiger Kurzfilm vom koreanischen MESAI Animation Team

aus Juli 2009

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3168



  • Seite 1 von 3 123
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs