Archiv des Tags ‘in die Luft jagen’

Wo süße Katzen, Pandas und Meerschweinchen… explodieren!

15. Januar 2010

Cute Things Exploding ist definitiv der ultimative Cuteness-Zerstörungskanal auf YouTube: alles was süß ist, wird dort erbarmungslos zur Explosion gebracht. Und das gibt manch’ einem, seien wir mal ehrlich, die Chance, all diese süßen Tierfilme ohne Rücksicht auf den eigenen Ruf zu genießen: “Du, ich schau’ das nur wegen der tollen Pyrotechnik, die die da zeigen!”

Die süßeste Mietzekatze des Internets: explodiert!

Der weltberühmte niesende Pandabär: explodiert!

Zwei obergoldige Meerschweinchen: Doppelexplosion!

Und ein ausgeflippter Hamster (oder ist das ‘ne Maus?): Kabumm!

Much more bei Cute Tings Exploding: IF THEY ARE CUTE, THEY WILL EXPLODE!

Noch nicht genug in die Luft gejagt?

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=540

Oper explosiv, oder: Das grosse Brückensterben

7. März 2009

“Hey Jungs, wir haben doch noch die Videos von den ganzen Brücken, die wir in den letzten Jahren in die Luft gejagt haben. Wie wärs, wenn wir diesmal beim Schneiden keine Rockmusik drunterlegen würden?”

Ein Videoprojekt der Strassenverwaltung des amerikanischen Bundesstaates Virginia, VDOT -Virginia Department of Transportation, zur Musik “Largo al factotum”, Auszüge aus “Der Barbier von Sevilla” von Gioacchino Rossini.

Noch nicht genug Explosionen gesehen? Hier geht’s zu einem Film mit 47 explodierenden Gebäuden (aber ganz klassisch mit zeitgemäßer Musikuntermalung)

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=305

47 gesprengte Gebäude an einem Stück

27. Oktober 2008

Hier werden (circa) 47 Hochhäuser, Stadien, Hotels, Gasspeicher, ein Fernsehturm und diverse Brücken in einem einzigen Film gesprengt - kabumm! :-)

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=232



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs