Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘handwerker’

Töpfern aus der Tonperspektive: TORTUS - SPIN

26. Januar 2016

Ein hübscher Perspektivwechsel der Töpferei Tortus in Kopenhagen, die vor ein paar Jahren einfach mal die Kamera auf die Töpferscheibe gestellt haben, statt immer nur daneben. Der Töpfer im Film heißt Eric Landon und eigentlich müßte dazu ja »You Spin Me Round (Like a Record)« von Dead or Alive laufen (praktischerweise gleich darunter, falls jemand das möchte).

TORTUS: SPIN

Direktvimeo

Dead Or Alive - You Spin Me Round (Like a Record)

DirektYoutube

via Kuriositas

Der Schmetterlingseffekt, erklärt mit einem Hausmeister

24. September 2015

Obwohl: Hausmeister heißen bei uns auch schon seit ein paar Jahren »Facility Manager«, oder? Auf jeden Fall zeigt sich, dass alle Menschen Schmetterlingseffektee verursachen können, und sei es nur, indem sie eine Klimaanlage reparieren. Das flötenspielende Llama hat seinen Auftritt übrigens erst in der Mitte der Geschichte (und ist auch der - in diesem Fall mal nichtspuckende - Grund, sich das ganz anzuschauen).
Die Firma hat noch einen netten Spot hier.

Schneider Electric: Llama superstar

DirektYoutube

via Update or Die!

Wie man im Tamburinland Tamburine herstellt

17. Januar 2014

Gut gemachte Handwerksfilme finde ich immer unglaublich beruhigend. Der hier unten von Alberto Arza hat einen im positiven Sinn besonders hohen Beruhigungsfaktor, weil die Musik und die (wirklich hoch­techni­sierte) Tamburinherstellung irgendwie gut zusammenpassen (obwohl da kein Tamburin in der Musik vorkommt, oder?). Das hergestellte Tamburinlandtamburin kann man tatsächlich für 36 Euro bei País de pandereta kaufen. Und wenn man das Wort Tamburin nicht mag, darf man auch Rahmentrommel mit Schellen dazu sagen.

País de pandereta

Direktvimeo

via Microsiervos

Handmade. Lernert & Sander’s fabelhaftes Brioni-Portrait.

27. April 2012

Lernert & Sander, zwei Künstler und Freunde aus Amsterdam, wurden vom Wallpaper*-Magazin beauftragt, einen Beitrag über das Handwerk der Maßschneiderei zu machen. Herausgekommen ist dieses fabelhafte kleine Portrait über die italienische Luxus-Schneiderei Brioni, hierzulande bekanntgeworden durch ihren Kunden Gerhard Schröder.
Welches Detail so aussergewöhnlich gut an diesem Portrait ist, dass es das Prädikat »fabelhaft« verdient, wird hier jetzt nicht verraten.
Außer vielleicht, dass es so klein ist, dass es auf eine Hand passt ;-)

Handmade (dauert 1 Minute und 36 Sekunden)

Jetzt ganz schnell noch mehr von den beiden sehen? Hier, ein Musikvideo:
NSFW in deinem Kopf (SFW für deine Augen): Elektrotechnique

*das Sternchen gehört zum Titel des Magazins, also eigentlich völlig unnötig, hier Platz für eine Phantomanmerkung zu verschwenden…

via

Alles, was du über Polymer Clay Gitarren-Design wissen musst

22. Februar 2012

Jedenfalls wenn du nicht die Absicht hast, selbst ein »Polymer-Knete«-Gitarrenveredlungs-Profi wie Jon Anderson zu werden, der hier allerdings nur zweieinviertel Minuten braucht, um uns laut Videoüberschrift alle Geheimnisse dieser jahrtausendealten Kunst zu verraten. ;-)
Trotzdem schön. Wie immer, wenn man jemandem zuschauen kann, der sein Handwerk versteht.

Hand Guitars’ Jon Anderson Reveals the Secrets of Polymer Clay Design

via

SAWBLADE: Echte Männer brauchen keine Kreissäge

28. Dezember 2009

Echte Männer brauchen nur das Sägeblatt einer Kreissäge!
“Don’t try this at home!” - Totally brilliantly fake! :-)