Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘frankreich’

In Vitro - A short movie about foetuses, blobs and jelly stuff

7. Februar 2016

Wohl nie wurden Wackelpudding-Tiere schöner dargestellt und ich hoffe, die talentierten Macher dieses unglaublich gut gelungenen Films von der Animationshochschule Supinfocom Valenciennes haben nichts dagegen, wenn ich hier auf den Wikipedia-Eintrag zu psychedelischer Kunst verlinke (ganz ohne irgendwelche Annahmen in dieser Richtung ;-) ). Sechs wirklich schön gemachte Minuten aus einer ziemlich abgefahrenen Welt.

In Vitro (Tumblr & Facebookseite des Films)

Direktvimeo

via Supinfocom

Was ist ein Cyr Wheel und was kann man auf der Zirkusschule damit machen? Shena Tschofen tanzt uns das mal kurz vor

13. Januar 2016

Ein Cyr Wheel ist eigentlich nur (eigentlich müssten da jetzt Anführungsstriche um das nur) ein einreifiges Rhönrad. Gut zu wissen, oder?
Ebenso gut zu wissen ist, dass Shena Tschofen (ein extremst cooler Name, hinter dem eine extremst coole Person zu stehen scheint), Studentin an der National Circus School in Montréal, damit wirklich be­ein­druckende Sachen tanzen kann.
Vorhang auf!

Shena Tschofen - Roue Cyr (Cyr Wheel)

Direktvimeo

via Lidd

Paris als gigantisches Filmset: Apparences

13. Januar 2016

Claire&Max, die 2015 Paris schon »enthügelt« haben, verwandeln ihre Heimatstadt diesmal in eine riesige schaurig-traurige Filmkulisse, in der Menschen nur als Geister vorkommen.

Apparences (4K)

Direktvimeo

via Ufunk

Küsschen-Terror: Wie Franzosen mit ihren Freunden umgehen

11. Januar 2016

Comedian Paul Taylor ist Engländer, lebt aber in Paris und muss sich deshalb täglich mit dem Phänomen »la bise« aus­ein­ander­setzen: der französischen Variante des Begrüßungs- und Abschiedskusses.

Ein Küsschen, zwei Küsschen oder drei Küsschen? Zuerst rechts oder links, in die Luft, auf die Wange oder sogar auf den Mund? Nur mit Freundinnen oder auch mit Freunden oder gar Unbekannten? Gibt es über­haupt Situationen, in denen Franzosen nicht hemmungslos herumküssen?

Paul Taylor erklärt die Kusstechnik seiner französischen Mitmenschen höchst anschaulich und unterhaltsam, während er hin- und herküssend durch seine Pariser Stammkneipe schlendert. Und soweit ich das erkennen kann, ist das alles in einem Rutsch ohne einen Schnitt dazwischen gedreht worden, sehr beeindruckend! Dafür ein Be­wunder­ungs­bussi in die Luft neben der rechten Wange! ;-)

LA BISE by PAUL TAYLOR (VOSTFR)

DirektYoutube

Auf Wikipedia gibt es übrigens zwei schöne Frankreichkarten über die Anzahl der Küsschen und ob man rechts oder links anfängt.

via Koreus

Animated Minipeople Short: BIGSHOT (explosive Weihnachten)

24. Dezember 2015

BIGSHOT (The Short) / Maurice Huvelin

DirektYoutube

via The Curious Brain

Kurzfilm: Stream of Doubts - Die Videostream-Telefonseelsorge

15. Dezember 2015

Das »Videostream-Telefonseelsorge« im Titel ist ein bisschen irreführend, aber nur, wenn man es zu wörtlich nimmt (oder nicht zu wörtlich, je nachdem, wie man so tickt). Joseph Catté zeigt uns eine sehr moderne kleine Horrorversion unseres Lebens und dessen Sinns. Und ich hoffe mal, dass ich nie an die Nummer dieser Telefonseelsorge kommen werde…

A young woman needs your help to find her life purpose.
“Stream of Doubts” is a drama short-movie about your place in the cosmos. Sort of.

Stream of Doubts

Direktvimeo

via Mail

Animated Animal Music Video: Caravan Palace - Lone Digger

19. November 2015

Caravan Palace - Lone Digger (Official Music Video) von Agence Cumulus, Regie Double Ninja

Direktvimeo

via Motioncollector

Breakfast and furious

2. November 2015

Da wird Französisch gesprochen, aber das macht eigentlich gar nichts.

Breakfast and furious (McFly & Carlito)

DirektYoutube

via Golden Moustache