Archiv des Tags ‘frankreich’

Animated Short: Ich und mein Haus-Panda

21. Juli 2014

Zu dumm für den Panda, dass dieser junge Besitzer eines wirklich ungewöhnlichen Haustiers ein Buch mit allerlei Pandabären-Kunststücken gefunden hat. Schöner Film von Studenten der französischen Filmhochschule ArtFx. Facebookseite des Films.

// ArtFX OFFICIEL // Moi et mon Panda Domestique

Direktvimeo

via Filmnosis

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4528

Wie ein Vogel eine ganze Stadt ins Chaos versetzt: Métro, Boulot, Chaos

18. Juli 2014

Der Titel sagt ja eigentlich schon alles. Was könnte ich denn da noch schreiben? Mmmmh. Vielleicht, dass es für einen Trickfilm ein recht harmloses, aber trotzdem sehr schön gemachtes Chaos ist.

Métro, Boulot, Chaos von Sacha Danjou, Tariq Zeghlache und Théo Rambur

Direktvimeo

via It’s Art

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4521

Animated Short: Dip N’ Dance (was kann in einem hochtechnologischen Badezimmer schon schief gehen?)

8. Juli 2014

Ein Mann, der alles hat: einen Mops, genug Geld, berühmte Vorfahren und eine schöne Wohnung. Eine schöne Wohnung mit einem Ultra-Hightech-Badezimmer, das auf Fingerschnipsen und allerlei Geräusche hört. Was kann da wohl passieren, wenn das Radio plötzlich verrückt spielt?
Von Hugo Cierzniak, der Film hat auch eine Homepage.

Dip N’ Dance

Direktvimeo

via It’s Art

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4503

Musikvideo: Emilie Gassin - Curiosity Killed the Cat (mit tollen Kostümen)

8. Juni 2014

Wirklich kreative Kostüme und ein ansprechendes Lied. Was braucht man mehr an einem Sonntag?
Emilie Gassin, verfilmt von Raphaël Frydman für Partizan.

Emilie Gassin -Curiosity Killed the Cat-

Direktvimeo

via Shorts Attention Span

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4469

Fetch. A very short film.

6. Juni 2014

Eine kurze Version von Rotkäppchen mit neuem Ende in einer wirklich sagenhaft schönen Landschaft. François Gilliot und François Beaune haben die Geschichte als Test für die freie appleseed Render-Software gestaltet.

Fetch

Direktvimeo

via CATSUKA

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4467

Fake Trailer: Mother Fucking Dalle

21. Mai 2014

Coolcoolcool. Viel zu sehen in 1,24 Minuten. Am besten Vollbild und Kopfhörer. Schade, dass das kein echter Film wird. Ein Freizeit-Projekt von 8 Studenten der Animationshochschule Gobelins, dem Kollektiv Souviens Ten-Zan.

Mother Fucking Dalle

Direktvimeo

via Catsuka

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4437

PARADE: Ein ziemlich genialer kurzer Film über Formen, Farben, Unsichtbarkeit und Vorstellungskraft

18. Mai 2014

Parade ist einer der Filme, die in der Fantasie der Zuschauer alles mögliche entstehen lassen, indem sie nur ein paar Formen andeuten und mit Geräuschen ein paar Hinweise geben. Pierre-Emmanuel Lyet macht das sehr einfallsreich und er überrascht uns außerdem noch, indem er uns auf raffinierte Weise sozusagen hinter die Kulissen der Personen (und Tiere) blicken lässt. Sehr schwarz und sehr sehenswert.

PARADE

Direktvimeo

via Peg Bar and Grill

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4435

Pinnipèdes - Wie See-Elefanten abhängen

12. Mai 2014

Seeelefanten lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen, denn jede Bewegung kostet wertvollen Speck. Außer wenn aufdringliches Gefieder von Victor Caire ins Spiel gebracht wird.

Pinnipèdes

Direktvimeo

via Devour

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4428



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs