Archiv des Tags ‘Flugzeug’

Was Flugzeugreifen so aushalten müssen

17. Februar 2014

Eine Landung bei starkem Seitenwind ist schon nicht schlecht anzuschauen, aber bei diesen Aufnahmen sieht man auch mal, was das Fahrwerk eines Flugzeugs (hier eine 120 Tonnen schwere Boeing 767 während der Landung auf dem Flughafen Birmingham) bei so einem Manöver aushalten muss.

Just watch the wheels bouncing in all directions under the shear forces. Very reassuring that the undercarriage can take this sort of punishment without blowing itself to pieces.

landing gear banged to its limits

DirektYoutube

via reddit

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4307

Shut the f*ck up! Eine absolut ehrliche Werbekampagne für Ryan Air

21. Mai 2013

Die (nicht von Ryan Air) preisgekrönte Idee von Hugo Gstrein und Patrick Tamisiea für ein auf Ehrlichkeit beruhendes Werbekonzept für den Billigflieger Ryan Air (da, wo man irgendwann mal sogar für’s Klo extra bezahlen muss).

Ryanair is cheap. Really cheap. Yet, people complain about the airline. Well with prices this cheap, people need to shut the f*ck up and deal with it, because beggars can’t be choosers.

Ryanair CaseStudy - CLIO Awards Gold 2013

Direktvimeo

IBelieveinAdv

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3804

Supercut: »Fasten Your Seat Belts« - Film’s Scariest Flights

5. November 2012

Das ist höchstwahrscheinlich der gemeinste und wohl fast jedem an die Nieren gehende Supercut* überhaupt: nur Szenen, in denen ein Passagierflugzeug in Schwierigkeiten gerät. Und obwohl wir wissen, dass das Flugzeug eines der sichersten Transportmittel ist (was bei solchen Gelegenheiten gebetsmühlenartig zu bemerken guter Brauch ist), wird dieser katastrophenreiche Clip trotzdem die Saat des Zweifels in uns Zuschauer pflanzen. Wer demnächst also in’s Flugzeug steigen muss: einfach ohne einen weiteren Blick weitersurfen.

Die supertolle Musik singt Michelle Featherstone - Leaving On A Jet Plane (John Denver Cover) - und die Macher von Flavorwire listen alle verwendeten Filmausschnitte hier auf.

»Fasten Your Seat Belts«: Film’s Scariest Flights

*warum gibt es eigentlich noch keine Hypercuts?

via Nerdcore

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3252

Grandpa’s magic trick

10. September 2012

Manchmal reicht es für einen tollen Werbespot schon, einfach nur die richtigen Leute zu casten.
Hier hat es für eine nørwegøsche Fluglinie geklappt.
Mehr Norwegen?

Widerøe Flyveselskap - Grandpa’s magic trick - english version

Der Song am Ende ist »Daughter« von Youth.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3120

Ground speed does not matter: Ein mitten in der Luft stillstehender Airbus A330

25. August 2012

Sieht nach hoher Pilotenkunst aus. Und ziemlich starkem Gegenwind. Oder wie ein Kommentator auf reddit so schön schreibt: »Ground speed does not matter. Enough airspeed is what keeps planes from stalling.«

Avión Airbus 330 Parece Detenerse en el Aire

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3080

Ein Pilotentag in 8 Minuten: Cockpit-Mitflug durch Brasilien

22. Januar 2012

Einen Tag lang Pilot in einem Airbus A319 sein, aber keinen Bock auf einen Flugsimulator und nicht mehr als 10 Minuten Zeit haben? Da haben wir doch was gegen!
Nämlich den brasilianischen Flugkapitän Baixado e Travado, der standardmäßig eine Kamera in’s Cockpit mitnimmt und hier mal einen seiner Arbeitstage beim »Paraná Express« im Zeitraffer zur Verfügung stellt. Los geht’s von Curitiba nach São Paulo-Guarulhos und zurück, dann von Curitiba nach Londrina und zurück, und zum Feierabend wieder nach São Paulo.
Ziemlich spannend, so ein Kurzstrecken-Pilotenarbeitstag in Brasilien, oder? ;-)
Ich würde ja den ganzen Tag nur durch Schäfchenwolken düsen.

A whole flight day in 8 minutes (TIME LAPSE) von Baixado e Travado

Musik: Rocky Balboa Soundtrack - Overture
Baixado e Travado auf Facebook

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2499

First-Person-Notlandung

6. April 2011

Ein Ölleck und der daraufhin streikende Motor zwangen Andy Wilson auf einem Rundflug mit seiner gerade rundüberholten Yak-50 über dem Lake District in England im April 2010 zur Notlandung auf einer Wiese, die zum Glück glimpflich abgelaufen ist. Zufälligerweise hat er das ganze mit einer Helmkamera dokumentiert, und wenn einen die technische Seite und das ganze Notlandungsprozedere nicht interessiert, kann man die wirklich tolle Aussicht auf eine schöne Landschaft in der Aprilsonne genießen. :-)

Den ganz offiziellen Bericht zur Notlandung gibt es hier

Keine Ahnung, was das ganze mit einer Uhrenfirma zu tun hat, vielleicht machen die spezielle Pilotenchronometer?

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1670

Segelflugzeugstart aus dem Stand

19. Januar 2011

Hüpf, hüpf und flieg! Ist das überhaupt ein richtiges Segelflugzeug?

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1399



  • Seite 1 von 3 123
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs