Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘Dog’

Animated Short Short: A Space Dogyssey

16. Juni 2015

Sehr schön weltraumige Bilder, eine tolle Hommage an »2001: Odyssee im Weltraum«, und für den Niedlichkeitsfaktor ist dank des Hauptdarstellers auch gesorgt. Von Chris Yau.

It’s about where dogs really come from, their journey. and what does it all mean.

A Space Dogyssey

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Birdbox: Carpark - Wenn die Hundeverarsche auf dem Parkplatz schief läuft

11. Oktober 2013

Die Meister des feinen englischen Humors vom Birdbox Studio haben wieder zugeschlagen: was kann schon schief laufen, wenn man sich einen harmlosen Scherz mit einem wartenden Hund in einem Auto auf dem Super­markt­parkplatz erlaubt? ;-)

Mehr Meisterwerke der Macher gibt es hier.

Carpark

DirektYoutube

via Birdboxstudio

Wie man einen liegenden Hund in einen Stop-Motion-Film verwandelt

9. Juli 2013

Also ich finde das Endergebnis (obwohl natürlich hundeknuffig) jetzt nicht soooo toll, aber den Ent­stehungs­prozess ziemlich faszinierend.
Die Leute der Agentur mfive, die diesen Stop-Motion Werbespot für den russischen Mobilfunkanbieter Beeline nach dem Sprichwort »Wo liegt der Hund begraben?« gemacht haben, lagen sprichwörtlich eine Woche mit dem armen Tier auf dem Boden.
Hier erstmal das Endergebnis und darunter als Steigerung zwei Filmchen darüber, wie der Hund sozusagen stopmotionbegraben wurde:

Beeline Tricky Dog

Direktvimeo

Beeline Tricky Dog - Making Of

Direktvimeo

Beeline Tricky Dog - Working Materials

Direktvimeo

via Make

Bester Werbespot der Woche: Einfach mal mehr Hund sein - Be more dog

4. Juli 2013

Eine Katze, die sich zum Hundesein bekennt, weil das Leben dann einfach mehr Spass macht? Und das Ganze als Werbung für einen Mobilfunkriesen? Wie geht das zusammen?
Herrlich geht das zusammen, einfach herrlich, ganz ehrlich.

»Carpe Diem« heisst, den Frisbee zu fangen

Be more dog

DirektYoutube

Erfunden für O2 von der Agentur VCCP, London.

via VD

Das wahrscheinlich bestschmeckende Omelette der Welt (trotz Hundekuchen)

1. Mai 2013

Meine Damen und Herren, sehen Sie hier, warum man Hunde als die besten Freunde des Menschen bezeichnet. Madeline Sharafian’s ausgezeichnete Kurzfilm-Hymne an eine aussergewöhnliche Freundschaft und die Freude, die es bereitet, für jemanden zu kochen, den man einfach gern hat.
Supergutelaunig unterlegt mit Águas de Março, dem besten brasilianischen Lied aller Zeiten, gesungen von Elis Regina.

Omelette

Direktvimeo

via stellar

Warum Hunde so beliebt sind

Tags: ,
20. Februar 2013

Weil sie jedes Böse-Miene-Spiel mitmachen, wenn man es ihnen sagt. Sogar in Sekundenbruchteilen. (Der Arme)

Change of mood in a split second

DirektYoutube

via milanos

Dogflip (12 Sekunden, die beweisen, dass Hunde unglaublich nützliche Backflip-Assistenten sind)

23. Dezember 2012

Hunde: Unglaublich nützlich und dabei noch unglaublich gut aussehend!
Ein Backflip, der mit Hilfe eines Hundes gemacht wird, verwandelt sich übrigens vollautomatisch in einen Dogflip.
Von Mike Dempsey.

Dogflip

via

Cosmic Jungle | Afternoon Banana

13. Dezember 2012

Was für ein abgefahrener Augenschmaus! Ein Hund, der angepinkelte Dinge zum Regenbogenauswerfen bringt, sorgt für gehörigen Aufruhr in einer streng geordneten zuckerbunten Welt.
Script und Design von Tchikioto.
Umgesetzt von Marie Ayme, Martin Brunet, Alexandre Cazals, Sebastien De Oliveira Bispo, Fabrice Fiteni, Matthieu Garcia und Alexandre Vial an der supinfocom Arles.

Cosmic Jungle

Und irgendwie dazu passend diese zwei beiden, die sich eine Nachmittagsbanane teilen:

Afternoon Banana

via -::[robot:mafia]::-