Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘deutschland’

Zukar fragt: »Wer sind diese Deutschen?« Firas Alshater aus Syrien erklärt das mit einer Umarmung

1. Februar 2016

Der syrische Filmemacher und Schauspieler Firas Alshater geht für eine neue Webvideoserie namens Zukar zur Flüchtlingssituation an den Start und legt mit einer hübschen kleinen Charakterstudie über die Deutschen los.

Wenn die Deutschen mit etwas anfangen, dann hören sie überhaupt nicht mehr auf.

Zukar 01 - Wer sind diese Deutschen?

DirektYoutube

Und vom selben Kanal »Wie man in Syrien und Deutschland jemandem etwas zu essen anbietet«:

wenn dein Freund dir was zum Essen anbietet - لما يعزمك صديقك على شي

DirektYoutube

via BlogBuzzter

Animated Short: The Present (ein fluffiges Geschenk mit 3 Beinen)

28. Januar 2016

Vier Minuten beeindruckender Animationstechnik gemixt mit vier Minuten sehr gelungener Geschichten­erzählung und einer kleinen Überraschung am Ende.

Kein Wunder, dass diese Abschlussarbeit von der Filmakademie Baden-Württemberg nur so mit Preisen überhäuft wurde. Regie führte Jabob Frey, der Film basiert auf einem Comic von Mentirinhas.
Auch gut und von Jacob Frey: Animated Hamster Short mit 2 Pointen: BOB

The Present

Direktvimeo

via FernSehErsatz & Wihel

Weihnachtsfernsehtipp: die ganze 5. Staffel vom Tatortreiniger in der NDR-Mediathek anschauen

23. Dezember 2015

Der Tatortreiniger - die wahrscheinlich britischhumorigste süchtigmachende unter den deutschen Comedyserien - ist seit Dezember zurück und pünktlich für die fernsehintensiven Weihnachtsfeiertage hat der NDR die beiden restlichen Folgen der neuen fünften Staffel in seine Mediathek gestellt.
Das alles ist verfügbar bis zum 15. Januar (wenn ich richtig gerechnet habe), danach werden die Folgen nach und nach gesperrt.

Hier gehts zur Übersicht der Folgen

Der Tatortreiniger - Staffel 3 und 4 (Trailer, HD)

DirektYoutube

via FernsehTatortReinigerErsatz

Animated Music Video: Dan Freeman And The Serious - Dagner

14. Dezember 2015

Irgendwie kann ich gar nicht beschreiben, warum mir dieses Video so gut gefällt. Vielleicht, weil es daher­kommt wie eine Aneinanderreihung kleiner Dioramen, oder weil der Regisseur Michael Fragstein zwar alles digital gezaubert, es aber so raffiniert hinbekommen hat, dass alles wie in Handarbeit hergestellt wirkt. Auf jeden Fall ist eine Menge roter Faden drin und das kann nie schaden ;-)

DAGNER (Dan Freeman And The Serious)

Direktvimeo

via Stash

»Seed«: Visuelle Effektschönheit

4. August 2015

Müsste man das hier unten mit einem Wort beschreiben, würde ich mich glaube ich für »crisp« entscheiden, weil es so scharf und knackig rüberkommt. Und trotzdem nicht zu künstlich wirkt, obwohl das alles künstlich ist (!). Ein richtiges Schmuckstück vom Visual Effekt-Studio Aixsponza aus München.

»A pristess and her sea shell buddies in battle against the antagonist.«

Seed

Direktvimeo

via Stash

Short Short: seven o’clock - Flirten mit Sounds (in Schwäbisch Gmünd)

2. Juni 2015

Pünktlich um sieben Uhr morgens kommt Paul an Emmas Wohnung vorbei und Emma nutzt die Gelegenheit, ihn jeden Tag auf eine kurze Geräuschreise zu schicken. Bis eines Tages der Strom ausfällt und die Nase für die fehlenden Geräusche einspringen muss (so hab’ ich das jedenfalls interpretiert, es könnte auch das Streichholz gewesen sein ;-) ).
Der Sounddesigner Boris Laible lebt zwar in Stockholm, kommt aber aus Deutschland, deshalb spielt seine Geschichte auch in einer hübschen Gasse in Schwäbisch Gmünd.

seven o’clock

DirektYoutube

via Mail

surreal motion poem: And Then I Vanish

20. Mai 2015

Cornel Swoboda animiert ein kurzes (unheimlich vorgetragenes) Gedicht mit (ziemlich unheimlichen) außerirdischen Köpfen. Hier gibts auch eine kleine Gallerie davon.

And Then I Vanish

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod? | Kurzgesagt

13. März 2015

Das Leben ist eine klare Sache. Denkt man. Und dann kommt da so ein Film von Kurzgesagt daher und macht die Sache mit dem Lebendigsein plötzlich irgendwie sehr, sehr… mmmmh, ungewiß. Aber auch sehr spannend, denn plötzlich könnten wir alle die ganze Zeit über tot und nie lebendig gewesen sein… oder hab’ ich das jetzt falsch verstanden? ;-)
Wie alle Kurzgesagt-Filme übrigens sehr schnieke animiert.

Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod?

DirektYoutube
Und ganz passend von denselben Machern dazu: Wird das Universum sterben?