Archiv des Tags ‘deutschland’

Wie sich der neue Vodafone-Spot mit neuer Musik und ein bisschen anderem Videoschnitt dramatisch verändert

14. Oktober 2014

Mannmannmannmannmann, wie kann das nur sein, dass so ein guter Werbespot wie dieser hier:

Vodafone von Jeremy Rouse

Direktvimeo

in Deutschland mit anderer Musik und anderem Schnitt im Vergleich dazu so - mmmmh - uninspiriert daherkommt:

Vodafone Werbung 2014: Was würdest Du tun, wenn Du alles kannst? (60s)

DirektYoutube

Der tolle Song in der ersten Version ist »Can’t pretend« von Tom Odell:

Tom Odell - Can’t Pretend (at Dean Street Studios)

DirektYoutube

Der offizielle deutsche Spot verwendet »All We Are« von Jonah:

Jonah - ‘All We Are’ Vodafone Werbung (OFFICIAL)

DirektYoutube

Das mag jetzt Geschmackssache sein, aber ich behaupte mal, dass der Odell-Song den Spot erst so richtig rund macht.

Der Spot ist von Jung von Matt, Regie Christopher Riggert.

via stellar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4607

Volkswagen macht jetzt Werbung mit William Shitner

7. Oktober 2014

Volkswagen hat es fertiggebracht, aus den Raumschiff Enterprise-Ikonen Captain Kirk und Mr. Spock die wohl langweilgste Werbung der Welt zu zaubern (siehe weiter unten). Wesentlich unterhaltsamer ist ein kurzer Blick hinter die Kulissen des Spots, wo nicht alle Marketingleute des Konzerns mit allen Namen der Hauptdarsteller vertraut zu sein scheinen:

Volkswagen e-mobility - Making Of - Behind the Scenes

DirektYoutube

Volkswagen e-mobility - Zukunft für alle - TV Spot

DirektYoutube

via Klonblog / Update or Die

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4600

Bill Murray kauft Bratwurst in Görlitz: The Grand Budapest Hotel Featurette

4. September 2014

Wes Anderson kann nicht nur Filme machen, sondern auch »Ö« und ist deshalb der einzige, der in dieser Featurette (was für ein fabelhaftes Wort, oder?) »GÖrlitz« statt »GOrlitz« sagt. Dafür kann Bill Murray am Bratwurststand »GÜrken« verlangen. Auf jeden Fall scheint Görlitz eine sehr schöne Stadt mit essenswerten Bratwürsten und fabelhaften Film-Locations zu sein.
Via CR Blog, wo es auch einen Artikel nur über das typografische Design des Films gibt: Designing for The Grand Budapest Hotel.

THE GRAND BUDAPEST HOTEL Featurette: “Görlitz”

DirektYoutube

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4412

Alles über Schweine und Würste in 11 Sekunden: the Wörst

30. Juli 2014

Wenn man mal ganz schnell eine Antwort auf die Kinderfrage »Wo kommen eigentlich die Würste her?« braucht, könnte das hier bestimmt nützlich sein. Von vn83.

the Wörst

Direktvimeo

Und als kurzer Bonus vom selben Macher:

ResonanzTherapie

Direktvimeo

via Der Metabølist

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4545

Sind die Münchner alle kleine Dreckspatzen?

23. Juli 2014

Also wenn schon ein Kinowerbespot nötig ist, die Leute von Zumüllen der Isarufer abzuhalten, dann muss man wohl mit »Ja« antworten. ;-)
Den richtig gut gemachten Spot von Dreifilm und YIM + YAM kann man aber sicher auch für alle kleinen nicht-münchnerischen Großstadt-Dreckspatzen gelten lassen.

DEINE ISAR - Zuhause machst du’s ja auch nicht (Kinospot 2014)

DirektYoutube

via hirnverbrandt

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4536

»Crazy German Water Park«: Casey Neistat besucht Europas größte Schwimmhalle

17. Juli 2014

Casey Neistat ist wirklich ein begnadeter Filmschnipsel­zusammensteller. Irgendwie passiert da nichts besonderes, aber es ist trotzdem nicht langweilig, ihm und seinem Sohn 3 Minuten durch den Tropical Islands Freizeitpark zu folgen, der vor ein paar Jahren in die größte freitragende Halle der Welt in der Nähe von Berlin gebaut wurde.

Crazy German Water Park

DirektYoutube

via Devour

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4518

Brasilianischer Dauer-Alptraum: What if Brazil and Germany were still playing?

10. Juli 2014

Wieviele Tore wären bis jetzt gefallen, wenn das Halbfinale nicht schon beim 7:1 abgepfiffen worden wäre? Das laufend aktualisierte (für eine Seite sehr deprimierende) Ergebnis gibts auf dieser nur für diesen Zweck aufgesetzten (brasilianischen) Seite:

Halbfinale Brasilien - Deutschland für ewig

via Update or Die

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4510

Kurzfilm von Robert Gwisdek: CIRCUIT (gefangen im Möbiusraum)

3. Juli 2014

Ein Raum mit zwei Türen, in der beide Türen wieder in den Raum selbst führen. Fast wie ein Möbiusband in Raumform also, in das ein ahnungsloser Elektriker (wieder und wieder) stolpert. Robert Gwisdek alias Käptn Peng hat diesen kleinen surrealen Leckerbissen erdacht und gedreht.
Er schreibt vorausschauend bezüglich der Länge des Films (fast 15 Minuten!): »Ach ja: Wie mein erster Kurzfilm „Das Heimweh der Feldforscher“ ist es ein eher langsamer Film in dem es viel um Geduld geht. Für die Generation-Eye-Rape empfehle ich daher parallel zum Film noch eine EpicFailCompilation zu schauen und zu telefonieren.«

CIRCUIT

Direktvimeo

via FernSehErsatz / Phümf Filmfreunde

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4499



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs