Archiv des Tags ‘design’

Interacket: Die Jacke, die wie ein Chamäleon ihre Farbe ändert

21. Oktober 2014

Schade, dass das so richtig nur im Dunkeln funktioniert.

Interacket von Jan Anders Ekroll

Direktvimeo

via Wihel

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4620

A day in the life of a type designer

5. Juni 2013

Schriftdesignerin Jessica Hische macht »this, over and over again, for 10 hours«. (»1% Inspiration, 99% Schweiß«)

A day in the life of a type designer

Direktvimeo

via stellar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3837

Everybody Technology - Stephen Hawking’s Dream

31. Dezember 2012

Stephen Hawking leiht seine Computer-erzeugte Stimme der Kampagne Everybody Technology der RLSB - Royal London Society for the Blind, die sich für Technik einsetzt, die teure und deshalb oft nicht weiterentwickelte Spezialgeräte für Menschen mit Behinderungen unnötig macht, weil sie diese schon im Design von Alltagstechnologie berücksichtigt.

I dream that all people with disabilities should be seen for who they are, not the machines they use.

Everybody Technology - Stephen Hawking’s Dream

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3456

Eine ihre eigenen Glühbirnen aus Seifenblasen machende Lampe: Surface Tension Lamp

17. April 2012

Eine fantastische Lampenidee von den drei Frauen der schwedischen Design Group Front:
Die Surface Tension Lamp - »Oberflächenspannungslampe« - erzeugt ihre eigenen Glühbirnen aus Seifenblasen. Während einer durchschnittlichen LED-Lebensdauer von 50.000 Stunden werden 3 Millionen einzigartige Seifenbirnen das Licht dieser fenomenalen Idee gebrochen haben.
WahnSinn!

Surface Tension Lamp

Und zur genaueren Betrachtung nochmal mit Rauch in der Aufblasluft:

BubbleandSmokelampFRONT

Könnte man das nicht mit Ikeas neuem Fernseher… ach nee, lieber nicht!

via today and tomorrow

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2731

Armband-Band-Uhr

26. Februar 2012

Die »Devon Tread 1« benutzt Riemenbänder zur Zeitanzeige. Faszinierend.
Allerdings ist sie ziemlich riesig für eine Armbanduhr. Und ziemlich teuer natürlich auch (17.500$). Da erübrigt sich der Link auf den Hersteller. Wir warten mal lieber auf die Uhren-App für 79 Cent :-)

Devon Tread 1 Watch Video - Time Belt Mechanics in action!

Devon Tread 1 Watch

via Mururoar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2621

9 hours - Das minimalistische Design-Kapsel-Hotel

4. August 2011

Kapselhotels, in denen man kein ganzes Zimmer, sondern nur eine kleine Höhle mit einer Matratze hat, gibt es bislang nur in Japan.
Das 9 hours Hotel in Kyoto hat das System schick neu durchgestylt, damit auf einen neuen Level gebracht (so sagt man das bei Designprojekten anscheinend) und die erwartete Aufenthaltsdauer seiner Gäste gleich als Namen verwendet:

1 Stunde duschen (vielleicht ein bisschen lang, oder?)
+ 7 Stunden schlafen
+ 1 Stunde relaxen
_____________________
= 9 Stunden-Hotel.

Sehr praktisch das ganze. Also ich würde das gerne mal ausprobieren, vor allem, wenn die Preise viel niedriger sind als in einem »richtigen« Hotel.

9 hours Capsule Hotel- A Monocle Report

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2060

Wouter Scheublins hin und her laufender Tisch

25. August 2010

Was für eine clevere Idee von Wouter Scheublin: ein Tisch, der beiseite gehen kann, wenn er im Weg steht!
Schön gemacht, leider steht einer Massenproduktion die kurz vorher erfolgte Erfindung des Rads im Wege ;-)

via The LangweileDich.net Designstudio

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=987

Ikea Robotics: Möbel als Haustiere

9. Juni 2010

Designer Adam Tyler Lassy hat für seine Abschlussarbeit einen Ikea-Tisch und -Stuhl mit Rädern und ein bisschen Roboterintelligenz ausgestattet.
Im Video hier unten zeigen die beiden Stubenmöbel haustierähnliches Verhalten. Da macht der Tisch dann schon mal das, was normalerweise Hunde mit den Beinen fremder Besucher anstellen.
Aufregendes Konzept für ein neues Zuhause!

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=787



  • Seite 1 von 2 12
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs