Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘death’

Minion Ways to Die

11. August 2015

Lee Hardcastle verdient seine Brötchen mit blutigen Knet-Stop-Motion-Parodien. Sorry, Minions, aber das war schon längst überfällig! ;-)

Minion Ways to Die

DirektYoutube

Auch von Lee Hardcastle: An ALIEN Claymation (äusserst unfreundliche Ausserirdische Stopmotion-geknetet)

via Niceblog

How Will You Die? Die vier entscheidenden Todesursachen kurz erklärt

19. November 2014

Der Tod kommt zu uns allen, aber wie er kommt, lässt sich für die Mehrheit der Menschen anscheinend an nur vier Lebensumständen vorhersagen: wo sie geboren werden, wie sie ihr Essen kochen, wie sie Sex haben und wo sie aufs Klo gehen. Kaum zu glauben? Steve Cutts erklärt hier, wie diese Death Facts zustande kommen. Und es ist unglaublich, dass AIDS in einigen Ländern immer noch eine der größten Todesursachen ist.

How Will You Die?

Direktvimeo

via Steve Cutts vimeo

Meine Damen und Herren, hier eines der am liebevollsten gemachten Musikvideos des Jahres: »Kill Yourself« von Phil Nichol & Bec Hill

18. Dezember 2013

‘Kill Yourself’ by Phil Nichol (Song) & Bec Hill (Paper Puppetry)

DirektYoutube

via Don’t Bore Yourself

Don’t Fear Death

13. September 2013

Sich über den Tod lustig machen und dann auch noch ein obergemeines Ende dazupacken:
Dice Production hat damit höchstwahrscheinlich den Superhit des Herbstanfangs gelandet.

A fast-paced comedy arguing the joys of being dead, aided by a montage of corpses and a dance-crazed Grim Reaper.

Don’t Fear Death

Direktvimeo

via The Curious Brain

Kurzfilm: Malaria

15. Januar 2013

Die Geschichte des Auftragsmörders Fabiano Carreira, der den Tod umbringen soll, um ein kleines Mädchen vor der Malaria zu retten. Sehr, sehr einfallsreich auf dem Schreibtisch von Edson Oda erzählt.

Malaria

via WerHatGesagtDassWesternLangweiligSeinMüssen

Live as rockstar, die as one

29. Mai 2012

Was haben die Todesumstände von Rockstars mit Verkehrserziehung zu tun? Schön rübergebracht von Daniel Semanas , Guma und Paulo Stoker für das Webradio 91 Rock.

Death - 91 Radio Rock

via

The Boundaries of Life and Death (Animation nach einem Gedicht von Edgar Allan Poe)

17. April 2012

»Der Kurzfilm, welcher auf Grundlage von Edgar Allan Poes Zitat entstand, ist das Ergebnis einer Semesterarbeit aus dem fünften Semester an der Hochschule Anhalt im Fachbereich Design. Er entstand als Ein-Mann-Projekt und Konzeption, Bau der einzelnen Elemente sowie Animation dauerten etwa drei Monate.«

The Boundaries which divide life from death are at best shadowy and vague. Who shall say where the one ends, and where the other begins?
Edgar Allan Poe

Eine sehr, sehr schöne Arbeit von Saskia Kretzschmann.

The Boundaries of Life and Death

via

Reading Kills - Wenn Lesen tötet

24. Januar 2012

(Man wird) dumm, wenn man nichts mehr lesen darf, weil das hochgefährliche, ja sogar tödliche Konsequenzen für Buchstabenentzifferer haben kann. Falls Beto Gomez irgendwann mal recht damit haben sollte, dann verabschiede ich mich jetzt mal ganz herzlich. Achtung, hinter dir! ;-)

Reading Kills von Beto Gomez, Vancouver FIlm School

Via Marco, der sich beim Lesen schon immer aus Furcht die Augen zugehalten hat.