Archiv des Tags ‘Coca Cola’

Was geschieht eigentlich in einem Cola-Automaten? »Happiness Factory: The Movie«

10. Oktober 2013

Das hatte ich vor fast genau vier Jahren schonmal hier und habe seitdem mich immer ein bisschen darüber geärgert, dass das Video ein paar Wochen später wieder verschwunden war (unerklärlich eigentlich bei Werbung, oder?). Anscheinend ist jetzt genug Zeit vergangen, damit die Macher von Psyop damit Werbung für sich selbst machen können, denn die »Happiness Factory« über die Geschehnisse in einem (Coca) Cola-Automaten ist ein episches Stück Werbe-Animation.

Coke »Happiness Factory: The Movie&aquo;

Direktvimeo

via Psyop

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4043

The Real Bears: kranke Werbe-Eisbären und die Wahrheit über zuckerhaltige Limonadengetränke

11. Oktober 2012

Ein Blick hinter die Kulissen des (höchstwahrscheinlichen) Lebens von Coca Colas Werbe-Eisbären (Symbolwerbespotlink). Aus einer gesundheitlichen Perspektive, denn die armen Viecher sind dank des ausschließlichen Verzehrs von zuckerhaltigen Limonadegetränken nicht mehr allzu gut zu Wege. Und was im Übermaß für Eisbären schlecht ist, kann auch den menschlichen Trinkern nicht gut tun. Weshalb die Menschen vom Center for Science in the Public Interest (was für ein cooler Name!) für ihre Soft-Drink-Aufklärungsinitiative The Real Bears diesen trotz aller Aufklärung ganz unterhaltsamen Film von Alex Bogusky zur Musik von Jason Mraz bezahlt haben.

The Real Bears

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3182

Coca Colas Überwachungskameras

12. Juni 2012

So clever. Mindestens genauso clever wie der clevere Werbespot für »McDonalds?«, diesmal aber für die bekannteste süße Brause der Welt und aus Südamerika und aus der (cleveren) Feel-Good-Ecke. Deshalb auch die Begleitmusik von Supertramp, »Give a Little Bit«.
So clever. Und so Feel Good. :-)

COCA CAMARITAS INGL.mov

Warum sie wohl »Security« statt »Surveillance« sagen?

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2864

Epische Rock-Oper. Mit singendem Bär, candy-pooping birds und G-String tragenden Antilopen: Unbelievable Song

18. Januar 2012

Einfach episch. Da. Ich hab’s schon wieder gesagt!
Nicht nur Butter kann episch (beworben) sein, sondern auch Coke Zero.
Ein episch rockender Bär. Episch Süßigkeiten kackende Vögel (candy-pooping hört sich auf Englisch einfach besser an, oder?). Ein episch R&B singender Wolf. Die schon oben erwähnten epischen G-String tragenden Antilopen. Und viele weitere epische Tiere:

Coke Zero - Unbelievable Song von Buck

Der Werbespot ist schon 2010 entstanden, aber erst jetzt zum ersten Mal in Brasilien ausgestrahlt worden.
Alle Credits dazu gibt’s hier unter dem Video selbst.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2486

Hallo Ladies: Wie lange man warten muss, bis man eine geschüttelte Coladose öffnen kann

2. November 2011

Ich verrate das Ergebnis mal im Voraus, falls die Augen den Weg auf die Stoppuhr nicht finden sollten: 20 Sekunden.

Und als Bonus: Wie man wirklich sicherstellt, dass die Dose nicht kleckert. Augen auf die Dose!

P.S.: Nur in Japan, ey, nur in Japan!

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2242

Happiness Factory The Movie: Director’s Cut und Making-Of

26. Oktober 2009

Coca Colas Glücksfabrik-Werbespot oder die wunderbare Welt in einem Cola-Automaten ist eigentlich viel zu schade für die Werbepause. Deshalb hier der fast fünf-minütige Director’s Cut und ein liebevoll anmiertes Making-Of.

Happiness Factory The Movie: Director’s Cut

Happiness Factory The Movie: Making-Of

Und weils so schön war noch eine der kürzeren Versionen “aus dem Werbefernsehen”:

Animiert von Psyop

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=454

Coca Cola’s Fussballspot “Unhuggables” oder: Umarmen, was da komme

3. Juni 2008

Manche Leute sind ja einfach “unumarmbar”, aber was macht das schon, wenn man in der Kneipe sitzt und die eigene Mannschaft gerade ein Tor geschossen hat? :-D

Netter Spot der Agentur Santo Buenos Aires für Coca Cola’s Fußballkampagne.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=180



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs