Archiv des Tags ‘circuit’

Kurzfilm von Robert Gwisdek: CIRCUIT (gefangen im Möbiusraum)

3. Juli 2014

Ein Raum mit zwei Türen, in der beide Türen wieder in den Raum selbst führen. Fast wie ein Möbiusband in Raumform also, in das ein ahnungsloser Elektriker (wieder und wieder) stolpert. Robert Gwisdek alias Käptn Peng hat diesen kleinen surrealen Leckerbissen erdacht und gedreht.
Er schreibt vorausschauend bezüglich der Länge des Films (fast 15 Minuten!): »Ach ja: Wie mein erster Kurzfilm „Das Heimweh der Feldforscher“ ist es ein eher langsamer Film in dem es viel um Geduld geht. Für die Generation-Eye-Rape empfehle ich daher parallel zum Film noch eine EpicFailCompilation zu schauen und zu telefonieren.«

CIRCUIT

Direktvimeo

via FernSehErsatz / Phümf Filmfreunde

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4499

Roboter Short Film: Circuit

30. November 2010

Roboterkurzfilme. Eigentlich sind sie alle gleich, aber trotzdem meistens amüsant und gut anzuschauen (wenn es gerade nicht um die filosofische Betrachtung der Menschwerdung von Maschinen geht).
Hier ein besonders nettes Exemplar, das nicht mit Andeutungen an die Elektronikentwicklung der letzten Jahre spart (und deshalb in 10 Jahren wahrscheinlich gar nicht mehr verstanden werden wird).

Produced at Massey University Wellington, New Zealand.

Credits:
Producer and Lead Animator: Yannick Gillain
Dynamics/3D Effects and Lead Modeller: Felix Telfer
Matte Painting, Texturing and Lead Compositor: Shinji Dawson
Music: Keir Husson

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1268



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs