Archiv des Tags ‘cannes film festival’

Wim Wenders Film »Room 666« aus 1982 online: Steven Spielberg, Jean-Luc Godard, Rainer Werner Fassbinder u.a. über die Zukunft des Kinos

26. März 2012

Es ist das Jahr 1982 und Wim Wenders lässt bei den Filmfestspielen in Cannes eine Kamera im Zimmer 666 des Hotel Martinez aufbauen und einigen seiner Regiekollegen jeweils 11 Minuten Zeit, vor der laufenden Kamera über die Frage »Ist das Kino eine verloren gehende Sprache, eine sterbende Kunstform?« nachzudenken.
Ich hab’ nur Jean-Luc Godard richtig gesehen und den Rest erst mal durchgezappt, aber ich glaube, die Mehrheitsmeinung damals war, dass das Kino nicht aussterben wird. Außerdem interessant, einige berühmte Leute sozusagen ganz privat zu erleben.
Alle teilnehmenden Regisseure in der Reihe ihres Auftretens hier unter dem Video, Links zu ihren Wikipediaartikeln im Artikel zum Film selbst (gibt’s leider nur in der englischen Wikipedia)

Jean-Luc Godard, Paul Morrissey, Mike De Leon, Monte Hellman, Romain Goupil, Susan Seidelman, Noël Simsolo, Rainer Werner Fassbinder, Werner Herzog, Robert Kramer, Ana Carolina, Maroun Bagdadi, Steven Spielberg, Michelangelo Antonioni, Wim Wenders, Yilmaz Güney.

via MeFi

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2680



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs