Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘canada’

Le Clitoris - Die Geschichte der Klitoris (ist eine Geschichte voller Missverständnisse)

21. Juni 2017

Überraschung Nummer 1: Die Klitoris (Wikipedia) ist auf Französisch männlich!

Überraschung Nummer 2: Die Geschichte derselben ist tatsächlich eine Geschichte voller Missverständnisse (wie auch die Geschichte der Menstruation, wenn man einem Werbeklassiker glauben darf).

Überraschung Nummer 3: Die katholische Kirche hat vor gar nicht langer Zeit Frauen dazu geraten, sich lieber der Klitoris zu bedienen, statt Sex zu haben!

Überraschung Nummer 4: Der (öffentliche) Umgang mit der Klitoris wurde hauptsächlich von Männern bestimmt! (Naja, das ist eigentlich keine Überraschung, aber ich wollte so gerne 4 Überraschnungspunkte haben. Sehr zum Leidwesen der Geschichte ist das umgekehrt mit dem Penis übrigens nicht der Fall gewesen.)

Lori Malépart-Traversy erzählt das alles sehr schön und (leider nur) auf Französisch mit englischen Untertiteln. Aber diese kleine Zusehensmühe lohnt sich auf jeden Fall.

Le clitoris - Animated Documentary (2016)

Direktvimeo

Women are lucky, they get to have the only organ in the human body dedicated exclusively for pleasure: the clitoris! In this humorous and instructive animated documentary, find out its unrecognized anatomy and its unknown herstory.
The purpose of this short animated documentary is to demystify female sexuality by discovering the anatomy and functioning of this organ, its history and its “discovery” by male doctors, its role in the female orgasm and its function as a tool of empowerment for women.

via Cartoon Brew

The World’s Quietest Song (mit dem Geräusch von Schmetterlingsflügeln!)

26. Februar 2016

Und natürlich dem Schnurren einer Katze. :-)
Von Andrew Huang, der übrigens auch das großartige Lied Pink Fluffy Unicorns Dancing On Rainbows geschrieben hat (gleich hier mit drunter) und auch sonst tolle Sachen mit Dingen und Musik macht.

The World’s Quietest Song | Andrew Huang Has A Field Day

DirektYoutube

PINK FLUFFY UNICORNS DANCING ON RAINBOWS

DirektYoutube

via Longest Whilest You Notest Dot Net

Eighties Dubstep | a-ha - The Sun Always Shines On TV

22. Oktober 2013

EIGHTIES DUBSTEP von Andrew Huang

DirektYoutube

a-ha - The Sun Always Shines On TV

DirektYoutube

What makes you happy?

22. August 2013

Die Leute vom Polyester Studio aus Toronto haben mal ein paar Aktivitäten zusammengestellt, die sie glücklich machen. Glücklicherweise (!) liefern sie dem geneigten Zuschauer eine kleine Erklärliste der gezeigten Sachen mit, denn manches davon sieht entschieden anders aus, als man das erwarten würde.
:-) (<- Happyface!)

What makes you happy?

Direktvimeo

»Inspired by the many books, shows, and exhibitions on the subject of happiness we decided to animate what makes us happy to hopefully make you a little happy.

visual order shown: swimming, bike riding, swinging, burping, going for a walk with friends, blowing bubbles, hanging out with your pets, playing with yourself, bouncing around, catching a lift with a buddy, a surprise visit, air guitar, making a mess, dancing, eating, and making love.«

via ventilate

Kurzfilmschönheit: Requiem for Romance

19. August 2013

Also 2013 ist bisher wirklich ein sehr gutes Jahr für tolle Kurzfilme. Das hier unten zum Beispiel ist die sagenhaft schöne Kung-Fu-Visualisierung eines Telefongesprächs, in dem eine Beziehung beendet wird. (Eigentlich gegen den Willen beider Personen, wie sich herausstellt.)
Jonathan Ng ist für diesen wasserfarb­verflüssigten Geniestreich verantwortlich, der empfindsamen Personen am Ende eine kleine Träne entlocken dürfte.

In this “crouching love, hidden breakup” story, inspired by 50’s Shanghai water ink animation & kung fu films, themes of distance, tradition, art and longing dominate a telephonic conversation as a martial arts tango provides the visual backdrop.

Requiem for Romance

Direktvimeo
Poster aus dem Film kann direkt beim Regisseur erwerben.

via PewPewPew, das dieses Jahr eigentlich PewPewPewPew heissen müsste.

Eoin Duffy: Encounter - Begegnungen im Meer

7. Mai 2013

Einige mehr oder weniger merkwürdige Meeresbewohner und ihre mehr oder weniger merkwürdigen Entdecker. Sehr einfach gehalten, aber trotzdem sehr skurril gemacht von Eoin Duffy.

Encounter

Direktvimeo

via vimeo

iBIKE Le (cool) Film

22. Januar 2013

Würde Easy Rider auch mit Fahrrädern funktionieren?
Nach Anschauen dieses Trailers bin ich mir fast 100% sicher, dass das (nach Wechsel der Hinter­grund­musik) der Fall sein könnte.

A documentary on the fixed gear bike scene in Montreal called iBike – le film.

iBIKE Le Film - Bande annonce von Ombres & Lumières

Direktvimeo

via Petit Petit Gamin

Wenn Kindheitsträume wahr werden: Der Mann, der sich einen originalgetreuen Zug in seinen Keller gebaut hat

9. Januar 2013

Jason Shron ist Gründer und Besitzer der Eisenbahn­modellbau­werkstatt Rapido Trains Inc. und hat nicht nur sein Hobby zum Beruf gemacht, sondern sich auch seinen Kindheitstraum erfüllt, nämlich ein 1:1 Modell seines Lieblings­waggons der kanadischen Eisen­bahn­gesell­schaft VIA Rail in seinem Keller zu haben.
4 1/2 Jahre und 2.500 Stunden hat er dafür gebraucht, genug Platz für ein Regal­brett mit Doctor Who-Figuren gelassen und macht überdies den Eindruck, dass es ziemlich viel Spass machen könnte, mit ihm in seinem Eisenbahn­wagen einen zu heben.

Alle Details zum Modell und seiner Geschichte gibt es auch auf der Seite von Jason Shron.

I love VIA trains so much, I built one in my house!

The Guy with the Train in his Basement

via Petit Petit Gamin