Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘berge’

Drei Bergziegen, ein verrückter Berg und ein Flugzeug machen nach 30 Sekunden Sinn

19. Februar 2017

Der Titel »Die Legende der Ziege, die die richtige Richtung des Berges kannte« macht wirklich nur Sinn, wenn man die 30 Sekunden in diese tolle Idee von Corentin Yvergniaux, Juan Olarte und Léo Brunel investiert.

Aber es lohnt sich allein schon wegen des Ziegengemeckers, versprochen!

La légende de la chèvre qui connaissait le vrai sens de la montagne

Direktvimeo

via Stash

Zugausfall wegen Schnee und Bäumen auf den Schienen? Nicht in Kanada!

26. Januar 2017

Es ist natürlich unfair, diesen kanadischen Güterzug bei seiner Fahrt nach einem Schneesturm durch die Rocky Mountains in British Columbia mit einem deutschen ICE zu vergleichen. Aber die Vorstellung, dass es im ICE-Führerstand bei der Fahrt durch den Wintersturm vielleicht genauso fröhlich zerstörerisch-pünktlich zugehen könnte, erwärmt einem doch irgendwie das Herz.

»Another tree!«

Train plows through trees after snow storm!

DirektYoutube

via Koreus

Wovon alle Tourismus-Agenturen träumen

20. Dezember 2016

Von kleinen, unbezahlten Videos wie diesem:

Switzerland Hotel View

DirektYoutube

via reddit

Ein paar schöne, entspannende Luftaufnahmen aus dem Valley of the Gods in Utah

10. November 2016

Das »Tal der Götter« wird auch »kleines Monument Valley« genannt, deshalb kommt einem die Landschaft mit den imposanten Sandsteinfelsen auch so bekannt vor.
Pre-Future hat mit sfdrones dieses unaufgeregte kleine Portrait einer unglaublich aufregend aussehenden Landschaft gemacht und vor allem vermieden, in die für solche Filme typische bombastische Musikfalle zu treten.

VALLEY OF THE GODS

Direktvimeo

via The SF Egotist

Ein kurzes Porträt der Lawinenrettungshunde von Snowmass,…

28. Juni 2015

…die richtig Spaß an ihrer Arbeit zu haben scheinen. Aber Hunde sind ja relativ leicht zufrieden­zu­stellen, wenn sie draußen sein dürfen :-) Snowmass ist ein Skigebiet in Colorado.

Ski Patrol Dogs of Snowmass von Vital Films

Direktvimeo

via reddit

Animated »Bergsteiger, die Gliedmaßen verlieren«-Short: Ascension

13. April 2015

Also ich dachte nach dem Lesen der Beschreibung, die die Macher unter dieses Kleinod bergsteigerischer Höchstleistungen gesetzt haben, dass es sich hier um die ernste und pathetische Dokumentation einer Reise ins gefährliche Hochgebirge handeln würde:

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts tragen zwei Bergsteiger einen Statue der Jungfrau Maria auf einen Berggipfel.

Was man als Zuschauer aber dann bekommt, ist eine immer noch abenteuerliche, doch wunderbar skurrile und humorvolle kleine Geschichte mit diversen Gliedmaßen, die einem der beiden Bergsteiger während des Aufstiegs abhanden kommen. Und mit einem Adler natürlich (der darf im Hochgebirge nie fehlen!). Völlig zu Recht mit zahlreichen Festivalpreisen ausgezeichnet.

Ascension

Direktvimeo

Von Thomas Bourdis, Martin de Coudenhove, Caroline Domergue, Colin Laubry und Florian Vecchione.

via Supinfocom

Absaroka - Schöne Bilder aus Montana mit einem Gedicht

16. Januar 2015

Die Absaroka Range ist ein Gebirgszug in den Rocky Mountains. Der Film ist von Duncan Wolfe. Das Gedicht ist von Jonathan Levitt. Und das Ganze ist ein wirklich schöner Werbefilm für eine Ausgabe des Magazins The Collective Quarterly.

The Collective Quarterly // Issue 1 // Absaroka

Direktvimeo

via stellar

Animated Short Short (1:10): A Tale of Momentum & Inertia - Schwung, Trägheit und ein beleidigter Felsmann

15. Oktober 2014

Dumm, wenn man denjenigen, der einen gerade rettet, verärgert. Und der Retter auch noch einen tausend Tonnen schweren Felsbrocken in der Hand hat.

A Tale of Momentum & Inertia von House Special

Direktvimeo

via Stash