Archiv des Tags ‘anime’

Welches Land bewirbt sich für den neuen Teilchen­beschleuniger ILC mit einem High School Musical?

24. April 2013

Japan! Natürlich Japan! Wer könnte sonst auf so eine brilliante Idee kommen?
Das Land bewirbt sich im Moment als Standort für den neuen International Linear Collider Partikel­be­schleu­niger ILC und ist höchstwahrscheinlich erfolgreich damit, weil die japanische Regierung bereit ist, eine Menge Geld dafür lockerzumachen. Vielleicht hat man sich deshalb gedacht, die Bewerbung ein bisschen lockerer zu gestalten und das Ganze in ein High School Musical mit Animeverfeinerungen zu verpacken, in dem sich die Mädchen Elektron und Positron in der Schule begegnen, engste Freundinnen werden und sich leider (wegen des ILC?) wieder trennen müssen.
Nur in Japan, Baby, nur in Japan. Oder?

Sefuri ILC high school!

The mechanics of a giant experimental research institution for particle physics “ILC (International Linear Collider)” as explained been as a musical by current high school students of Saga.
Special website: http://ilc-sefuri.tumblr.com/

脊振ILCハイスクール! Sefuri ILC high school!

DirektYoutube
Falls die englischen Untertitel ausgeschaltet sind: das zweite Kästchen von links auf der rechten Seite macht sie an.

via Awesome Robo

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3741

On Your Mark & Castles in the Air (CHAGE & ASKA PV)

26. März 2013

Ein rasantes Science-Fiction-Anime-Abenteuer-Musikvideo, das einen eigenen Artikel in der deutschsprachigen (!) Wikipedia hat.

On Your Mark & Castles in the Air (CHAGE & ASKA PV)

Direktvimeo

via Peg Bar & Grill

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3650

Schlecht gelaunt? Da haben wir doch was für Sie! Yoko Kanno & The Seatbelts - Tank! (Luke Vibert remix), getanzt von Deadpool

1. August 2012

Na, wie wärs? Wollen wir dem Tag noch eine Chance geben, gut zu werden? Ok, dann mal los:
Adjustieren Sie die Lautstärke Ihres Musikübertragungsgerätes, schalten Sie das Video in den Vollbildmodus, lehnen Sie sich entspannt zurück und drücken Sie auf Start.
Ignorieren Sie erst einmal, dass der Name Deadpool Ihnen wahrscheinlich nichts sagt. Darüber können Sie hinterher alles über diesen Link nachlesen. Und wer diese fabelhafte musikmachende Yoko Kanno und die Seatbelts sind, erfahren Sie hier und hier. Und falls heute Freitag ist: Ein schönes Wochenende!

Deadpool vs Anime Expo 2012 von critiques4geeks

via Minds Delight, wo der SuperheldInnenliebhaBär steppt.

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2980

»Nihonbashi Koukashita R Keikaku« von Takuya Hosogane

13. April 2012

Takuya Hosogane hat ein sehr japanisches Musikvideo für den japanischen Musiker Jin gemacht und sich als Grundlage der Story das Surfen durch ein Tumblr-Blog voller animierter Gifs genommen. Voller Anime-Gifs natürlich.

Nihonbashi Koukashita R Keikaku

Manga bzw. Anime können übrigens auch die Franzosen vorzüglich animieren

via »L«

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2714

What Happens When You See Porn For The First Time (in Japan, aber bestimmt nicht nur dort)

24. Januar 2012

Öh.

(Aus der Anime-TV-Serie Welcome to the N.H.K. nach einer Light Novel von Tatsuhiko Takimoto.)

And all because:
The internet is for porn!

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2506

Korkuaide Utau (Sing in my own way)

23. Januar 2012

Korkuaide Utau (Sing in my own way) von »Handsome Kenya« Kenya Tanabe, superduperanimeartig gezeichnet von Sugimoto Kousuke.

We’ve got Red, the Lead Guitar who gets the attention, Yellow bass quietly keeping everyone together in the background, Purple pianist winning the ladies classically, Light Blue Violin ’stealing’ the show, Green the drummer ploughing through everything altogether making up the band. But no matter what path you take, your day is going to suck. If you even manage to get out of bed.
(Topkommentar von Slayah60 auf YouTube)

自主制作アニメ ハンサムケンヤ「これくらいで歌う」(Sing in my own way)

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2480

Highschool of the Dead - Matrix Boobs

24. Juli 2011

Ich weiß gar nicht, warum das Video diesen Titel trägt. Es geht doch eindeutig um Zombies in der Geschichte.

Highschool of the Dead - Matrix Boobs

via Schokokäse

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2016

Lollipops, Sunshine And rrrRRRrrr

29. März 2011

Death Metal-Anime-Collage. Feines für Auge und Ohr. Naja, für manche nur für’s Auge. Oder umgekehrt. Aber hat was, oder?

Die Musik ist von Iniquity - The Bullet’s Breath (aus dem Album “Grime”, 2001). Den echten Liedtext (tatsächlich ist da einer) kann man hier nachlesen.

via Dial-A-Nihilist

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1652



  • Seite 1 von 2 12
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs