Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Animation’

Coexist ~ Michael Marczewski

19. September 2017

Michael Marczewski paart auf raffinierte Weise Realität und virtuelle Realität. Und das vielleicht nicht ganz so, wie sich das Menschen aus Silicon Valley vorstellen würden.
Auch sehr sehenswert von ihm: Vicious Cycle und Guns and Cupcakes | Fruit Machine.

Coexist ~ Cog in the Machine

Direktvimeo

Coexist ~ Hey ladies, wait up!

Direktvimeo

Coexist ~ The Cave of Forgotten Boobs

Direktvimeo

Coexist ~ Feeding the Ducks

Direktvimeo

via vimeo

»Kurzgesagt« erklärbärt seinen sympathischen optimistischen Nihilismus

5. September 2017

Das (übrignes wirklich aus Deutschland stammende Team) von Kurzgesagt – In a Nutshell macht hervorragend animierte Erklärvideos zu unterschiedlichsten Themen, zum Beispiel über die Gefahren von schwarzen Löchern, das Pro und Contra von Gen-Food, Masern oder die Europäische Union.
Gerade die Videos über das Weltall, was es da so alles gibt und wie gefährlich es »da draussen« für die Erde und die Menschheit sein kann (»Why Black Holes Could Delete The Universe«, »The Most Efficient Way to Destroy the Universe«, »The Last Light Before Eternal Darkness«), können einem nach dem Anschauen schon mal einen kleinen Kloß im Hals entstehen lassen.
Damit dieser Kloß nicht zu groß wird, teilen die netten Menschen von Kurzgesagt in diesem Video ihre Sicht auf die Dinge, nennen das Ganze »optimistischen Nihilismus« und rücken die Dinge für uns ängstliche Zuschauer in die richtige Perspektive.

Optimistic Nihilism (mit deutschen Untertiteln)

DirektYoutube

via -::[robot:mafia]::-

Bird of Prey - Ein ungewöhnliches Duell im Wilden Westen [animated short short]

1. September 2017

Ein klassisches Westernduell mit einem Ende, das es so wahrscheinlich noch nicht gegeben haben dürfte. ;-)
Von Jelle Brunt und David de Rooij.

“Bird of Prey” Animation Short Film

Direktvimeo

via Film School Rejects

TIDES - Eine kurze Liebeserklärung an das Meer

31. August 2017

Die superhübsche kleine Liebeserklärung eines Matrosen (oder eher Seemanns?) an das Meer.
Schön in Worte und Bilder gefasst von Arthur Chaumay und Simon Duong Van Huyen.
Besonders gefällt mir ja die Vorstellung von Wellen als Personen, und dass die Kamera manchmal auf sehr natürliche Weise ein bisschen herumwackelt.

TIDES

Direktvimeo

I first saw them from the top of the cliff
Some days I watched them sliding on the sand
Coming and leaving as the days went by
The wind carrying their scent on my face

We were good friends back then
I observed them in silence
Behind the barrier of sand

One of them pulled me into her run
She was fiery and fast
The other, peaceful
Unveiled her treasures in the sunrise

You never stopped calling my name
Carrying my body on your swell, pulling me away from the shores

I’m sailing today come hell or high water on this sea with two faces

(Arthur Chaumay)

via Everything Animated

Supernaive - Opal Waltz (An inflatable portrait of adolescence) [animated music video]

22. August 2017

Teenagergefühle als Luftballons und andere aufblasbare Dinge - Vincent Tsui hat sich das in seinem persönlichen Projekt schön ausgedacht zum Song »Opal Waltz« der beiden Brüder von Supernaive.

Supernaive - Opal Waltz (2017)

Direktvimeo

via Catsuka

DJMAX Respect - Royal Clown & U.A.D [animated music game videos]

16. August 2017

Wenn ich das richtig ergoogelt habe, dann ist DJMAX ein koreanisches »action-rhythm video game«, das hauptächlich experimentelle Musik und visuelle Kunst einsetzt.
aejin Kang liefert hier zwei ausserordentlich hübsche Visualisierungen für zwei nette Songs aus der aktuellen DJMAX-Ausgabe »Respect«: eine Abenteuerreise durch den Weltraum und eine Frau, die sich sprichwörtlich selbst durch verschiedene Videogamelevel spielt.

The Royal Crown is a song with a variety of unpredictable turning points that I thought would suit a fantastic adventure story.
The Royal Crown No. 1, launched after hearing an unidentified sign from outer space, will go back to earth after passing through long-sleeved aliens, submarine space and finger freaks.

DJMAX Respect_Royal clown (Musik bermei.inazawa)

Direktvimeo

It is a story that the character moves through various games with excitement.
The ending scene came to the stage of Produce 101, which had been culturally shocked at the time of the work.

DJMAX Respect_U.A.D (Musik HAYAKO)

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Wie deine Größe dein Leben beeinflusst: Kurzgesagt - Life & Size 1

11. August 2017

Wenn jemand einen Elefanten von einem Hochhaus wirft und Wassertropfen zum lebensgefährlichen Stoff werden, dann ist man höchstwahrscheinlich in einem Erklärbärvideo gelandet. So wie hier im neuesten Film von Kurzgesagt, in dem der Einfluss von Körpergrößen auf das Leben schön schräg und unterhaltsam erzählt wird.

What Happens If We Throw an Elephant From a Skyscraper? Life & Size 1
mit deutschen Untertiteln

DirektYoutube

via Kottke

»Locations (inside—outside)« Unheimlich (und doch lustig) [Short Animation]

1. August 2017

Matthew Lyons hat es tatsächlich geschafft, das Unheimliche mit dem Lustigen zu verbinden, ohne eine Horrorkomödie zu drehen. Also ich finde es unheimlich, muss man aber nicht so sehen. Auf jeden Fall sind das hier unten eineinhalb sehr atmosphärische Minuten.

Locations

Direktvimeo

via WeAreDN