Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘animated comic’

(Bloody) Responsive Webcomic (Cheer Up, Emo Kid)

12. März 2015

Ich hab’ das Ganze mit dem »Responsiv« beim ersten Lesen gar nicht kapiert, dabei hat der Autor Enzo alias »Cheer Up, Emo Kid« so eine schöne Anleitung beigelegt:

Responsive Webdesign GIF


Aber nachdem ich die Sache endlich geschnallt hatte, musste ich wirklich laut lachen. Das hier oben ist wie gesagt nur die Anleitung, den eigentlichen, wirklich überzeugend umgesetzten responsiven Comic gibt es hier, oder einfach Klick aufs Bild:

Responsive Webcomic | Cheer Up, Emo Kid


(Ich hab leider keine Ahnung, ob das auch auf iPads & Co funktioniert!)

Wem der Stil des Comics gefällt, der sollte einen Blick auf den Fünfteiler »Paths« werfen. Eine wirklich großartig gezeichnete Geschichte.

via Cheer Up, Emo Kid

Short Short: Micky Maus bei der Fußball WM

13. Juni 2014

Keiner kommt in diesen Tagen um die WM herum, auch Micky Maus nicht, der (oder die?) hier ein Spiel im Maracanã Stadion in Rio de Janeiro besucht und dabei einige Probleme beim Zuschauen hat, einfach, weil das in der Natur des Micky Maus-Seins liegt. Mir gefällt der etwas grobe, klassische Zeichenstil eigentlich ziemlich gut.

O futebol clássico - Mickey Mouse

DirektYoutube

via Update or Die

Wow! xkcd’s »Click and Drag« - Riesiger interaktiver Welterkundungscomic

19. September 2012

Wow. Wahnsinn. Toll. xkcd’s riesige schwarz-weisse -Scherenschnittwelt zum Erkunden (und Lachen) mittels Click and Drag, also Hin- und Herschieben mit der Maus. Klick auf’s Bild geht zum Comic, dann sieht man auch, was einen im unteren Panel des Comics erwartet. Oder über diesen Link: xkcd: Click and Drag.

xkcd: Click and Drag interaktiver Welterkundungscomic

copyright xkcd, Attribution-NonCommercial 2.5 Generic (CC BY-NC 2.5)

via xkcd

Meine erfolgreichen Freunde (und was ich ihnen wünsche)

23. November 2010

Levni Yilmaz ist der erfolgreiche Macher der Comic(?)-Serie “Tales Of Mere Existence - Videos about what you’ve been trying to hide”, die jeder kennen sollte.
Warum? Weil sie auf schöne humorvolle Weise von Lebensumständen erzählt, die jeder von uns (wahrscheinlich) schon mal erlebt hat. So wie hier, wo Levnis Protagonist über drei seiner Freunde erzählt, die alle sehr erfolgreich in ihrem Job sind, und denen er nur das beste für ihre weitere Karriere wünscht ;-)

Angefixt? Klickklick zu Lev’s YouTube-Seite!