Archiv des Tags ‘Adam Cole’

Ein Bier brauen mit 35 Millionen Jahre alter Hefe aus einem Fossil? Kann man machen: Life In A Beer

3. Oktober 2014

Das hat tatsächlich geklappt: Jason Osborne hat Hefezellenüberreste von den Knochen eines 35 Millionen Jahre alten Wals »geschrubbt« und an Jasper Akerboom geschickt, einen Mikrobiologen der Lost Rhino Brewing Company. Und der hat mit den daraus gewonnenen Hefekulturen ein Bier namens Bone Dusters Paleo Amber Ale gebraut (oder vielleicht eher gebaut).
Ryan Kellman und Adam Cole erzählen die Geschichte hier in einem schönen, Millionen Jahre umfassenden Bogen. Den NPR-Blogpost dazu gibt es hier.

Life In A Beer

Direktvimeo

via NPR

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4594

Filling Up: Wie wir 7 Milliarden wurden, clever dargestellt. Mit Saftgläsern.

31. Oktober 2011

Wie konnten wir nur so schnell so viele werden? Wie funktioniert das mit dem Bevölkerungswachstum?*
Adam Cole und Maggie Starbard erklären die Entwicklung der Weltbevölkerung bis zur 7. Milliarde und darüber hinaus ganz einfach mit einer Reihe Saftgläser, die langsam immer voller werden.
Einfach. Genial. Einleuchtend. Schön. Applaus für die beiden!

Visualizing How a Population Reaches 7 Billion

*Ein Film, der diese Frage für Aliens beantworten würde, hätte wohl einen anderen Inhalt…
(Und ich hab’ in der Überschrift zuerst 7 Billionen statt Milliarden geschrieben)

via NPR

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2238



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs