Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Huh?

0
8. Juni 2017, 23:17

Huh?

DirektYoutube

via reddit

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5599

Baby Hippo Overkill: Nilpferdbaby Fionas erstes Mal (schwimmen)

0
8. Juni 2017, 23:13

Das ist natürlich nicht das erste Mal, dass das Babyflusspferd Fiona aus dem Zoo Cincinnati im Wasser ist, denn Flusspferdbabys können (und müssen) ja sofort schwimmen können, weil sie unter Wasser gesäugt werden und manchmal auch im Wasser zur Welt kommen. Aber es ist der erste Ausflug Fionas ins tiefe Wasser, und dann auch noch ganz alleine (wenn man von den ganzen Tauchern und Zuschauern absieht)! Ich hätte nie gedacht, dass Babynilpferde so schnuckelig sind. Untendrunter noch ein Video von Fiona im Innenbecken, wo sie sich an Menschenanblicke und -gerüche gewöhnt, und darunter noch eine Flusspferdgeburt, um die ganze Nilpferdbabysache Sache abzurunden.

Fiona Exploring Outdoor Habitat When Cincinnati Zoo is Closed

DirektYoutube

Baby Hippo Fiona with Scuba Diver - Cincinnati Zoo

DirektYoutube

Live Hippo Birth at the San Diego Zoo

DirektYoutube

via Marco von Mind’s Delight, der in gewissen Kreisen auch unter dem Kampfnamen Happy Hippo bekannt ist

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5596

Ein kurzes surreales Mahl mit Mondsandwich: Mr Blue Footed Booby

0
7. Juni 2017, 22:46

Nur eine kleine Abendessenszene mit einem Mann mit Schnabel, Mond auf Brot und einem Radio, das Dinge schweben lässt. Und einer Menge erhaltener Festivalpreise. Von Gino Imagino.

MR BLUE FOOTED BOOBY

Direktvimeo

via Cartoon Brew

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5595

Wie eine Routine-Entführung durch Aliens abläuft: ABDUCTION | Chris & Jack

2
6. Juni 2017, 22:56

Kann es sein, dass menschliche Ärtze und Außerirdische ziemlich viel gemeinsam haben in der Art, wie sie ihre Patienten bzw. Entführten behandeln?
Das Comedy-Duo Chris & Jack klärt auf:

ABDUCTION | Chris & Jack

DirektYoutube

via wir haben eine LANGe anreise gehabt und uns deshalb ja schon eine WEILE nicht gesehen. hoffentlich hast du DICH in der Zwischenzeit NET zu oft mit anderen aliens getroffen.

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5593

Bringt die Party auf Trab (2): »F.Lashes« - interaktive LEDs für die Wimpern

0
6. Juni 2017, 22:40

Nachdem die LEDs für den Mund ja leider nicht so der Hit geworden sind, drücke ich diesem Projekt von Tien Pham alle Daumen, dass es den großen Durchbruch schafft: LEDs für die Augenwimpern, die sogar die Farbe wechseln, wenn man den Kopf neigt. Sieht echt gut gut aus. Und wenns als Partyzubehör nichts wird, könnte sich vielleicht die Fahrradindustrie dafür erwärmen.

F.Lashes Interactive LED Eyelashes

DirektYoutube
via Laughing Squid

P.S.: hier noch die LED-Lichter im Mund
led in my mouth -test3 (Daito Manabe + Motoi Ishibashi)

DirektYoutube

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5592

Wenn Frösche eine Garden Party übernehmen [animation trailer]

0
30. Mai 2017, 17:54

Wenn Frösche die Überreste einer Gartenparty entdecken, wie kann das wohl enden? Und würden sie wirklich den Kaviar probieren?
Großartige 3D-Animationen in diesem (leider nur) Trailer für den Kurzfilm »Garden Party« von sechs Studenten der Animationsschule Mopa. Hoffentlich irgendwann auch in ganzer Länge im Internet zu sehen.

Garden Party - Trailer von Florian Babikian, Vincent Bayoux, Victor Caire, Théophile Dufresne, Gabriel Grapperon und Lucas Navarro

Direktvimeo

via Stash

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5590

»What Now?« - Fragen, die sich jeder im Lauf seines Lebens stellt [short animation]

0
30. Mai 2017, 14:10

Nicht zu lang, nicht zu tiefgründig melancholisch und gut gemacht von Sabrina Woolhiser: Fragen, die sich (wahrscheinlich) allen Menschen im Lauf ihres Lebens stellen, von »Kann ich das essen?« bis zu »Was kommt nach dem Tod?«.

What Now?

Direktvimeo

via WeAreDN

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5589

»Let’s bomb hatred with love« - Kuwaitische Anti-Terror-Werbung zum Ramadan

0
29. Mai 2017, 18:34

Zain ist ein Mobilfunkbetreiber aus dem Nahen Osten, dessen Ramadan-Werbespots in den letzten Jahren regelmäßig viral gegangen sind.

Dieses Mal haben sich die Macher zusammen mit dem populären Sänger Hussain Al Jassmi und Opfern und Angehörigen von Terroranschlägen mit dem Thema Islam und Terrorismus beschäftigt.

Für manche von uns Europäern dürfte es da einen gewissen Überraschungseffekt geben: nicht alle Muslime finden Gewalt im Namen ihrer Religion gut und sind außerdem selbst unter den Opfern des Extremismus.

اعلان زين رمضان 2017 Zain Ramadan Werbung

DirektYoutube

via reddit

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5588



Auf der nächsten Seite: