Extreme Laubhaufing

3
6. November 2010, 13:49

100 Prozent biologisch abbaubarer Laub-Spaß. Sweet!

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1192

Der Katzenfant

2
5. November 2010, 22:23

Eine Katze spielt Elefant.
Und dann fragt man sich mal wieder: warum ist man da nicht selbst drauf gekommen?
(Oder warum hat man nichts von vorherigen Versuchen in dieser Richtung mitbekommen?)

P.S.: ja, man kann es eigentlich nur ohne Ton genießen und das Video sollte nur den Katzenfanten zeigen.
Seufz.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1190

Radiogefährlich

0
5. November 2010, 7:12

Radiohören in Brüssel scheint die Wirkung einer Droge zu haben, jedenfalls wenn man Studio Brussel eingeschaltet hat.

Studio Brussel: Carwars

Studio Brussel: Best Sex Ever

Jetzt schnell mal die Mittelwelle checken.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1183

Mit der Raumsonde Cassini zu den Monden des Saturn

0
5. November 2010, 7:10

Eine bunte Zusammenstellung im Stil eines Kuriositätenkabinetts bietet “Curiosity Shop of Saturn’s Moons”: Facts und echte (!) Fotos, die die Raumsonde Cassini-Huygens bei ihrem Vorbeiflug von den Saturnmonden geschossen hat.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1160

Surrealer Kurzfilm: Sanitkasan

1
5. November 2010, 7:08

Ondrej Svadlenas surrealer Kurzfilm Sanirkasan bietet außergewöhnlich clevere 3D-Animationen.
Da ich zur Aussage des Films keine Aussage machen kann, hier ein Zitat des Filmkritikers Petr Zvonicek:

Sanitkasan is a stridently contemporary story about the self-destroying mechanical character and pathological voraciousness not only of cyber civilisation but of our society in general. It transgresses extensively the established forms and is an entrance to the true world of animation. (Petr Zvonicek)

Besser hätte ich es auch nicht sagen können. Vorhang auf:

Wer lieber realitätsnaheren Surrealismus konsumiert, der schaut hier: Muzorama

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1188

They cannot see the flames! Ein unsichtbares Feuer beim Indy 500-Rennen 1981

2
4. November 2010, 7:09

Methanol brennt mit einer unsichtbaren Flamme und ohne Rauch, Eigenschaften, die dem Rennfahrer Rick Mears und einem Mitglied seiner Pitcrew 1981 beim Indy 500 Rennen in Indianapolis fast das Leben gekostet hätten..
Beim Tankstopp lief Treibstoff aus dem Tankstutzen auf den heißen Motor von Mears Rennwagen und entzündete sich.
Mears und ein Mechaniker fingen quasi unbemerkt Feuer und selbst nachdem es Mears gelang, die Löschcrew zu alarmieren, war es unmöglich festzustellen, wo genau es brannte.
Ein Sicherheitsmitarbeiter brachte sich selbst und Mears fast ums Leben, als er Mears, nichts vom Feuer ahnend, den Helm abnehmen wollte.
Das ganze Unglück ist schließlich ohne bleibende Schäden für Mears und den Mechaniker ausgegangen und als Konsequenz wurden die technischen Sicherheitsvorkehrungen beim Tanken verschärft.

Und wie wär’s jetzt mit einem Blick von unten auf das Daytona 500-Rennen?

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1186

Kurzfilm: Solar

0
4. November 2010, 7:05

Die Geschichte der Sonne, des Mondes und von zwei Personen, die eine Welt bewohnen, die mehr von Tag und Nacht abhängig ist, als es zuerst scheint.
Ein Film von Ian Wharton und Edward Shires.

Und ein genauso brillianter Kurzfilm mit einem ganz ähnlichen Thema, aber ganz anders umgesetzt:
Fuck Evolution: Let There Be Sound!

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1187

Was ist im Bart vom Weihnachtsmann?

0
4. November 2010, 6:55

Und warum will ich immer Wheinachstmann schreiben?
Passend zur Zeit der Liebe meisterlich animiert von Nathan Love für die Oregon Lottery: “Beard World”

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1185





[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs