Ceci n’est pas Maru

1
15. Februar 2011, 7:03

Katze - check.
Karton - check.
Japan - check.
Name Pokke - Moment mal!

Pokkes Blog

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1480

Raw Art Alternative Circus: J-Ropes - Ring-o-graphy

0
15. Februar 2011, 7:01

Raw Art, ein alternativer Zirkus aus der Ukraine.
Die Sachen sehen nicht sehr schwierig oder spektakulär aus, aber ich glaube, das täuscht (vielleicht kann der Regisseur der Filme da noch mal nachbessern?). Jeder, der mal ein Springseil oder einen Hulla Hoop-Reifen malträtiert hat, wird da sicher zustimmen :-)

J-Ropes [Veronika Petrova, Yuriy Danilchenko und Inna Lymar]

Ring-o-graphy [Alexandra Savina]

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1481

Zum Valentinstag: Tan Hong Ming ist verliebt

7
14. Februar 2011, 7:06

Zum Valentinstag eine der besten Liebesgeschichten aller Zeiten, erzählt in eineinhalb Minuten.

Ein Spot von Yasmin Ahmad, ausgezeichnet mit einem goldenen Löwen bei den Werbefilmfestspielen in Cannes 2008.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1478

The Evolution of Techno Dance

2
14. Februar 2011, 7:05

Oh, ich wusste gar nicht, dass es so viele unterschiedliche Tanzstile zu Technomusik gibt!
Hier sechs populäre Arten, in jeweils 30 Sekunden präsentiert:

»Melbourne Shuffle (Australien, 80er): sieht nett aus, eher groovy finde ich.
»Jumpstyle (Belgien, 1997): puh, bestimmt anstrengend, aber interessant.
»Rebolation (Brasilien, ab 2000): relaxed wie die Brasilianer eben sind, ne?
»DnB Step (X-Outing, Europa, ab 2000): da denkt man doch sofort hyperhiper, oder?
»Electro Dance (Tecktonik, Frankreich, 2007): enttäuschend irgendwie.
»Electro Dance (Milky Way, Frankreich, 2008): wir kommen technomäßig nicht so richtig zusammen, Frankreich und ich ;-)

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1477

Kurzfilm: Feelings and Stuff (ein hüpfendes Herz und ein sehr einnehmender Koala)

0
14. Februar 2011, 7:04

»The first step towards a new relationship can be like a jump into cold water.«
Beziehungsangelegenheiten und ihre mitunter koalaesken Manifestationen, gemischt mit einer großen Prise Comedy, natürlich einer Romanze (auf einem Sprungbrett) und einem kleinen Hauch von Drama, gedreht in Berlin.

Regie Samuli Valkama (spielt übrigens das hüpfende Herz), Hauptdarsteller Anna Voy Kunith und Jörg Petzold, 2008.
Blog des Films

Noch ein Kurzfilm aus deutschen Landen auf den Tisch? Wie wär’s hiermit: Il Giardino (Vorsicht: blutig!)

via Schokokäse

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1475

Animation: Harvest

1
14. Februar 2011, 7:03

»Cycle of life forces and ubiquitous influence of technology.«
oder: Sieht einfach gut aus! ;-)

vimeo-Direktlink

Von Sam Gierasimczuk

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1476

Was alles aus Willem Dafoe hätte werden können

5
13. Februar 2011, 16:16

Waswärewenn. Achhätteichdoch. Wiesohabeichdamalsnicht.
Schön ausgemalt, was aus Willem Dafoe alles hätte werden können (zum Beispiel Sumo-Ringer), wenn er nicht den Bus nach New York City genommen hätte, um Schauspieler zu sein.

»Bold Choices«

vimeo-Direktlink
Werbung für Jim Beam von StrawberryFrog

Und ich dachte immer, er heißt William Dafoe.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1474

Welt von oben: KYUSS - Space Cadet

0
13. Februar 2011, 14:44

KYUSS-Hardcorefan fiaskojoke verzeiht mir sicher, wenn ich hier preisgebe, dass ich das Video nicht wegen der Musik der »einflussreichen amerikanischen Stoner Rock/Metal Band« toll finde, sondern wegen der schönen Luftaufnahmen von Vulkanen und anderen Naturschauspielen ;-)

via fiaskojoke

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1473

So geht's weiter auf Seite 291:

  • Eine Nacht im Hotel in Super Slow Motion
  • Short: Lavomatic
  • The Ice Book - Ein Pop-Up-Buch aus Licht
  • Bier-Barry
  • Super Bowl Super Cut: Alle 61 Super Bowl-Werbespots in 2 1/2 Minuten





[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs