Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv der Kategorie ‘Tierleben‘

Short Short: Eine wirklich unverschämte Person tanzt durch Gerry’s Garden

13. November 2014

Ein fremder Mann tanzt in Gerry’s Garten und macht sich auf gemeinste Weise über ihn lustig. Die Erklärung, warum Gerry nicht einfach die Balkontür öffnet und dem Ganzen ein Ende bereitet, gibt der Situation eine ganz neue Perspektive… (wuffwuff ;-) )

Gerry’s Garden von Jobie Nam

DirektYoutube

via kotaro269

Animated Short Short: What the fly!? (Warum Fliegen und Eidechsen gute Konzerte geben)

10. November 2014

Der Dirigent: eine Eidechse. Im Publikum: zwei Fliegen. Bühne frei für eine kurze, aber klassische Beziehung mit jeder Menge Schlag-Abtausch.

What the fly !?

DirektYoutube
Von Joris Chapelin, Julien Ferritto, Rémy Hérissé, Rim Khayat, Matthieu Maillet und Pascaline De Santis.

via ESMA

Finde 18 unsichtbare Bergziegen in 10 Sekunden, bevor der Schuss fällt

4. November 2014

Also eigentlich sind das keine Bergziegen, sondern neuseeländische Thare. Und ob das wirklich 18 Stück sind, weiß ich nicht genau, aber mindestens soviele sind da versteckt. Pause drücken ist erlaubt.

Hunting New Zealand’s West Coast Bull Tahr

DirektYoutube

via digg

Conversations with Smaug: Ein Blick hinter die Kulissen von Benedict Cumberbatchs lustigster Rolle

23. Oktober 2014

Ich glaube, Benedict Cumberbatch hat sich auf seine Rolle als Drache Smaug mittels Method Acting vorbereitet, denn dabei trainiert man als Schaupieler die »Fähigkeit, auf imaginäre Stimuli zu reagieren«, und das kann einen in der aktuellen Filmtechnik ohne echte Kulissen wahrscheinlich sehr weit bringen. Und dass man dabei bäuchlings auf dem Boden liegt natürlich.
Benedict Cumberbatch gibt übrigens auch einen ganz passablen Chewbacca.

The Hobbit: The Desolation of Smaug B-ROLL - Benedict Cumberbatch (2013) Movie HD

DirektYoutube

via Marco von Mind’s Delight, der auch für die Rolle vorgesprochen hat, dem aber am Schluss leider die Feuerspuckbescheinigung der Klasse 3 fehlte (und Peter Jackson meinte hinterher in kleiner Runde, dass er »einfach nicht drachig genug rüberkam«, aber das bleibt unter uns)

Insects: die ultrarealistische Animation einer Gottesanbeterin beim Käferfangen

3. Oktober 2014

Ramtin Ahmadi hat diese ultrarealistische* Animation in monatelanger Arbeit angefertigt: ein ahnungsloser Käfer wird im Flug von einer Gottesanbeterin gefangen. Sehr traurig, wenn man sich mit dem Käfer identi­fiziert, aber eben auch sehr schön anzusehen.

Insects

Direktvimeo

Wer nicht glaubt, dass das nicht echt ist, hier ein kleiner Blick hinter die Kulissen:

Insects - Making of

Direktvimeo

*Gibts das Wort »ultrarealistisch« überhaupt? Mehr als realistisch sollte ja eigentlich gar nicht gehen. Aber weil es so eine tolle Animation ist, erlaub’ ich mir das Wort mal.

via stellar

Ein Bier brauen mit 35 Millionen Jahre alter Hefe aus einem Fossil? Kann man machen: Life In A Beer

3. Oktober 2014

Das hat tatsächlich geklappt: Jason Osborne hat Hefezellenüberreste von den Knochen eines 35 Millionen Jahre alten Wals »geschrubbt« und an Jasper Akerboom geschickt, einen Mikrobiologen der Lost Rhino Brewing Company. Und der hat mit den daraus gewonnenen Hefekulturen ein Bier namens Bone Dusters Paleo Amber Ale gebraut (oder vielleicht eher gebaut).
Ryan Kellman und Adam Cole erzählen die Geschichte hier in einem schönen, Millionen Jahre umfassenden Bogen. Den NPR-Blogpost dazu gibt es hier.

Life In A Beer

Direktvimeo

via NPR

Bester Werbespot der Woche: Skittles zeigt die humorvollste Riesenspinne der Welt

23. September 2014

Wer hätte nicht gerne so einen lustigen und behaarten achtbeinigen Freund? Fast schade, dass er nicht echt ist. Aber wirklich nur fast schade, wenn man die letzten 10 Sekunden nicht anschaut. Und irgend­wie ahnt man sofort, wie das ausgehen muss, oder?

Skittles Web - Extended Version

Direktvimeo

Bester Werbespot der Woche

via The SF Egotist

Teaser: »The Missing Scarf« von Eoin Duffy, erzählt von George Takei, hat am 29.9. Onlinepremiere

23. September 2014

Eoin Duffy’s vielprämierter Kurzfilm »Der verlorene Schal« erscheint am 29. September (anscheinend exklusiv) online bei Short of the Week.
Der ultraschnuckelige Teaser hier unten, die sehr überzeugende Erzählstimme von George Takei (berühmt geworden als Mr. Sulu auf der Enterprise) und natürlich die bisherigen Filme von Eoin Duffy sind drei schwerwiegende Gründe, sich das mal im Kalender anzukreuzen.

The Missing Scarf – Teaser

Direktvimeo