Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv der Kategorie ‘Tierleben‘

Gänsehaut erzeugende Großaufnahmen: Sägewespenlarven auf Gruppenreise

Tags: , ,
25. September 2015

Sawfly larvae travel in groups!

DirektYoutube

via everlasting blort

Der Schmetterlingseffekt, erklärt mit einem Hausmeister

24. September 2015

Obwohl: Hausmeister heißen bei uns auch schon seit ein paar Jahren »Facility Manager«, oder? Auf jeden Fall zeigt sich, dass alle Menschen Schmetterlingseffektee verursachen können, und sei es nur, indem sie eine Klimaanlage reparieren. Das flötenspielende Llama hat seinen Auftritt übrigens erst in der Mitte der Geschichte (und ist auch der - in diesem Fall mal nichtspuckende - Grund, sich das ganz anzuschauen).
Die Firma hat noch einen netten Spot hier.

Schneider Electric: Llama superstar

DirektYoutube

via Update or Die!

Ein Baum voller Ziegen

21. September 2015

In Marokko.

Tree Goats (Original)

DirektYoutube

via Koreus

Bathroom Boarder: Eine Spinne, die professionell durch Waschbecken und Badewanne skatet

6. September 2015

(Vielleicht zu) kurz, dafür perfekt und mit einem sehr Haushalts-Spinnen-typischen Ende: Animade-3D-Spezialist Russ Etheridge befriedigt das Zerstreuung suchende Internetpublikum in dieser rasanten Badezimmer-Skate-Studie umfassend. Mindestens acht Daumen nach oben dafür! :-D

Bathroom Boarder

DirektYoutube

via Animade

Das größte präparierte Herz der Welt in diesem Video gehörte einem Blauwal

26. August 2015

Und es ist riesig (1,50m x 1,20m x 1,20m) und schwer (180kg). Es ist so groß, dass Jacqueline Miller vom Royal Ontario Museum in Kanada direkt in den Präparationsbehälter steigen muss, um uns die Aorta zu zeigen und damit gleichzeitig den Mythos zu widerlegen, dass ein ausgewachsener Mensch ohne Probleme durch so ein Blauwalherz schwimmen kann.

BIG BLUE LIVE | The Biggest Heart Ever Preserved - A Blue Whale’s! | PBS

DirektYoutube

via Devour

Erstaunliches über Schuppenkriechtiere: Chamäleons

11. August 2015

Chamäleons sind tatsächlich »Schuppenkriechtiere« und der Name Chamä-Leon bedeutet wörtlich »Erdlöwe«. Aber darum gehts in diesem schnieken Video gar nicht, sondern um einige andere erstaunliche Erdlöwenfakten: zum Beispiel, dass Chamäleons ihre Farbe gar nicht wechseln, um sich zu tarnen, sondern um miteinander zu kommunizieren. Oder dass sie beim Gehen immer vor- und zurückschwanken, um ein Blatt im Wind zu imitieren. Und dass ihre Zunge mit Pfeil und Bogen vergleichbar ist und viele Arten vom Aussterben bedroht sind. Jede Menge Fakten also in diesem Video. Man kann beim Anschauen aber auch die Fakten einfach Fakten sein lassen und sich einfach nur an den schönen Chamäleonbildern erfreuen. :-)

Beautiful Footage: Chameleons Are Amazing

DirektYoutube

via Gilly

No Elefantenklo

6. August 2015

Den Grund für diesen Toilettenelefanten und ein paar deutlichere Elefanten-Fotos gibts hier.
The elephant in the bathroom

DirektYoutube

via Nothing To Do With Arbroath

Ein Pferd hüpft

4. August 2015

Es springt nicht, es hüpft. Und sieht dabei trotzdem noch gut aus :-)

You got it!

DirektYoutube

via milanos