Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

Die langsamste Rube-Goldberg-Maschine der Welt braucht 6 Wochen, 3 Tage, 7 Stunden und 2 Minuten

27. Oktober 2015

Bob Partington hat der Welt langsamste Rube-Goldberg-Maschine gebaut. Scheint alles echt zu sein und wirklich so lang gedauert zu haben, aber selbst wenn das alles (zeitlich) nicht so stimmt, ist es doch eine irgendwie sehr schöne Maschine :-)

World’s Slowest Rube Goldberg | Field Day Presents Bob Partington

DirektYoutube

via reddit

Bester Werbespot der Woche: Das Geheimnis japanischer Schulmädchen

26. Oktober 2015

Das Geheimnis japanischer Schulmädchen ist natürlich wie überall auf der Welt gutes Make-Up, deshalb wird das Geheimnis japanischer Schulmädchen auch in einem Werbespot für den japanischen Kosmetikgiganten Shiseido gelüftet. Vielleicht ein bisssssssschen zu lang, das Ganze, aber ich glaube, die Japaner genießen solche Sachen geduldiger als wir Europäer (oder finden die Musik einfach besser), aber der Rückwärtsvideoclou in der Mitte ist es auf jeden Fall Wert..

Spoiler-Alert (nach den Spoiler-Gifs, haha): Das Geheimnis japanischer Schulmädchen ist in diesem Fall, dass es alles eigentlich japanische Schuljungs sind, gemäß der Devise »MakeUp makes everybody cute«. Die Rückverwandlung beginnt ab 1:01.

High School Girl? メーク女子高生のヒミツ (The Secret of High School Girls)

DirektYoutube

via LIDD

Thinking of… ( • )( • ) [Narben, auf die Frauen stolz sein sollten]

21. Oktober 2015

»Positive Thinking durch Perspektivwechsel« kann man das wohl nennen, was die Agentur Totuma hier für eine Kampagne zum lateinamerikanischen* Brustkrebstag schafft: die Narbe, die von einer Brustamputation übrig bleibt, steht nämlich für den Sieg über den Krebs und nicht den Verlust eines Körperteils. Weshalb man als Siegerin da ruhig stolz drauf sein sollte.
Aber natürlich trotzdem die Vorsorge nicht vergessen! (Geht inzwischen auch mit heissen Kerlen ;-) )

Thinking of… ( • )( • )

Direktvimeo

(Vimeo funktioniert nicht? Hier ist die Youtube-Version)

*glaube ich

via Kugelgemüsehandel Langweiledich.net und Töchter

Halloween in Japan - Tokyo Costume Street Party (2014)

20. Oktober 2015

Irgendwie ein sehr unheimliches Video, obwohl es ja in teilweise fabelhaft kostümierten Menschenmassen mitten in Tokio aufgenommen wurde. Liegt vielleicht an der Musik oder der Anhäufung von »Happy Halloween!«-Rufen. Oder es kommt nur mir Angsthasen so vor ;-)

Halloween in Japan - Tokyo Costume Street Party 渋谷 ハロウィン

DirektYoutube

via everlasting blort

Animated Short Short: DRIVING - AutoWahnsinn

15. Oktober 2015

Autos an der Ampel: da kann man als Filmemacher schöne Sachen herausholen. Auch wenn Nate Theis es für meinen Geschmack vielleicht etwas zu langsam angehen lässt, bietet er doch wahnsinnig gelungene Unterhaltung. Und das mit eigentlich nur einem einzigen auf die Spitze getriebenen Stilmittel, nämlich der Darstellung von An-der-roten-Ampel-warten-Zorn.

DRIVING

Direktvimeo

via Cartoon Brew, dort gibts auch ein Interview mit Nate Theis

»Skryf«: Gijs van Bon hat eine Sandschreibmaschine erfunden

14. Oktober 2015

Gijs van Bon hat drei Schreib- und Malmaschinen erfunden, die sehr vergängliche Buchstaben und Formen aus Sand auf die Straße malen können.

Hier unten sieht man Scriptum (auch wenn da Skryf drüber steht) im Einsatz auf der New Yorker Maker Fair, und Gijs van Bon erzählt auf eine (finde ich) unglaublich sympathische und begeisterte Weise ein biss­chen was über sein wirklich tolles Projekt.

Scriptum ist die Reiseversion der eigentlichen Skryf, die im zweiten Video im Schnelldurchgang vorgestellt wird, falls man nicht so viel Zeit zum Zuschauen hat ;-)
Von Blom, der dritten Maschine, gibt es leider kein Video.

Skryf the Sand Writer

DirektYoutube

Sand writer Skryf von Pierre Derks

Direktvimeo

via TUBALU

»Pop-Up Porno« erzählt Online-Dating-Horror-Stories in schicken Popup-Bilderbüchern

12. Oktober 2015

Eigentlich stimmt das »Porno« im Titel gar nicht, denn es geht zwar auch um Sex, aber eigentlich eher um die Geschichten drumherum.
Filmemacher Stephen Dunn zeigt in seiner Serie Pop-Up Porno drei wahre Begebenheiten mit Hilfe von ausgefeilten (und wirklich schön gemachten) Aufklappbilderbüchern, in denen die Erzähler - sagen wir mal - nicht gerade die klügsten Entscheidungen ihres Lebens getroffen haben.
Da geht es um das Date einer Frau, der vor kurzem eine Brust abgenommen wurde, einen Mann, der über eine Dating-App ohne es zu wissen mit seinem Zwillingsbruder flirtet und jemanden, der aufs Klo muss und nicht weiß, wie er das jetzt gerade anstellen soll und auf eine abenteuerlich dumme Lösung kommt (weshalb sich wahrscheinlich alle am Ende fragen »Warum? Warum nur ist er nicht einfach aufs Klo gegangen?«, aber so sind halt wahre Geschichten :-) ).

POP-UP PORNO: m4f (Mann sucht Frau) (das ist die Geschichte mit dem Klo…)

DirektYoutube

POP-UP PORNO: f4m (Frau sucht Mann)

DirektYoutube

POP-UP PORNO: m4m (Mann sucht Mann) (und findet seinen Zwillingsbruder)

DirektYoutube

via MetaFilter

Monsoon II - Schöne Gewitterstürme in Arizona (in 4K!!!!)

9. Oktober 2015

»In 4K! Dieses Video ist in 4K!!!!! Boaaah!!!!!!«

»4K« sind die Megaperls der Naturaufnahmen, ohne das kann heute anscheinend niemand mehr sein Pub­li­kum verzaubern. Mein ältlicher PC kann 4K gar nicht ohne Ruckeln wiedergeben und möchte am liebsten nur »1080p«. Aber zum Glück ist Monsoon II auch in lahmem HD noch ein leises Boah wert ;-)

Mike Olbinski hat auf seiner 48 Tage dauernden Jagd durch Arizona nur die schönsten Stürmen vor die Linse genommen. Am besten gefallen mir dabei gar nicht die dramatischen Blitzorgien, sondern die Schauer, die aussehen wie aus einer Gießkanne gegossen.
Die Musik ist von Kerry Muzzey und heißt »Palladio Rebuilt«, mehr zum Entstehen der Aufnahmen gibts auf Mike Olbinski’s Blog.

Monsoon II (4K)

DirektYoutube

via Update or Die