Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

Endlich nie mehr eine Zahl vergessen: The Book of Numbers!

8. Dezember 2010

Aus dem Hause CINCO Library kommt die Revolution auf dem Gebiet der abstrakten mathematischen Objekte: Die Enzyklopädie der Zahlen!
Alle Zahlen an einem Platz! Zahlen, die mit 4 beginnen! Zahlen nur für Männer! Und mehr! Aber überzeugen Sie sich selbst:

Rainn Wilson für New York Magazine

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1295

Rundflug über die Dolomiten

8. Dezember 2010

Ich glaube, ich habe noch nie eine so langweilige Landschaft gesehen wie die Dolomiten.
Es hat schon seinen Grund, dass auf dem Film nur drei arme Schweine zu sehen sind, die über eine Hängebrücke laufen. Wer will denn da schon leben?
Unbedingt im Vollbild anschauen und sich dann freuen, nicht dort sein zu müssen!

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1041

Labor-Humor: Forscher vs. Druckluftkanone

7. Dezember 2010

“No PhDs were harmed during the filming.”

Und für die wissenschaftlich Interessierten hier die Langversion mit dem Aufbau der Druckluftkanone:

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1298

Freaky Funny 3D Animation: Mothership

7. Dezember 2010

Kurz, erst unheimlich, dann lustig. Mothership dürfte ruhig länger sein!

Version für 3D-Brillen

Studio: Nathan Love
Director: Joe Burrascano
Character Designs: Morgan Schweitzer
Concept Art: Denis Kozyrev, Anca Risca
Character Models: Ylli Orana
Character Textures: Ylli Orana / Anca Risca
Character TD: Francisco Naranjo
Animators: Ryan Moran, Dave Han, Kyle Mohr & John Velazquez
Lighting: Joe Burrascano
Compositing & Effects: Hopr
Editing: Joe Burrascano
Technical Directors: Mats Anderson, Stephen MacKenzie, Joji Tsuruga
Music: Sudonim

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1296

Leonard Bernstein firigiert ohne Hände

7. Dezember 2010

Ich bin immer wieder überrascht, dass Leonard Bernstein gar nicht wie Herbert von Karajan aussieht (dabei springt mich sein Gesicht eigentlich täglich von einer meiner 3000 hier herumliegenden Klassik-CD-Sammlerausgaben an).
“Firigiert” ist ein Tippfehler, den ich zu schön fand, um ihn zu korrigieren.
Dirigieren ist wirklich kein einfaches Handwerk (ich musste durfte mal bei einer Orchesterprobe dabei sein).
Nach Betrachten dieses nur knapp eine Minute langen Videos kann man dem nächstbesten Mitmenschen etwas von “Bernstein, ganz große Kunst, weil es auf der Toilette vor der Renovierung des Konzerthauses kein Waschbecken gab. Ganz ohne Hände! Wegen der strengen Hygienevorschriften! Was für ein Künstler!” erzählen.

(Leonard Bernstein Haydn’s Symphony no 88, 4th movement)

- Gesichtsdirigieren geht auch mit Paganini (In. Your. Face!)

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1297

NINNOPHONO

6. Dezember 2010

Das (oder der?) Ninnophono hat einen Plattenspieler im Kopf und einen Lautsprecher als Haustier.

(Wenn nur die Musik ein bisschen gefälliger wäre!)

Ausgedacht und in Szene gesetzt von Angel De Franganillo, Antiheroe.com

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1292

Das Zahnklavier

6. Dezember 2010

Ridi braucht keine Maultrommel.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1283

Biereinschenkmaschinen

6. Dezember 2010

Heilige Mechatronik!
Immer einen “perfect Pint” bekommt der kanadische Student, der diese Biereinschenkmaschine gebaut hat:

Und wie das ganz kommerziell ausschaut, kann man in Japan sehen. Ob’s da einen extra Tank für Bierschaum gibt?

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1293



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs