Was ist das? Von hier aus kannst du Links zu social bookmarking Seiten setzen, Feeds abonnieren oder den Beitrag per E-mail verschicken....

speichern...

weitersagen...

E-mail It

Artikel auf Facebook sharenAuf Facebook sharen


Artikel twitternArtikel twittern


Google +1


http://www.seitvertreib.de/2017/02/14/visual-effects-aus-kinofilmen-erklaert/
Februar 14, 2017

Alle wichtigen Visual Effects aus Kinofilmen in 2 1/2 Minuten erklärt (natürlich mit Wow-Effekt am Ende)

veroeffentlicht in: Allgemein, Videos

Roy Peker hat das wahrscheinlich kürzeste (und kurzweiligste) Erklärbärvideo über alle wichtigen Methoden gedreht, mit denen man Dinge in Filmen (und inzwischen auch TV-Shows) nachträglich einfügen und verändern kann.
CGI und VFX sind inzwischen so perfekt geworden, dass man sich auf seine Augen nicht mehr verlassen kann. Auch nicht auf die Strassenszene, durch die Schauspieler Aaron [...]

[...]

zurueck zu: Alle wichtigen Visual Effects aus Kinofilmen in 2 1/2 Minuten erklärt (natürlich mit Wow-Effekt am Ende)