Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Monatsarchiv für Dezember 2016

3 Minuten Malediven - A Maldivian Escape

30. Dezember 2016

Das sieht ja unglaublich schön aus. Allerdings glaube ich, dass man sich als nicht Fisch essende und nicht auf Wassersport stehende Persönlichkeit dort ziemlich schnell ziemlich gewaltig langweilt…

A Maldivian Escape | 4K by Veerdonk Visuals

Direktvimeo

via The Presurfer

Frohes Weihnachtsfest! U900 -Sleigh Ride in Dauerschleife

24. Dezember 2016

Eine der schönsten Sleigh Ride-Interpretationen kommt von den japanischen Ukulelemeistern U900, die in Gestalt eines Strickhasen und eines Strickbärs auftreten.

Sori Sori Sube Sube Wo! Ha!
Giddy-yap Giddy-yap Giddy-yap Let’s Go!
Jingle-ing Ring ting Tingle-ing Yeah! Wo! Ha!
Merry Christmas!

Und wenn man nach dem ersten Anhören nichts macht, läuft es nochmal und nochmal und nochmal…
Frohe Weihnachten!

U900 -Sleigh Ride

DirektYoutube

Strangers in the Night [Santa Animated Short Short]

22. Dezember 2016

Strangers in the Night von Eoin Duffy

Direktvimeo

via Eoin Duffy

»2016« - Jahresrückblick für einen Mann, der das Jahr vollständig verschlafen hat

22. Dezember 2016

Leider, leider, leider ist dieses kleine Schmuckstück eigentlich nur für britische Internetzuschauer richtig zu genießen, denn erstens bezieht sich ein Großteil der Witze auf Dinge, die sich 2016 in Großbritannien zugetragen haben, und zweitens ist britisches Englischgenuschel manchmal wirklich schwer zu verstehen. Aber die Idee, die Ausführung und die beiden Schauspieler Tom Hanson und Hubert Burton sind einfach brilliant.
Nächstes Jahr sollte es so einen Jahresrückblick überall auf der Welt geben, damit alle mitlachen können.

2016 von Tom and Hubert

DirektYoutube

via reddit

John Joseph Merlins mechanischer Silber-Schwan von 1773

21. Dezember 2016

»Die innere Mechanik des silbernen Schwanes wurde von dem in London lebenden belgischen Konstrukteur und Erfinder Jean-Joseph Merlin entwickelt. Sie wird von drei Uhrwerken kontrolliert, sind diese aufgezogen, so läuft der Automat für etwa 40 Sekunden. Dabei erklingt eine Musik und der Schwan bewegt zuerst seinen Hals nach hinten, als wolle er sich am Gefieder zupfen. Dann erscheinen auf der Wasserfläche vor ihm kleine silberne Fische, woraufhin der Schwan seinen Hals nach vorne neigt, einen Fisch schnappt, ihn verschlingt und dann wieder in die Ausgangsstellung zurückkehrt. Die Mechanik ist auch heute nach über 250 Jahren noch voll funktionsfähig und wird einmal täglich im Museum vorgeführt.« (Wikipedia)

John Joseph Merlin - The Swan Automaton [HD] (Schwan in Action ab 1:25)

DirektYoutube

via kotaro269

Wenn »Ho Ho Ho!« Panik verbreitet: No More Stuff by Blue Zoo Animation

20. Dezember 2016

Niemand will ein Elf zur Weihnachtszeit sein.

No More Stuff by Blue Zoo Animation (Version vom vorletzten Jahr))

Direktvimeo

via ITSRAP

Bester Werbespot der Woche: June: Life is Better When You Share the Ride

20. Dezember 2016

Großartiger Animationsstil mit großartigem Soundtrack: Oscargewinner John Kahrs (für den Film »Paperman«, hier anschauen) hat diesen Spot mit einer plötzlich autolosen älteren Dame in Kurzfilmform für den Online-Taxi-Dienst Lyft gemacht.

June: Life is Better When You Share the Ride

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Onesize American Horror Story Anthology Promo

20. Dezember 2016

AMERICAN HORROR STORY ANTHOLOGY PROMO von Onesize

Direktvimeo

via Stash