Monatsarchiv für Juli 2012

I Am Your Grandma

10. Juli 2012

Jillian Mayer und Lucas Leyva

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2935

D.A.D. Digital Amusement Device

9. Juli 2012

Das Leben eines Roboterpapas (kurz D.A.D.) sieht unglaublicherweise fast 100%ig so aus wie das Dasein seines menschlichen Gegenparts auf einem Spielplatz.
Fein beobachtet und animiert von Mark Osberg

D.A.D. Digital Amusement Device

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2943

Camouflage: Sprite vs. »The Invisible Man« Liu Bolin

9. Juli 2012

Wenn Werbung zeitgenössische Kunst 1:1 zitiert, muss sie dann eigentlich den Künstler dafür bezahlen?

Camouflage (Sprite)

Liu Bolin - Invisible Chinese Artist

30 beeindruckende Fotos von Liu Bolin und sein Wikipediaartikel.

Sprite via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2941

Noah’s World Animation Test (Können Pinguine eigentlich…?)

9. Juli 2012

Kurz mal geklärt, ob Pinguine eigentlich… also mit dem richtigen Gerät schon, oder?

Noah’s World animation test

Von Mi Li für eine TV-Serie des chinesischen Animationsstudios October Digital.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2937

Kurzfilm: Marisa - Die Frau, die sich von Ort zu Ort verändert, und anderes von Nacho Vigalondo

9. Juli 2012

Nacho Vigalondo ist ein verdammt guter Erzähler. Und ein guter Kurzfilmer.
»Marisa« erzählt von einer Frau, deren Persönlichkeit sich von Ort zu Ort ändert, was ihren Mann an den Rand der Verzweiflung bringt, weil er sich eigentlich in eine ganz bestimmte Version von Marisa verliebt hat, die später in der Geschichte leider nur noch 243 Kilometer von ihrem Wohnort entfernt auftaucht.
Weil Nacho Vigalondo so ein guter Erzähler ist, ist es nicht so schlimm, dass man beim Zuschauen die meiste Zeit den Blick auf die Untertitel richten muss.

Marisa de Nacho Vigalondo (english subtitles)

Und weil es so schön war, hier gleich noch sein Oscar-nominierter Kurzfilm »7;35 am Morgen« über einen verliebten Selbstmordattentäter, der die Menschen in einer Bar zu einem Ständchen für seine Angebetete zwingt:

7:35 de la Mañana / 7:35 A.M.

Und weil es so schön war, hier noch der Trailer zu seinem zweiten Kinofilm, »Extraterrestrial«:

Teaser EXTRATERRESTRIAL (English)

Und weil es so schön war, hier noch ein Link zu einem kurzen Ufo-Beziehungsdrama-Stück von ihm:
Sunday: ein Sonntagsausflug mit UFO und kleiner Beziehungskrise à la Loriot

Und weil man aufhören soll, wenn es am Schönsten ist, kommt hier jetzt nichts mehr.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2940

Soldaten als Dominosteine bei weißrussischer Parade

6. Juli 2012

Angeblich der kommende Sommerhit in totalitären Armeekreisen.

Domino at a military parade in Belarus

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2934

Shag Tag

4. Juli 2012

Mecanique Generale für Ogilvy Paris für AIDES

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2933

Dubstep Dispute - Roboter am Küchentisch

3. Juli 2012

Eine überraschend farbenprächtige Auseinandersetzung ansonsten eher erdig aussehender Roboter beim Abendessen (oder beim Frühstück) mittels Dubstep (die einzige Sprache, die übellauniges Droiden-Küchenpersonal versteht).

Von Fluxel Media, Animation Jason Giles, Musik von Nostalgia.

Dubstep Dispute

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2929



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs