Monatsarchiv für Mai 2012

Animierter Kurzkurzfilm: Die Geister vom Père Lachaise — Klavierstunden auf einem Pariser Friedhof mit Frédéric Chopin

31. Mai 2012

Ist es ein Kurzfilm? Ist es ein Trailer? Ist es nur eine Fingerübung? Keine Ahnung, aber es ist vor allem sehr schön anzuschauen: Auf dem Pariser Prominentenfriedhof Père Lachaise — ewige Ruhestätte u.a. von Jim Morrison, Oscar Wilde und Edith Piaf — bekommt die junge Protagonistin in einer schönen Sommernacht eine Klavierstunde von Frédéric Chopin.

The ghosts of Père Lachaise

Produktion De Films en Agiguilles mit ChezEddy
Buch und Regie von Antoine Colomb und Guillaume Rio.
Alle Credits auf vimeo

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2829

Lichterfeste! Golden Gate Bridge Geburtstagsfeuerwerk und Projektionen auf den Dächern des Sydney Operahouse

30. Mai 2012

Happy Birthday Golden Gate Brücke! Zum 75. eine ausgezeichnete Videokomposition vom Geburtstagsfeuerwerk am 27. Mai 2012, mit allem Drum und Dran: Zeitraffer, Slow Motion und (glücklicherweise nicht nur) Dub Step.

The Golden Gate Way
von T.S. McCallum, Vincent Guglielmina, and Jon Blomgren aka The Seventh Movement

via Feingut

[Wer das mag: strenge Anschauempfehlung für den Eiffelturm in Flammen!]

Mach’ mal das Licht an, Oper von Sydney! Anlässlich des Vivid Sydney Festivals durften die deutschen Lichtkünstler von URBANSCREEN aus Bremen die Segeldächer des Opernhauses verschönern.

URBANSCREEN Light Sydney Opera House

via Projektionszentrale Deutschland, Mitteleuropa und nördliches Amerika sowie Brasilien und Feuerland ohne Texas aber mit Australien

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2826

Bird Box Studio: Supper - Fresschen ist fertig! (auch Hunde können Simon’s Cat)

30. Mai 2012

Die Leute vom Bird Box Studio haben wieder »zugeschlagen«. Und sich damit einen ganz, ganz großen leckeren Knochen verdient. ;-)

Mehr Sachen vom Bird Box Studio hier!
Und wie blöd ist eigentlich das Wort »Fresschen«?

Supper (obwohl im Video »Dinner« steht…)

via ONLY GOOD STUFF

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2825

»SHE« (wie man die Welt vor einem Kometen rettet) — OFFF Barcelona 2012 Main Titles

30. Mai 2012

Achteinhalb Minuten sind ganz schön viel für den Eröffnungstrailer des Film- und Kulturfestivals OFFF.
Allerdings wird hier nebenbei die epische Geschichte der Rettung der Welt vor einem zerstörerischen Kometen erzählt. Und wir reden hier nicht von einer schnöden Kometenkaputtschiesskampagne à la Hollywood, sondern von einer etwas größeren Rettungsaktion. Einer sehr viel größeren. Mit schwerelosen Folgen für einen Teil der geretteten Weltbevölkerung. Also da sind achteinhalb Minuten eigentlich schon wieder fast zu kurz.

SHE - OFFF Barcelona 2012 Main Titles von UPPERFIRST

“Welcome little one! We shall call you SHE” is what we felt like saying after giving birth to the OFFF Barcelona 2012 Main Titles. It has literally been like going through labour, albeit a labour of love. We feel very excited and extremely privileged to be able to present this project. Brosmind created an incredible double-feature comic and plastic masks with the face of the characters that were handed out at the festival. The two projects are intimately connected and bear witness of a great collaborative effort. Big hugs Bros!
UPPERFIRST

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2824

Live as rockstar, die as one

29. Mai 2012

Was haben die Todesumstände von Rockstars mit Verkehrserziehung zu tun? Schön rübergebracht von Daniel Semanas , Guma und Paulo Stoker für das Webradio 91 Rock.

Death - 91 Radio Rock

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2823

5-Second Films: Flashback Park

29. Mai 2012

Wäre 5-Second Films eine amerikanische TV-Show, müsste alle 5 Sekunden ein »Viewer discretion is advised«-Hinweis eingeblendet werden.
In diesem Sinne:

Viewer discretion is advised

Flashback Park

P.S.: Ehrlich gesagt habe ich bis jetzt noch nicht verstanden, wo der Witz genau liegt (obwohl ich laut lachen musste). Ob das Ganze ein Wortspiel auf Frisb(p)ee ist, oder einfach nur gemein?

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2822

David Attenborough synchronisiert eine Schildkröte

29. Mai 2012

Eine Schildkröte, die verzweifelt Liebe machen möchte. Mit einem Plastikschuh.
Eigentlich nur eins wie Millionen andere Amateurtiervideos, aber alles kann außergewöhnlich werden, wenn man den bekanntesten Tierfilmer der Welt darübersprechen lässt.

David Attenborough narrates the shoe-mounting tortoise video - The Graham Norton Show - BBC One

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2821

South African Handshake

29. Mai 2012

Das ist so ururururururururururururururururururururururururururururururalt.
Aber weil Dienstag ist.

South African Handshake

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2820



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs