Monatsarchiv für März 2012

Scaramouche, Scaramouche, will you do the Fandango

1. März 2012

Interessant, wie lange man braucht, Sätze wiederzuerkennen, die man mit Melodie sofort mitsingen könnte. Zum Glück beendet diese Werbung für ein Kasino in Las Vegas die Unsicherheit relativ schnell, weil sie ja nicht alle Zeit der Welt hat. Irgendwie schade. Wer das Lied nicht kennt (kein Vorwurf hier), für den steht die Auflösung unter dem Text.

The Cosmopolitan of Las Vegas 60-second “Let Me Go”

I see a little silhouetto of a man
Scaramouche, Scaramouche, will you do the Fandango
Thunderbolt and lightning, very, very fright’ning me
Galileo. Galileo. Galileo figaro.
I’m just a poor boy and nobody loves me
He’s just a poor boy from a poor family
Spare him his life from this monstrosity
Easy come, easy go, will you let me go
Bismillah! No, we will not let you go
Let me go! We will not let you go
Let him go! We will not let you go
Let me go.
No, no, no, no, no, no, no!
Mama mia, Mama mia, Mama mia, let me go!
Beelzebub has a devil put aside for me, for me, for me!
aus: Queen - Bohemian Rhapsodie

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2630



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs