Eine Brücke bauen und an ihren neuen Platz fahren im Zeitraffer

0
27. Januar 2012, 6:30

Eine alte Eisenbahnbrücke kaputtmachen, eine neue bauen und in nur vier Tagen versetzen und einbauen: ein klitzekleines bisschen langatmig am Anfang (da sieht man halt nicht so viel spannendes, richtig los geht’s bei 1:20), aber dann umso beeindruckender, weil man die fertige neue Brücke in den letzten 4 Tagen wirklich an ihren Standort fahren sieht. So geschehen in England, genauer gesagt in Reading, im Juli bis Dezember 2011. Seltsam? Aber so steht es geschrieben….

Time Lapse - Rail Bridge Replacement, Cow Lane, Reading

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2521


Ähnliche Links:

Einen Kommentar schreiben

[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs