Monatsarchiv für November 2011

Supercut: Film-Ikonen tanzen zu »Green Onions« by Booker T & the MG’s

17. November 2011

Und wieder den Interpreten eines Evergreens gelernt: Booker T. & the M.G.’s.

Green Onions - Booker T & the MG’s

»The classic 1962 instrumental hit Green Onions by Booker T & the MG’s. Actors and actresses dancing to this very cool song include:

Marilyn Monroe, Eli, Wallach, Thelma Ritter, Clark Gable (Misfits 1961)
Sophia Loren (It Started in Naples 1960)
Jayne Mansfield (Dog Eat Dog! 1964)
Natalie Wood (Gypsy 1962)
Romy Schneider, Jack Lemmon (Good Neighbor Sam 1964)
Brigitte Bardot (Come Dance With Me! 1959)
Ann-Margret (The Swinger 1966)
Elizabeth Taylor, Richard Burton, George Segal, Sandy Dennis (Who’s Afraid of Virginia Woolf? 1966)
Jill St. John (The Oscar 1966)
Mamie Van Doren (Untamed Youth 1957)
Shirley MacLaine, Gene Kelly (What a Way to Go! 1964)
Kim Novak, William Holden (Picnic 1955)
Anita Ekberg (La Dolce Vita 1960)
Gina Lollobrigida, Rock Hudson (Come September 1961)
Cyd Charisse, Robert Taylor (Party Girl 1958)
Raquel Welch (Flareup 1969)«

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2300

Parkour ROULANT - Parkour im Rollstuhl

17. November 2011

Was für ein brilliantes Video! Warum Bordsteine A*löcher sind und Rollstuhlfahrer in rücksichtslosen Städten täglich ungewollt Parkour machen müssen.

Parkour Roulant

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2298

Pause Fest Opener von Sander van Dijk

17. November 2011

Fery fluid forming. Merry mesmerizing.
Von Sander van Dijk für das Pause Fest Digital Festival Melbourne.

You inspire, What do you inspire in others? Extend yourself, Share, Demonstrate and Grow.
What inspires you? Play and create, Pause and manifest. Pause fest.

Pause Fest | Melbourne

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2292

Banana Motherfucker - Full Trailer - Full Banana - Full Horror

16. November 2011

Der Teaser von »Banana Motherfucker« hat die Latte hochgehängt, aber er hat nicht zu viel versprochen, denn der Trailer von »Banana Motherfucker« ist: Aufregend, spannnend*, mitreissend, aberwitzig, fruchtig, leicht gekrümmt, rot mit leichtem Gelbstich.
Und blutig, das sollte man vielleicht auch noch erwähnen, weil Blut eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Also eigentlich ist der Trailer BLUTIG, aufregend, spannnend*, mitreissend, aberwitzig, fruchtig, leicht gekrümmt, rot mit leichtem Gelbstich.
Und trotzdem sehr komisch. Ich würde mir den Film ansehen, falls er jemals produziert werden sollte. Wer weiß, denn den am Anfang erwähnten »BLARGHAAAHRGARG« gibts wirklich.
Ist übrigens alles safe for work, das Vorschaubild ist nur extrem intelligent ausgewählt.**

Banana Motherfucker - Trailer (short film - 2011)

Ach ja, eine Story hat der Film auch ;-) :
»Banana Motherfucker tells the harrowing tale of a group of filmmakers who unleash a new form of evil - Bananas! What starts as a small-scale attack eventually becomes total world-wide domination by the famous fruit.«

Banana Motherfucker-Homepage
Von den CLONES aus Lissabon

*yup, 3 n’s
**schon komisch, dass Blut sfw ist, aber ein bisschen nackte Haut nicht, oder?

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2296

Animierte Doodles: The Imperfectionist

16. November 2011

Wie sehen eigentlich Doodles aus, die Zeichentrickschaffende beim Telefonieren - zum Beispiel mit ihrer Mutter, die sie mit einer Frau namens Bella verkuppeln will - so vor sich hin kritzeln?
Nicht immer erfreulich für die gezeichneten Figuren, wenn man der Geschichte von Åsa Lucander & Victoria Kitchingman glauben darf:

The Imperfectionist

Ein Kurzfilm für Channel 4. Produktion: Blackwatch Productions.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2295

Experimental Short(Short) Film: A Bug in the Paint

16. November 2011

Ein Effekte-Ausprobier-Kurzfilm aka Experimental Short Film von Simon Mesnard, in dem der Betrachter als kleiner Käfer durch die Welten verschiedener Malereien an der Wand fliegt.
Toll, wenn so schöne Sachen schon beim Nur-Ausprobieren rauskommen :-)

»This video was made for fun! Most of the work was made as a simple graphic test, in order to create a nice painting effect based on 3D.«

A Bug in the Paint

via -::[robot:mafia]::-

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2291

Tiny Legs of Fire

15. November 2011

»Scraping together all the stuff on your hard drive and calling it a film?
Makes sense to me.«
Doug Bayne
Hihi.

Tiny Legs of Fire

Auf YouTube wurde der Film wegen der Animation von Leda und dem Schwan aus Jugendschutzgründen gelöscht, was Doug Bayne mit diesem animierten (und berechtigten) Aufschrei der Empörung auf YouTube selbst anprangert:

Where is Tiny Legs of Fire 02?

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2288

The world according to Kontaktmikrofonen

15. November 2011

CONTACT MIC RECORDING

Von Tim Prebble

via Muroroar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2290



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs