Monatsarchiv für Juli 2011

Neu(lich) im Fitness-Studio

15. Juli 2011

Warum sagt denn keiner was? :-D

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1993

Rimer London feat. Cata Pirata - Put Your Gun Away

15. Juli 2011

Directors: Ewoudt Boonstra & Parra
Production company: Monodot

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1989

Emmy Training Day [with Melissa McCarthy and Joel McHale]

13. Juli 2011

Melissa McCarthy wird nach vielen kleinen Rollen dank Bridesmaides (Brautalarm) wohl den Sprung in’s Big Business geschafft haben. Das erinnert ein bisschen an die Karriere von Zach Galifianakis - obwohl Bridesmaids wohl ein paar Millionen mal besser als Hangover ist.
Jetzt darf sie die Primetime Emmy Nominations moderieren und holt sich hier ein paar Tipps von ihrem Vorgänger Joel McHale (der aus Community). Das ist nett und im Stil einer typischen Trainingsmontage gedreht. Aber eigentlich poste ich das ganze nur wegen der viel zu kurzen herzzerreißenden Szene, die bei 2 Minuten beginnt.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1987

Telepräsentes Wasser - Telepräsenter Wind: Installationen von David Bowen

13. Juli 2011

Eigentlich haben sich diese beiden Installationen von David Bowen schon beim Wort »telepräsent« in mein Herz geschlichen: »Telepräsenz beschreibt den Zustand, sich in einer entfernten Umgebung anwesend zu fühlen.«
Und das gelingt Bowen relativ einfach und doch ziemlich perfekt mit einer künstlichen Welle in Wrocław, die ihre Daten von einer Boje im Nord-Pazifik vor Alaska erhält (Wahnsinn, wie hoch der Seegang da ist), und mit an Dünengras erinnernden Stangen, die sich in Moskau im Wind des Lake Superior in Michigan wiegen.
Ich will auch sowas bei mir Zuhause haben.

tele-present water

tele-present wind

via today and tomorrow

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1984

How I’m feeling today

13. Juli 2011

Ein endloser Kevin James-Moment via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1986

Eine Rube Goldberg Maschine für Portrait-Fotografen

12. Juli 2011

Eine Rube Goldberg Maschine mit ganz viel Fotografiezubehör und Zeugs, die zwei Portraitfotos macht. Sehr schön. Reicht für mindestens 3 Monate Rube-Goldberg-Maschinen-Sattgesehensein.

How do you take your portraits?

2D Photography Rube Goldberg

Und wer sich fragt, was eigentlich im Passbildautomaten passiert:

Alle Hintergrundinfos im Blog der Macher: Rube Goldberg bei 2D Photography Inc.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1983

Ein unglaublicher genauer Ausblick von 1947 auf die mobilen Medien von heute

12. Juli 2011

64 Jahre alt ist diese Vorschau des französischen Regisseurs J.K. Raymond Millet auf die Zukunft mobiler Medien.
Und er hat diese Zukunft (vielleicht ungewollt) verblüffend genau getroffen, indem er sich unter anderem über die Auswirkungen von Smartphones und Handys auf den öffentlichen Verkehr oder die Möglichkeit, im Bett 3D Hologramme zu sehen (kommt bestimmt in den nächsten 64 Jahren) lustig macht. Ob Jacques Tati den Film wohl kannte?
(Ist alles in Französisch, aber die Bilder sprechen für sich)

La télévision, oeil de demain - Ein Blick auf das Fernsehen von Morgen

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1953

Warum Bulldoggen unheimlich sympathische Hunde sind

12. Juli 2011

Es könnte an ihrer unglaublich sympathischen Eigenart liegen, den Tag einfach auf dem Rücken liegend zu genießen.

Spencer will nicht Gassi gehen

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1980



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs