The Ship Song Project: Mit Nick Cave durch die Oper von Sydney

0
29. Juli 2011, 7:02

Ein sehr schöner Blick hinter die Kulissen des wohl berühmtesten Opernhauses der Welt: die Oper von Sydney.
Passend zur Architektur des Hauses wird hier der »Ship Song« von Nick Cave und den Bad Seeds von verschiedenen Künstlern interpretiert, während wir einer Frau auf ihrem Weg durch den Bauch der Oper folgen. Mehr Infos und Videos gibt’s auf der Projektseite The Ship Song Project

The Ship Song Project

The Ship Song Project - Sydney Opera House reinterprets Nick Cave’s iconic song. Performed by Neil Finn, Kev Carmody and The Australian Ballet, Sarah Blasko, John Bell, Angus and Julia Stone, Paul Kelly and Bangarra Dance Theatre, Teddy Tahu Rhodes and Opera Australia, Martha Wainwright, Katie Noonan and The Sydney Symphony, The Temper Trap, Daniel Johns and the Australian Chamber Orchestra.
Directed by Paul Goldman.
Arranged by Elliott Wheeler.
Photography by Prudence Upton.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2044


Ähnliche Links:
Du möchtest einen Kommentar schreiben?
Die direkte Kommentarfunktion ist mangels Nachfrage im Moment nicht verfügbar, aber du kannst gerne per Email einen Kommentar posten, der dann hier erscheint! Bitte einfach den Anfang der Artikelüberschrift als Betreff verwenden und dann ab an:
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs