Monatsarchiv für Januar 2011

Der Wunderzug

12. Januar 2011

Warten und dann über die polnische Bahn staunen!
Wenn die Deutsche Bahn wüsste, was für Optimierungsmöglichkeiten es im Bereich Triebwagen noch gibt…

Bahnhof in Brzeg Dolny

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1382

Mile High Final Movie - Frank Lloyd Wrights 1 Meile hoher Wolkenkratzer »The Illinois«

12. Januar 2011

Eine Animation von John Pugh und Justin Chen über Frank Lloyd Wrights Plan für den 1 Meile (1609,344 Meter) hohen Wolkenkratzer »The Illinois« in Chicago, entstanden für eine Ausstellung im Guggenheim Museum New York.
Wäre das Hochhaus gebaut worden, wäre »The Illinois« auch heute noch das höchste Gebäude der Welt.

Leider kein Ton dabei, aber trotzdem schön beeindruckend:

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=876

Nichts bleibt im Rahmen: Frames

12. Januar 2011

5 Wochen hat Mark Lindner gebraucht, um diese schnieke Animation mit Leuten zu machen, die Rahmen halten, aus denen zum Beispiel eine Achterbahn herausgefahren kommt. Hat sich gelohnt:

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1369

Das beste, was Mandarinen passieren kann

11. Januar 2011

Nämlich gestapelt werden. Auf Katzenpfoten. Wo auch sonst?

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1379

Group B Rallye Monsters - The Days of Madness in Slow Motion

11. Januar 2011

Zu psychedelischer Musik driftende, springende und staubaufwirbelnde Gruppe B-Rallye-Autos in Slow Motion. Ich finde das ganz entspannend.

Group B Monsters - The Days of Madness

Sehr verwunderlich, dass diese erst 25 Jahre alten Aufnahmen schon so uralt wirken, oder?

YouTube-Kanal von Macher amjayes

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1377

Kurzfilm: CAT OUT

11. Januar 2011

Eine Katze, die keine Lust mehr auf das Leben hat, und ein Gevatter Tod, der damit nicht einverstanden ist.

ECAT animation Argentinien

via Drommels! Kurzfilmblog

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1376

Trink mich, iss mich, lies mich!

10. Januar 2011

Alice im Wunderland wird in Irina Neustroevas kleinem Stop-Motion-Meisterwerk »DRINKme-EATme-READme« gelesen, allerdings in einer Art funktionserweitertem Buch, das sich am Ende als eBook herausstellt und auf schöne Weise darstellt, dass man als Leser ganz unabhängig vom Medium ganz tief in eine gute Geschichte eintauchen kann.

via initiative gegen langweile in den neuen medien

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1374

Ein bellender Löwe und ein Esel, der rückwärts einparken kann

10. Januar 2011

Der stolze Löwe hat kein richtiges Roarrrr hinbekommen. Wahrscheinlich völlig frustriert vom Zoo, der Arme!

Dafür hier noch ein happy Esel, der seinen Karren astrein rückwärts einparken kann. Applaus! :-)

Beides via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1375



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs