Bravissimo: Beethovens 5. Symphonie à la Guitar Hero

0
11. September 2009, 20:55

Klassik im Konsolenspielgewand:
Der berühmteste Teil von Beethovens 5. Symphonie wird hier mal wie bei Guitar Hero abgespielt und man kann ganz entspannt zusehen, wann welche Instrumente da “rumtönen” und auch als Nichtmusiker eine ganze Menge über das Zusammenspiel eines Symphonieorchesters lernen.
Die Macher von The Music Animation Machine liefern netterweise gleich den Farbcode für die einzelnen Instrumente mit (deutsche Version hier unter dem Video) und haben auf ihrer Homepage sogar eine Windows Freeware, die diese und andere Visualisierungen automatisch aus Mididateien erzeugt.

Beethoven 5. Symphonie

Und wer Beethoven mal rückwärts gespielt sehen will:
Beethoven rückwärts gespielt, vorwärts gehört

Und hier noch eine andere schöne Klassikvisualisierung vom Züricher Kammerorchester:
Züricher Achterbahn Klassiker

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=432


Ähnliche Links:
Du möchtest einen Kommentar schreiben?
Die direkte Kommentarfunktion ist mangels Nachfrage im Moment nicht verfügbar, aber du kannst gerne per Email einen Kommentar posten, der dann hier erscheint! Bitte einfach den Anfang der Artikelüberschrift als Betreff verwenden und dann ab an:
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs